TOXOPLASMOSE

Normalerweise ist das eine recht harmlose Infektionskrankheit, die z.B. über den Kot von Katzen übertragen wird. In der Schwangerschaft jedoch kann sie das ungeborene Kind schädigen. Daher gibt es die Möglichkeit zu testen, ob Antikörper im Blut der Mutter vorhanden sind und somit keine weitere Infektion stattfinden kann. Um vorzubeugen, wird empfohlen, auf rohes Fleisch (vor allem Schaf oder Schwein) zu verzichten und die Reinigung des Katzenklos am besten jemand anderem zu überlassen.

[BM]

[zurück zur Übersicht - Inhaltsverzeichnis]