Autor Thema: Schwanger trotz negativem Test 25 Tage nach vergessener Pille  (Gelesen 1054 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sonnenschein

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Liebe Mädels,

Ich brauche mal Erfahrungswerte, da ich meine Situation gerade echt nicht gut einschätzen kann. Ich habe im Urlaub vergessen meine 6. Pille zu nehmen. Den Blister habe ich dann nach der 13. Pille komplett abgebrochen (weil schwanger wäre auch kein Drama und ich wollte mich nicht durch eine normale Abbruchblutung in Sicherheit wiegen und auf die natürlichen Anzeichen meines Körpers hören). Se*x hatte ich jeden Tag mit meinem Freund bis zur 13. Pille, danach nicht mehr.

Den ersten SST habe ich 14 Tage nach der vergessenen Pille gemacht. Der war negativ (war aber wahrscheinlich noch zu früh?). Dann habe ich einen 2. Test 25 Tage nach der vergessenen Pille gemacht. Auch negativ.

Aber jetzt habe ich folgende Anzeichen:

- Juckende Brustwarzen und leicht spannende Brüste
- Extreme Müdigkeit
- leichte Übelkeit an einem Abend (Tag 23 nach vergessener Pille)
- Mensartige Krämpfe am Nachmittag von Tag 24, danach wieder leicht übel
- (Heißhunger, aber wer weiß, ob das vielleicht einfach nur Zufall ist)

Dann war mein 2. Test fällig und negativ. Ich hab das ganze also abgehakt, bis ich heute niesen musste und auf einmal ein sehr krasses ziehen gleichzeitig in der Leistengegend hatte, was extrem weh tat. Wenn ich huste oder sehr stark lachen muss, dann tritt es weiter auf. Hatte dann noch Schleim und ein paar Mini-Blutstropfen im Slip. Das wars.

Arzttermin geht leider erst in 2 Wochen, wenn ich wieder in Deutschland bin. Sollte ich vorher nochmal testen oder direkt hier zum Arzt gehen, falls das andere Anzeichen sind, die dringend behandelt werden müssen?

Danke für Eure Zeit und euren Rat!
Beste Grüße :-)

p.s. Ich weiß leider nicht, wann ich einen Eisprung gehabt hätte wegen der vergessenen Pille und weiß auch nicht, ob ich drüber bin, da mein normaler Zyklus ja jetzt total kaputt ist.

Offline FrauStorch

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 267
  • schwanger
Antw:Schwanger trotz negativem Test 25 Tage nach vergessener Pille
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2014, 07:18:59 »
Schwierig zu beurteilen. Eigentlich müsstest du schon drüber sein und der Test positiv. Nimmst du die Pille denn jetzt weiter? Vielleicht nur die Hormonumstellung? Symptome können viele kommen, wenn man drauf achtet. Würdet ihr euch denn freuen?  ;)
* in der 7. SSW im 7. ÜZ

5 ÜZ später erneut schwanger!

[nofollow]


Offline sonnenschein

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Schwanger trotz negativem Test 25 Tage nach vergessener Pille
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2014, 09:02:16 »
Danke für die Antwort! Die Pille nehme ich nicht weiter. Ich wollte dann wieder anfangen, wenn meine Mens kommt, um wieder einen normalen Rhythmus herzustellen. Die müsste ja eigentlich in den nächsten Tagen kommen. Habe immer mal wieder in den letzten Jahren mit und ohne Pille gelebt, also müsste mein Körper sich jetzt nicht nach 10 Jahren plötzlich umstellen... Also natürlich war das jetzt nicht so früh geplant, aber irgendwann wollten wir beide sowieso ein Kind. Den "richtigen" Zeitpunkt gibt es ja irgendwie immer oder nie ;-) Wir müssten uns definitiv ein bisschen umorganisieren, deshalb muss ich es auch so früh wie möglich wissen. Aber ich vertraue jetzt erstaml darauf, dass es einfach Hormonchaos ist und der negative Test der Wahrheit entspricht. Einen Arzttermin mache ich heute schon mal für in 2 Wochen. Ich hatte nur Angst, dass es eine Eileiterschwangerschaft oder so sein könnte (negativer oder positiver test?) und ich hier festsitze und es schlimmer wird. Im Ausland zum Arzt zu gehen ist immer so aufwendig und ich mache das nur, wenn es mir wirklich schlecht geht...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung