Autor Thema: 3 Wochen überfällig, Test negativ  (Gelesen 2610 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kiki2015

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
3 Wochen überfällig, Test negativ
« am: 04. März 2015, 13:04:18 »
Hallo liebes Forum,

ich habe mich hier angemeldet, da ich mal eure Meinung bräuchte.

Ich fange mal an:

meine letzte Regel hatte ich normal im Januar, mein Zyklus beträgt ca. 29/30 Tage. Eigentlich ist meine Regel pünktlich.
Normalerweise hätte ich meine Regel wieder am 12. Februar bekommen sollen. Heute bin ich also 22 Tage überfällig.

Vor ca. 25 Tagen fingen die normalen "Wehwehchen" an, die ich vor meiner Periode bekomme. Ziehen im Unterleib und ich war mir sicher, dass auch diesen Monat meine Periode kommt. Aber nein, ich bekam sie nicht.
Als ich dann am 10 Tag der Überfälligkeit einen Test machte, war dieser negativ. Weiterhin hatte ich unterschiedliche Beschwerden (ziehen oder pieksen im Unterleib, Unwohlsein, Ziepen im Rücken, Verstopfung,  sowas wie "Muskelkater" im Unterleib)   - aber auch mal Tage, an denen es mir wunderbar ging.
Die Müdigkeit hält jedoch weiterhin an, jetzt kommt seit ca. 1 Woche das Gefühl von Schwindel und ab und zu, über kurze Zeiträume, ein wenig Übelkeit (ohne Erbrechen) dazu. Seit gestern fangen meine Brüste an zu ziehen und sind empfindlich.

Ich denke mir immer, dass ich doch bald meine Tage bekomme - so fühlt es sich an und ich sträube mich ein wenig zum Frauenarzt zu gehen, da ich schon so oft ein "negativ" gehört habe und ich Angst vor dieser Enttäuschung habe. Vielleicht bilde ich mir das ja auch alles ein...
Zudem kommt dann ja auch der negative Schwangerschaftstest. Da habe ich ja schon ein "negativ" - wird sich ja nicht geändert haben. :-\

Ging/geht es vielleicht jemandem genauso wie mir? Oder was habt ihr für einen Rat?

Ich hoffe ihr könnt mich ein wenig unterstützen  :) Lieben Dank!
Liebe Grüße
Kiki

Offline Traumtaenzerle

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4229
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:3 Wochen überfällig, Test negativ
« Antwort #1 am: 04. März 2015, 13:31:14 »
Was spricht denn dagegen, doch nochmal einen Test zu machen? :)

Wenn der immer noch negativ ist, dann würde ich allerdings schon zum FA gehen. Das Ziel wäre ja dann nicht, dass er eine Schwangerschaft bestätigt, sondern herauszufinden, warum du überfällig bist.

Ansonsten können leider alle deine "Anzeichen" auch wirklich nur Einbildung sein.




Offline kiki2015

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:3 Wochen überfällig, Test negativ
« Antwort #2 am: 04. März 2015, 13:42:03 »
Was spricht denn dagegen, doch nochmal einen Test zu machen? :)

Wenn der immer noch negativ ist, dann würde ich allerdings schon zum FA gehen. Das Ziel wäre ja dann nicht, dass er eine Schwangerschaft bestätigt, sondern herauszufinden, warum du überfällig bist.

Ansonsten können leider alle deine "Anzeichen" auch wirklich nur Einbildung sein.

Danke dir für deine Antwort, Traumtaenzerle :)

Meinen letzten Termin beim FA hatte ich gerade Anfang Februar - einfach nur normale Routineuntersuchung bzgl. Krebsvorsorge. Da war alles in Ordnung.
Aber wenn du sagst, dass ich bei nem negativen Ergebnis auch zum FA sollte,... vielleicht schaue ich dann mal, dass ich mir demnächst einen Termin geben lasse. Weil auch wenn positiv rauskommen würde, müsste ich ja dort hin.

Klar kann ich erneut einen Test machen, hab glaube ich einfach nur Angst, dass da negativ raus kommt und würde mir wünschen, lieber einfach meine Tage zu bekommen :)
Liebe Grüße
Kiki

Offline Traumtaenzerle

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4229
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:3 Wochen überfällig, Test negativ
« Antwort #3 am: 04. März 2015, 13:47:15 »
Na ja, aber scheinbar funktioniert es ja nun nicht einfach so, dass die Mens kommt. Von daher führt ja irgendwie kein Weg dran vorbei, nochmal zu testen, oder?

Und klar, wir wünschen uns hier alle, schwanger zu werden. Aber mit Enttäuschungen muss man umgehen lernen. Entweder bist du schwanger oder nicht. Ein negativer Test hat da ja keinen Einfluss drauf. :)



Offline kiki2015

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:3 Wochen überfällig, Test negativ
« Antwort #4 am: 04. März 2015, 14:14:30 »
Na ja, aber scheinbar funktioniert es ja nun nicht einfach so, dass die Mens kommt. Von daher führt ja irgendwie kein Weg dran vorbei, nochmal zu testen, oder?

Und klar, wir wünschen uns hier alle, schwanger zu werden. Aber mit Enttäuschungen muss man umgehen lernen. Entweder bist du schwanger oder nicht. Ein negativer Test hat da ja keinen Einfluss drauf. :)

Du hast recht, danke :) Morgen werde ich mir nochmal einen Test holen.
Liebe Grüße
Kiki

Offline Traumtaenzerle

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4229
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:3 Wochen überfällig, Test negativ
« Antwort #5 am: 04. März 2015, 14:35:01 »
Ich drücke dir die Daumen, dass du bald Klarheit hast.



Offline Traumtaenzerle

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4229
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:3 Wochen überfällig, Test negativ
« Antwort #6 am: 09. März 2015, 10:03:22 »
Und? Gibt es Neuigkeiten?



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung