Autor Thema: Bekomme noch ne Krise ...nach Cerazette  (Gelesen 1162 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yarana79

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 11
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Bekomme noch ne Krise ...nach Cerazette
« am: 20. August 2015, 17:38:29 »
Hallo ihr Lieben,
Hatte vor Kurzem schon geschrieben. 27.7 Cerazette abgesetzt, dann Schmerzen gehabt Krankenhaus, da war alles ok ...Blutungen müsste in zwei drei Tagen kommen. Schmerzen kommen von der Umstellung. Tja, Blutung immer noch nicht da, aber volle Breitseite alle Anzeichen wie bei meinen ersten Ss. Mein Bauch ist runder, kann nach wie vor nicht rauchen, Übelkeit ...etc. Hab mir vor Jahren die Brust verkleinern lassen, deshalb da nie irgendwelche Beschwerden....jetzt aber total empfindlich ....werde noch wahnsinnig....Test nochmal gemacht negativ ....warum kommt keine Blutung? Wenn ich die Cerazette nur einmal verspätet genommen hab, kam sofort ne Blutungen und jetzt nichts.....Gar nichts....das nervt mich so....hab die in all den Jahren zwischendurch immer mal abgesetzt, aber solche Erscheinungen hatte ich sonst nie. Kann nach dem Kkh Besuch noch was passiert sein und deshalb noch zu früh für einen Test? Ich geh morgen glaub ich nochmal zu meinem Gyn ....kenne meinen Körper eigentlich zu gut und wir machen ja auch keinen Druck, wenn ja passiert es, wenn nein auch egal....bei meiner Tochter wusste ich bevor irgendein Test positiv war, dass ich schwanger bin ...und jetzt ist alles irgendwie merkwürdig

Offline juneau

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 155
Antw:Bekomme noch ne Krise ...nach Cerazette
« Antwort #1 am: 20. August 2015, 18:00:11 »
Also einen allzu entspannen (Stichwort "ohne Druck") Eindruck machst du mir ehrlich gesagt nicht. So lange deine Schmerzen sich gebessert haben und du nicht das Gefühl hast, krank zu sein, gib deinem Körper doch ein bisschen Zeit, sich einzupendeln. Dass du bei früherem Absetzen keinerlei Symptome hattest, kann, muss aber nichts heißen. Ich würd mich jetzt nicht verrückt machen und permanent zum Arzt rennen, sondern erstmal durchatmen, runterkommen und abwarten.


Offline Yarana79

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 11
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Bekomme noch ne Krise ...nach Cerazette
« Antwort #2 am: 20. August 2015, 18:08:37 »
Die Schmerzen regen mich so auf...und klar ist man nicht entspannt, wenn man nicht weiß was los ist. Das nervt mich so.....und hab auch eine nicht so schöne Vorgeschichte ....Krebs in der zweiten Ss und da macht man sich auch so nen Kopf ob da wieder was ist am Gebärmutterhals. Aber gehe alle 3 Monate zur Kontrolle, da kann eigentlich nichts sein ....

Offline juneau

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 155
Antw:Bekomme noch ne Krise ...nach Cerazette
« Antwort #3 am: 20. August 2015, 18:33:41 »
Ich kann verstehen, dass man sich Gedanken macht, wenn der Körper nicht so funktioniert wie gewohnt. Dennoch denke ich, dass dieser innere Stress dir nicht weiterhelfen wird. Und wir sind keine Ärzte und können auch nur mutmaßen und Zuspruch spenden. Wenn du die Sicherheit brauchst, dann geh nochmal zum Arzt, lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. Ansonsten versuch positiv zu bleiben und probier die Tipps aus, die die Mädels dir hier bereits zur Schmerzlinderung gegeben haben. Ich wünsch dir, dass du dich bald besser fühlst.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung