Autor Thema: Riesen große Selbstzweifel  (Gelesen 1487 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maluga

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 265
  • Luca & Leon my Love
Riesen große Selbstzweifel
« am: 22. April 2014, 12:39:43 »
Muss mich heute einfach mal ausheulen und hoffe es ist okay. Mein Sohn ist jetzt 3,5 Jahre und vor 2 Monaten haben wir beschlossen, doch nochmal ein zweites Kind zu bekommen. Mein Mann war vorher absolut dagegen und hat den weiteren Kinderwunsch nicht mit mir geteilt. Wir sind jetzt im zweiten ÜZ und auf einmal kommen mir riesen Selbstzweifel. Ich weiss gar nicht was auf einmal los ist. Ich stehe morgens auf und freue mich, wenn der Ovi Test positiv ist und kurze Zeit danach sieht die Welt dann wieder ganz anders aus. Da frage ich mich dann, schaffe ich das mit einem zweiten Kind überhaupt, will ich das alles nochmal. Und ich habe ein schlechtes Gewissen meinem Sohn gegenüber. Wir sind ein Super Team, ich liebe ihn abgöttisch und habe Angst das er eifersüchtig wird und im ein Geschwisterchen nicht gut tun könnte. Ich weiss nicht, warum ich all sowas denke.
Ich muss dazu sagen, dass mein Sohn mit einem "Handicap" zur Welt kam. Ein Frühchen war und ich eine sehr schlimme SS und Geburt hatte. Auch als mein Sohn endlich da war, war es eine sehr stressige Zeit und wir waren viel im Krankenhaus etc. Ich wünsche mir ein zweites Kind, aber ich habe sooo große Angst, dass es nicht die richtige Entscheidung ist  :'(

Weiss auch ehrlich gesagt nicht, was ich jetzt hier für Antworten erwarte, aber ich musste das einfach mal los werden...  :-[



[nofollow]

[nofollow]

Das größte Glück der Welt ist es, Mutter zweier wundervoller Kinder zu sein!

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1548
  • Neue Hoffnung!!
Antw:Riesen große Selbstzweifel
« Antwort #1 am: 22. April 2014, 12:45:38 »
Huhu, also ich kenn deinen Zwiespalt zu gut.. Ging mir damals auch so und ich bin froh das ich mein 2. Kind habe!!.. Wir üben Grade für ein 3. Wunder... Denke dein gefühlschaos ist mehr als normal!!..
meinem Herzen!
*6/07
*3/09
*6/11
*6/12
*3/14
*9/16


Offline Maluga

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 265
  • Luca & Leon my Love
Antw:Riesen große Selbstzweifel
« Antwort #2 am: 22. April 2014, 12:50:53 »
Heute morgen war der Ovu fett positiv. Morgen sollte mein ES sein. Schwupp, war die riesen Sorge wieder da  :-\
« Letzte Änderung: 22. April 2014, 12:52:48 von Maluga »
[nofollow]

[nofollow]

Das größte Glück der Welt ist es, Mutter zweier wundervoller Kinder zu sein!

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1548
  • Neue Hoffnung!!
Antw:Riesen große Selbstzweifel
« Antwort #3 am: 22. April 2014, 13:26:19 »
ich finde deine angst berechtigt.. aber denk an das positive.. 1. muß dein 2. kind nicht genauso zur Welt kommen wie dein 1. es kann das totale Gegenteil sein alles ohne Komplikationen etc. und in Bezug auf die angst das du es mit 2 Kindern nicht schaffst.. denk dir das es schon ganz andere geschafft haben.. und mit dem Bezug zu deinem Sohn das der kaputt geht glaub ich nicht.. meine große hat die Trennung von mir und ihrem leiblichen Vater mitbekommen hat mitbekommen das er sich nicht mehr meldet und sich nu mehr nicht um sie kümmert... ich habe auch eine enge Bindung zu ihr.. anders wie zu meinem Sohn.. und durch die ss mit meinem Sohn ist die Beziehung keines Wegs kaputt gegangen.. sie liebt ihren kleinen Bruder und ist total stolze große Schwester..
meinem Herzen!
*6/07
*3/09
*6/11
*6/12
*3/14
*9/16

Offline Maluga

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 265
  • Luca & Leon my Love
Antw:Riesen große Selbstzweifel
« Antwort #4 am: 22. April 2014, 16:22:19 »
Danke für deine liebe Antwort. Wahrscheinlich hast du Recht. Komischerweise habe ich mir beim ersten Kind nicht solche Gedanken gemacht  ::)
[nofollow]

[nofollow]

Das größte Glück der Welt ist es, Mutter zweier wundervoller Kinder zu sein!

Offline jule_83

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1132
  • Projekt Geschwisterchen - Warten auf ein 2. Wunder
Antw:Riesen große Selbstzweifel
« Antwort #5 am: 22. April 2014, 19:55:34 »
Hallo Maluga,

ich denke, solche Sorgen sind völlig normal und auch völlig richtig. Es zeigt ja nur, dass Du Dir der Verantwortung bewusst bist, die Du für Deinen Sohn und dann natürlich auch für das 2. Kind hast bzw. haben wirst. Ich hatte solche Zweifel sogar noch in der SS mit meinem Sohn. Hab Angst vor meiner eigenen Courage bekommen ::). Und das, obwohl mein Sohn ein absolutes Wunschkind ist und per künstlicher Befruchtung entstand. Und nun wünsche ich mir soooo sehr ein zweites Kind ;). Ich will damit nur sagen: hör auf Dein Herz. Es sagt Dir das Richtige ;).

LG, Jule


08/11 bis 02/12 - 3 Clomi-Zyklen und 2 IUI´s
03/12 - 1. ICSI - positiv!!! 22.11.12 - Oscar ist da!!
02/14 - 1. Kryo - negativ
10/2014 - 2. ICSI - negativ
11/2014 - 2. Kryo - negativ
12/2014 - 3. Kryo - negativ
Nun erstmal OP der Nahtdehiszenz an der GM. Danach geht´s weiter...

Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end. (John Lennon)

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1548
  • Neue Hoffnung!!
Antw:Riesen große Selbstzweifel
« Antwort #6 am: 23. April 2014, 08:33:44 »
ja das hatte ich auch also bei meiner Tochter hatte ich mir auch nicht solche Gedanken gemacht.. denke das es daran lag das ich einfach nicht wußte was auf mich zukommt.. bei meinem Sohn hatte ich dann auch große Zweifel selbst als ich mit ihm ss war.. und er war auch ein absolutes wunschkind.. mein mann und ich hatten vor ihm zwei Verluste.. ich find das total normal...also mit den zweifeln..
meinem Herzen!
*6/07
*3/09
*6/11
*6/12
*3/14
*9/16

Offline Maluga

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 265
  • Luca & Leon my Love
Antw:Riesen große Selbstzweifel
« Antwort #7 am: 23. April 2014, 13:20:34 »
Bin einfach mal gespannt, das der jetzige Zyklus bringt  ;D
[nofollow]

[nofollow]

Das größte Glück der Welt ist es, Mutter zweier wundervoller Kinder zu sein!

Offline Pico

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8792
Antw:Riesen große Selbstzweifel
« Antwort #8 am: 23. April 2014, 19:09:59 »
Auch ich kann dich verstehen und du kennst ja auch unsern Start und Sorgen.


Bei mir sind auch immer wieder mal solche zweifel, aber ich weis das es nicht wieder sokommen muss und dasder Wunsch nach einem 2 Kind einfach grösser ist.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung