Autor Thema: kann nicht abschalten  (Gelesen 5380 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2597
  • Niklas tief im Herzen
kann nicht abschalten
« am: 16. Juli 2015, 09:06:25 »
Hallo
Ihr kennt das bestimmt, vor allem die die länger hibbeln.

Ich kann an nix anderes denken.

Nach drei Jahren hibbeln wurde icz schwanger leider elss.
Unser Spermiogramm ist mies, aber dennoch hat es einmal geklappt, aber seitdem nicht mehr.

Ich kenne mich bestens aus, benutze ovus mein zk ist regelmäßig.

Habe wegen sb vor mens utro bekommen.

Hatten auch schon ein Gespräch in fer kiwu, aber das nehmen wir vielleicht wieder in Angriff wenn mein mann die Ausbildung fertig hat.

Wir hatten jetzt eine Ehe Krise und ich habe gesagt wir macheb jetzt mal.langsam, keine ovus etc, auch würde ich gerne mal abschalten, nach der mens dneke ich automatisch andie fruchtbaren tage etc.

Es ist so anstrengend, auch Se*x nach Plan etc.

Ich kann mich nicht einfach auf was anders konzentrieren, obwohl ich sogar ein eigenes Pferd hab.

Wir hatten uns geeinigt, den Monat nur so Se*x zu haben, kein ovu etc, aber ich denke nur daran.

Mein mann ist es egal, also ich meine entweder mal locker oder eben geplant.

Aber ich kann nicht locker und ihm ist auch lieber wenn wir das richtig nutzen, also mit ovus, etc, aber es macht eben mehr Druck.

Habt ihr Tipps? Wollte mir sogar zu meinem pferd noch ein pflegepferd suchen..


Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

Offline ju.ra.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4542
  • Dankbar und komplett
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #1 am: 16. Juli 2015, 10:44:31 »
Kennst du das Buch "Gelassen durch die Kinderwunschzeit" ?
Das hab ich mir damals besorgt und gelesen und das hat mir sehr gut getan.

Nach drei Jahren könntet ihr euch aber auch an die KiwuKlinik wenden, ich denke die könnten euch sehr unterstützen und euch etwas schneller zum Glück helfen.
3 Jahre ist sehr lang und wenn du sagst du kannst an nichts anderes denken dann würde ich wohl den Weg wählen. Ihr habt ja nichts zu verlieren, ihr könnt nur gewinnen!!!


Offline Napolitana

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1734
  • Langweilig wär ja auch langweilig
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #2 am: 16. Juli 2015, 13:24:10 »
Ach hasi...  :-\
Ich kenne Dich ja noch aus dem Hibbler...
Leider kann ich Dir da gar nicht helfen, ich wurde ja selber immer verbissener. Und in dem Monat wo ich nicht wollte dass es klappt, hat es dann geklappt  ::)
Noch ein Pflegepferd halte ich jetzt irgendwie auch nicht für die beste Idee... es ist ja doch ziemlich viel Verantwortung. Vielleicht kann Dir das Buch wirklich weiterhelfen.
Hat denn Dein Mann noch Probleme beim O? Das war doch damals so, oder? Hattest da glaub ich mal was erzählt. Und SD Tabletten nimmst Du ja auch schon. Wenn Du schon in der KiWu warst, heißt das Du hast auch keine Angst vorm FA mehr? Das finde ich super! Das würde ja heißen Du bist schon sehr weit gekommen seit dem Beginn des KiWu  :)
Ich drücke Dir von Herzen die Daumen, dass Du loslassen kannst. Und der Rest kommt dann bestimmt von alleine  ;)
Am Ende wird alles gut.
Und wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende!




Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2597
  • Niklas tief im Herzen
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #3 am: 16. Juli 2015, 16:07:20 »
Also, ein Gespräch hatten wir mal bei der kiwu aber ob das was ist fir uns, entscheiden wir wohl nach der Ausbildung meines Mannes  die geht noch ein Jahr.
Die Angst vorm fa ist besser, bin jetzt tatsächlich bei einem Mann und da besser bedient.
Vaginal us ist jedoch immwr noch ein Problem und wird es immer bleiben aber es hilft ja nix.
Man überlebt es und ihr könnt euch denken wie oft ich us bekam bei der elss.

Napo nein in der Regel hat mein mann.Keine o.. Problemw mehr, aucz Se*x nach Plan klappt meistens sogar gut.

Vielleicht bestelle ich mir dad Buch mal danke
Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

Offline ♥Nicole♥

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 705
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #4 am: 20. Juli 2015, 09:00:31 »
Hallo Hasi,

es tut mir leid, dass ihr immer noch nicht so recht weiter seid ...

Habt ihr denn die Krise überstanden? So einen richtigen Tipp kann ich dir leider auch nicht geben. Aber ich würde es wohl dann auch über die KiWu probieren ...ich denke die können euch gut helfen ...

Ich drück dich ...  :-*

14.09.2014 Schwangerschaftstest positiv :)
15.12.2014 Wir bekommen ein Mädchen :D
15.05.2015 Unsere Amelie ist da :D

Offline ju.ra.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4542
  • Dankbar und komplett
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #5 am: 20. Juli 2015, 09:22:21 »
Hasi - du schreibst ja immer und immer wieder das ihr nicht wisst ob eine Kinderwunschklinik etwas für euch ist, das wisst ihr noch nicht?!

So ganz versteh ich das nicht. Wenn man sich seit 3 Jahren ein Baby wünscht und es einfach nicht klappt dann bleibt vermutlich leider nur der Weg über die Kiwu. Und wie ich ja schon geschrieben hab, das heißt ja nicht sofort das ihr über eine KB sprechen müsst. Es geht ja erst mal darum rauszufinden woran es scheitert. Und dabei kann die Klinik einfach am besten unterstützen.

Ich will dich hier nicht dazu überreden, davon hab ich nichts. Aber ich denke es muss euch langsam klar werden das es wohl leider nicht anders funktioniert. Das ist sicher ein ganz harter Weg und ich kann mir gut vorstellen das ihr es doch sehr gern allein schaffen würdet.
Aber ihr könnt gar nichts verlieren wenn ihr euch beraten lasst oder wenn ihr in Behandlung geht. Ihr könnt nur gewinnen und zwar das tollste was es auf der Welt gibt!!  ;) Und dafür lohnt sich der Weg, finde ich.

Offline Läppi

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 68
  • Wir möchten unser Glücks-Kleeblatt komplettieren
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #6 am: 20. Juli 2015, 09:48:56 »
Ich will dich hier nicht dazu überreden, davon hab ich nichts. Aber ich denke es muss euch langsam klar werden das es wohl leider nicht anders funktioniert. Das ist sicher ein ganz harter Weg und ich kann mir gut vorstellen das ihr es doch sehr gern allein schaffen würdet.
Aber ihr könnt gar nichts verlieren wenn ihr euch beraten lasst oder wenn ihr in Behandlung geht. Ihr könnt nur gewinnen und zwar das tollste was es auf der Welt gibt!!  ;) Und dafür lohnt sich der Weg, finde ich.


Toll geschrieben  s-superdaumen
Liebe Grüße von Läppi mit ihren 3 Jungs

[nofollow]

[nofollow]

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2700
  • Geschwisterchen sehnlichst erwartet!
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #7 am: 20. Juli 2015, 15:20:13 »
Ich will dich hier nicht dazu überreden, davon hab ich nichts. Aber ich denke es muss euch langsam klar werden das es wohl leider nicht anders funktioniert. Das ist sicher ein ganz harter Weg und ich kann mir gut vorstellen das ihr es doch sehr gern allein schaffen würdet.
Aber ihr könnt gar nichts verlieren wenn ihr euch beraten lasst oder wenn ihr in Behandlung geht. Ihr könnt nur gewinnen und zwar das tollste was es auf der Welt gibt!!  ;) Und dafür lohnt sich der Weg, finde ich.


Toll geschrieben  s-superdaumen

Finde ich auch! Und schließe mich ju.ra komplett an!



Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2597
  • Niklas tief im Herzen
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #8 am: 24. Juli 2015, 16:28:33 »
Mädels wir waren doch in der kiwu und wir wissen auch woran es liegt, an zu langsamen und zu wenigen Spermien.
Die kiwu sagte uns ja es.käme nur eine Kb in.Betracht, also richtig mit Hormon Therapie, obwohl mein zk ja regelmäßig ist, mit zweimal vollnarkose und Eizellen Entnahme.
Und da es ja einmal geklappt hat hoffen wir auf ein wunder.Aber wir werden ab nächsten zk versuchen mit maca und pre seed nachzuhelfen.

Und ja die Krise ist überwunden ;-)
Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

Maryloo

  • Gast
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #9 am: 24. Juli 2015, 20:06:37 »
Hallo Hasi,

Evtl erinnerst du dich noch,
Ich hab auch ne Weile mit Maca "rumexperimentiert". Wir hatten ziemliche Probleme mit Nebenwirkungen.
evtl. Kann dein Mann eher ortomol fertil ausprobieren. Euer Problem ist ja eher das die schwimmer zu langsam sind.

Wegen dem Druck beim kinderwunsch an sich, hilft evtl. Das man erstmal das Forum meidet. Es ist schwer, wegen dem suchtfaktor, aber der Wunsch belastet dich. Evtl mal einen langen Urlaub zu zweit ohne WLAN mit vielen entspannungsmöglichkeiten.

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2597
  • Niklas tief im Herzen
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #10 am: 24. Juli 2015, 20:32:30 »
Welche Nebenwirkungen hat es? Habe gelesen es macht die Spermien schneller.
Unsere sind zu langsam und zu wenig
Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

Offline principessa09

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1288
  • ☆im ♡
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #11 am: 24. Juli 2015, 20:33:20 »
Hallo Hasi,


evtl. Kann dein Mann eher ortomol fertil ausprobieren.

Maryloo die idee ist gut aber orthomol kostet 150€ für 3 monate. Haben wir auch schon durch.
bei meinem mann haben die ganz einfachen zink kapseln vom DM noch besser geholfen. Sperma ist jetzt bei 85% agilen und auch die quantität ist auf viele mio mehr gestiegen. Und kostet nur 2-3€

Hasi ich würd dir das empfehlen.
ICSI 01/14 --- NEGATIV
kryo 03/14 --- NEGATIV
ICSI 04/15 --- * 5.ssw
ICSI 08/15 --- NEGATIV
ICSI 11/15 --- POSITIV  ☆6. SSW
ICSI 07/16 --- NEGATIV


Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2700
  • Geschwisterchen sehnlichst erwartet!
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #12 am: 24. Juli 2015, 22:21:36 »
Na das ist ja ein super Tipp und soviel günstiger! Viel Glück hasi.

Ich bin ehrlich,  dass warten auf ein Wunder wäre mir nichts wenn ich wüsste das Sperma ist schlecht. Man wird ja auch nicht jünger. Ich wäre schon lange in der KiWu, aber ich habe bei mir selber ja auch direkt gehandelt als ich merkte ich habe Zyklusprobleme. Der Wunsch nach einem Kind war stärker als das warten auf ein Wunder.



Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2597
  • Niklas tief im Herzen
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #13 am: 25. Juli 2015, 11:28:23 »
Wenn wir kiwu anstreben dann eh erst, nach der Ausbildung meines Mannes.
Han gelesen es gibt auch bei dm von Doppel Herz Männer Gesundheit, damit jmd Erfahrungen? Is auch Zink drin
Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #14 am: 25. Juli 2015, 13:43:04 »
Zu niedrig dosiert. Würde euch zinkorotat aus der Apotheke empfehlen
2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!

Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen



schon im zweiten ZK hats geklappt :-D

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2597
  • Niklas tief im Herzen
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #15 am: 25. Juli 2015, 13:48:21 »
Einfach nur Zink? Und das in Apotheke, nicht aus dm?
Nur Zink macht Spermiogramm besser?
Hat jmd Erfahrungen mit dem pre seed
Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2700
  • Geschwisterchen sehnlichst erwartet!
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #16 am: 25. Juli 2015, 23:03:00 »
Wir hatten PreSeed, aber ich weiß nicht ob auch im Glückszyklus. Glaube fast nicht.

Frag doch in der Apo einfach nach Zinkorotat. piper schreibt doch das dass Zink aus dem DM (egal ob nur Zink oder das von Männergesundheit) zu niedrig dosiert ist.



Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2597
  • Niklas tief im Herzen
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #17 am: 26. Juli 2015, 14:50:56 »
Ja ich frage mal nach. Wollten ggf auch noch beim Urologen anrufe ob die Tipps haben oder eher nicht?
Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2700
  • Geschwisterchen sehnlichst erwartet!
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #18 am: 26. Juli 2015, 20:49:29 »
Aber das habt ihr doch alles schon  ??? Ich erinnere mich an einen Thread von dir, bei dem du sagtest ihr wolltet oder habt den Urologen gefragt. Und dann wurden dir hier , u.a. von piper einige Tipps gegeben.

Wenn es ein Wundermittel vom Urologen geben würde, würden ja nicht die meisten den Schritt in die KiWu gehen.



Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2597
  • Niklas tief im Herzen
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #19 am: 27. Juli 2015, 08:20:51 »
Der Uro sagte damals nur es gibt keine tbl oder ähnliches.
Wenn es aber diverse Mittel gibt, wie Zink oder die genannten, warum sagt der Uro sowas nicht?
Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

Offline Nala

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2396
  • Solange wir träumen, leben wir...
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #20 am: 27. Juli 2015, 10:32:39 »
Mensch Hasi!

Das sind keine Medikamente, es gibt keine Garantie, dass sich das SG durch die Einnahme diverser Mittel (Zink o.ä.) wirklich verbessert! Es hängt ja auch davon ab, WARUM das SG schlecht ist.
In manchen Fällen KANN es zu einer Verbesserung kommen, in anderen bringt es rein gar nichts!

Ihr habt schlicht und ergreifend ZWEI Möglichkeiten:

1. Ihr macht weiter wie bisher, mit wenig bis gar keiner Erfolgsaussicht und auch dem daraus
    resultierenden Frust.
2. Ihr geht in eine KIWU und lasst euch helfen.

Mal ganz platt gesagt: Wenn Dein Pferd krank ist, holst Du den TA und nicht den Automechaniker - oder?
Warum zur Hölle geht man dann nicht zu Fachleuten/Fachärzten, wenn man ein Fertilitätsproblem hat?

Der regelmäßige ZK hilft Dir nun mal rein gar nichts, wenn die Spermien Deines Mannes zu schlecht sind!

Ich verstehe das wirklich nicht - entweder ich möchte ein Kind - dann tu ich (fast) alles dafür.
Wenn ich nicht bereit bin, mir helfen zu lassen, kann der Wunsch nicht sooo groß sein!

Sorry, ich will Dich sicher nicht verletzen, aber dieses geeiere kann ich einfach nicht verstehen! ::)
07/09 1.IVF => POSITIV!!!
 

Offline Napolitana

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1734
  • Langweilig wär ja auch langweilig
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #21 am: 27. Juli 2015, 12:22:22 »
Also ehrlichgesagt finde ich es gerade kontraproduktiv, dass auf die arme hasi so ein Druck aufgebaut wird, wo sie doch schreibt, dass KIWU erst in Frage kommt, wenn ihr Mann die Ausbildung fertig hat. Die beiden sind noch jung und haben noch Zeit, die sie sich doch auch gerne nehmen dürfen!
Ich finde es macht schon Sinn, erstmal günstige Möglichkeiten ohne Nebenwirkungen wie z.B. Zink auszuprobieren, bevor man gleich Hormonbomben und Vollnarkosen in Kauf nimmt.
Man hört so oft von Wundern bei LZÜbis, in meinen Jahren hier im Forum hab ich auch von so vielen gelesen, wo das Spermiogramm schlecht war. Ich finde die Erfolgsaussichten nicht schlecht! Vor allem ist das Spermiogramm immer auch eine Momentaufnahme und der Mann steht dabei unter Stress, was auch nicht gerade förderlich ist.
Hasi, ich würde sagen probier's doch einfach aus. Es kostet nicht viel und einen Versuch ist es allemal wert. Euer Wunder wird eines Tages zu Euch kommen, wahrscheinlich genau dann, wenn Ihr am wenigsten damit rechnet s-hug s-hug s-hug

Und dann lass ich Dir noch ein paar Viren da:
PUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUST!
Am Ende wird alles gut.
Und wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende!




Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2700
  • Geschwisterchen sehnlichst erwartet!
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #22 am: 27. Juli 2015, 15:41:43 »
Napo völlig richtig!
Ich glaube das langsam auch mal direkter geschrieben wird liegt einfach daran, dass hasi diese Ratschläge schon mehrfach erhalten hat und trotzdem kommen die Fragen immer wieder.



Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2296
  • schwanger-online.de
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #23 am: 27. Juli 2015, 16:24:39 »
Klar, wenn sich die Fragen alle zwei Monate in einem neuen Thread wiederholen, dann werden einige entweder nicht mehr antworten oder aber direkter schreiben.

Ich würde das Zink nehmen. Ein Versuch ist es doch wert.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2597
  • Niklas tief im Herzen
Antw:kann nicht abschalten
« Antwort #24 am: 28. Juli 2015, 10:10:08 »
Männe hat Anfang August einen Termin beim Urologen. Vielleicht kann der uns sagen woran es liegt. Ich weiß, dad ein Hoden kleiner ist und deswegen wohl zu wenig produziert.
Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung