Autor Thema: Erfahrung CB easy?  (Gelesen 1381 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lysira

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 72
Erfahrung CB easy?
« am: 14. November 2016, 07:29:19 »
Guten Morgen :)
Hat jemand von euch Erfahrung mit o.g SST?

Ich hab keine Ahnung wie weit ich wäre, da sich alles massiv verschoben haben muss.

Ich hänge euch mal 2 Bilder an. Ein mal mit und ein mal ohne Blitz. Unsicher bin ich, weil ich seit 6 Jahren sterilisiert bin und zudem ganz leichte Blutungen habe, welche aber nicht annähernd an eine Mens rankommend.
Der Strich war beim Durchlaufen schon leicht zu sehen und je mehr der Test trocknet, desto stärker wird er...

[nofollow]
[nofollow]


Wenn ich nach dem einzig möglichen Gv gehe, wäre ich jetzt 3+4. dürfte bei der oberen Strichstärne heute Mittag ein digi zuverlässig sein?
[nofollow][/URL [nofollow]

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1548
  • Neue Hoffnung!!
Antw:Erfahrung CB easy?
« Antwort #1 am: 14. November 2016, 08:33:21 »
Guten Morgen!
Ich habe vor ca 3 Wochen mit dem selben sst getestet auch positiv konnte es aber nicht glauben so hab ich gegooglet viele Frauen testen mit diesem Test falsch positiv ...

Bei mir war er allerdings richtig ...
Drück dir die Daumen das es so ausgeht wie du es dir erhoffst!..
meinem Herzen!
*6/07
*3/09
*6/11
*6/12
*3/14
*9/16


Online Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2700
  • Geschwisterchen sehnlichst erwartet!
Antw:Erfahrung CB easy?
« Antwort #2 am: 14. November 2016, 09:38:43 »
Sieht auf jeden Fall positiv aus  :)



Offline Jenniemaus5

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2209
Antw:Erfahrung CB easy?
« Antwort #3 am: 15. November 2016, 14:40:16 »
Also ich hatte diesen test auch schon... finde ihn Mist weil man irgendwie immer ne blaue Linie sieht. Sieht aber schon nach positiv aus. Am besten noch ne andren test besorgen.





Offline Lysira

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 72
Antw:Erfahrung CB easy?
« Antwort #4 am: 16. November 2016, 07:54:08 »
BravesMaedchen: ja, das hatte ich auch gelesen. Deshalb bin ich so verunsichert. Wobei man ja wirklich über jeden SST solche Aussagen findet. Da weiß man gar nicht welchen man wirklich trauen kann.

Frau B.: ich hoffe es :) wäre zu schön um wahr zu sein

Jenniemaus: Hatte ich danach. Der digitale hatte am selben Tag "nicht schwanger" angezeigt. Aber den hatte ich auch erst abends gemacht   :-\

Aber bis zum endgültigen Ergebnis muss ich mich wohl noch einige Tage gedulden. Angefangen zu testen hatte ich bei GV+6 weil mir da aufgefallen ist, dass ich schon ewig "drüber" bin und mir bis dahin schon 3 Tage extrem übel war. Ab da jeden Tag  ;D weil ein ganz harter Strich zu sehen war. War zwar schwer ihn zu sehen aber selbst mein Mann sah ihn. Der Strich war auf jedem SST, egal welche Marke, mal mehr mal weniger stark, zart farbig und ohne im Licht zu drehen sehbar. Also schließen wir eine VL halbwegs aus. Vorgestern dann mit MU eben dieser Test, gestern früh dann einen 25'er presense weil ich wissen wollte ob die Linie stärker ist aber den hab ich zu lange liegen gelassen und deshalb direkt entsorgt. Gestern Mittag nochmal der CB easy, diesmal blütenweiß. Auch jetzt nach dem trocknen ist nicht der Hauch einer Linie zu erahnen, egal wie man ihn hält. Die Linie vom ersten ist immernoch farbig sichtbar.
Nach dem Test hatte ich eigentlich erstmal abgeschlossen, zumal die Blutung etwas stärker wurde. Aber wohl nur sehr kurz. Dauerübelkeit ist immer noch da, Mensziehen als wäre die Mens richtig stark und Nasenbluten.
Und nun warten wir sehnsüchtig aufs WoE, denke dann ist der digitale zuverlässig
[nofollow][/URL [nofollow]

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1548
  • Neue Hoffnung!!
Antw:Erfahrung CB easy?
« Antwort #5 am: 17. November 2016, 20:39:03 »
Du machst es ja spannend! Ich drück dir die Daumen!
meinem Herzen!
*6/07
*3/09
*6/11
*6/12
*3/14
*9/16

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung