Autor Thema: Hilfe! Wie bekomme ich mehr Milch?  (Gelesen 938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chrystina

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 12
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Hilfe! Wie bekomme ich mehr Milch?
« am: 09. Oktober 2014, 20:56:28 »
Hallo zusammen,
Habe schon alles ausprobiert um mehr milch zu krigen,tee s ,homeopatische sachen ,sehr viel trinken , mehr ausruhen , milchpumpe....etz.
Mein kleiner hatte nicht genug zugenommen daher sagte mein arzt ich soll zuschöppeln das ich auch tate zuerst brust dann abwiegen wieviel er genommen hatte und dann den rest dazu geben von der flasche.so hatt er auch gut zugenommen.
Ich würde doch alles geben um wieder voll auf das stillen zurück zu kommen.
seit zwei tagen gebe ich ihm nur noch die brust,einfach so viel mal wie er unruhig ist.doch er nimmt nicht mehr als 30gr..
Bin total entäuscht und möchte doch so gerne stillen.kann mir da jemanden rat geben???Vielen dank im voraus!!!!!!!!!
Liebe Grüsse,
Chrystina

Offline flummi

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 496
  • Wir erwarten ein weiteres Wunder
Antw:Hilfe! Wie bekomme ich mehr Milch?
« Antwort #1 am: 09. Oktober 2014, 22:46:34 »
Hallo, kann dich gut verstehen habe auch sehr gerne gestillt. Also meine stillberaterin sagte damals nur anlegen anlegen anlegen. Und warme Tücher auf die Brust vor dem Stillen regt wohl den Milchfluss an.
Ich wünsche dir das du es hinbekommst. Sonst kontaktiere nochmal ne Hebamme oder stillberatung, die schauen dann auch ob das anlegen gut so ist und so weiter. Ne bekannte hatte ein Kind das hat zu stark gezappelt beim trinken und hatte deswegen nicht genug, den hat sie dann gepickt zum stillen dann ging's auf einmal.
Alles gute
Außer Eltern wissen alle Menschen,wie man Kinder erzieht.


[/url
[nofollow]


Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2295
  • schwanger-online.de
Antw:Hilfe! Wie bekomme ich mehr Milch?
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2014, 06:38:54 »
Wie alt ist dein jüngster denn? Es gibt ja Phasen da sind die Zwerge wirklich unersättlich  ;D Da hilft wirklich ganz, ganz viel anlegen. Immer und immer wieder. Nur dadurch lässt sich die Milchmenge anpassen. Dein Körper muss ja so merken, dass der Bedarf größer ist.

Hast Du eine Hebamme die sich gut mit dem Stillen auskennt? Ansonsten habe ich gute Erfahrungen mit der LLL (LaLecheLiga) gemacht und kann immer nur empfehlen sich dort noch tipps zu holen. Manchmal ist es der Stress, Unsicherheit, die falsche Stillposition etc.. die dazu führt das die kleinen nicht richtig satt werden.
Viel Erfolg.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Offline Chrystina

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 12
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Hilfe! Wie bekomme ich mehr Milch?
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2014, 14:21:06 »
Mein Marc ist 3 Monate alt.
Danke Pedi und  Flummi für Beratung.
Ich werde jetzt dringend ne Hebamme kontaktieren.
Hoffentlich bekommen ich das hin.
Liebe Grüsse,
Chrystina

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung