APGAR-Score:

Ein Schema zur Beurteilung des Neugeborenen.
Nach 1, 5 und nach 10 Minuten werden folgende Vitalitätskriterien des Kindes beurteilt: Aussehen, Puls, Grundtonus, Atmung, Reflexe.
Diese Kriterien ergeben, wenn man ihre Anfangsbuchstaben aneinander reiht den Namen der Erfinderin des Scores, Frau Apgar.

Kriterium  0 Punkte 1 Punkt 2 Punkte
Herzfrequenz kein Herzschlag unter 100/min über 100/min
Atemantrieb kein unregelmäßig, flach regelmäßig, Kind schreit
Reflexe keine Grimassieren kräftiges Schreien
Muskeltonus schlaff leichte Beugung der Extremitäten aktive Bewegung der Extremitäten
Farbe blau, blass Stamm rosig, Extremitäten blau gesamter Körper rosig


[Weiblein / aml]

[zurück zur Übersicht - Inhaltsverzeichnis]