Umfrage

kann es sich um eine Schwangerschaft handeln?

schilddrüse?
1 (100%)
Schwanger?
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 1

Umfrage geschlossen: 21. Januar 2015, 20:46:08

Autor Thema: HILFE! suche RAT!  (Gelesen 695 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sternenkind2015

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 2
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
HILFE! suche RAT!
« am: 11. Januar 2015, 20:46:08 »
Hallo Ihr Lieben!

Es geht um folgendes. Bedingt durch sehr starken Haarausfall hat mein Hausarzt im Oktober 2014 meine Schilddrüsentabletten von L'Thyroxin 100 auf 112 erhöht. Nach fast 3 monatiger Einnahme hat sich der Haarausfall deutlich reduziert habe jedoch in den letzten Wochen an Gewicht zugenommen (+5 Kilo) insbesondere an Bauch/Hüften und seit kurzem am Busen. (+1 Körbchengrösse). Nun kam der Gedanke einer Schwangerschaft auf. (es wurde immer mit Kondom verhütet) Meine Periode bekomme ich alle 27-30 Tage (Zyklus schwankt leicht).
Der letzte GV war am 09 und 20.Dezember 2014.
Die letzten Regelblutungen kamen wie folgt am 24.November 2014 + 24.Dezember 2014. Da die Blutung im Dezember nicht "pünktlich" kam, (mit 2 Tagen "Verspätung") hatte ich am 23.12.2014 bereits einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ ausfiel. Desweitern habe ich einen erneuten SSTest am 08. Januar 2015 gemacht, ebenfalls negativ.

Könnte eine Schwangerschaft vorliegen, die noch nicht "messbar" ist (könnte es am 09.12. "passiert" sein - meine Periode kam am 24.12. jedoch normal und die nun folgende Regel am 21 Januar 2015 würde somit ausbleiben?)

Oder sind meine "Symptome" eher auf die Erhöhung der Schilddrüsenhormone zurück zu führen? Vielen Dank für Eure Hilfe!
« Letzte Änderung: 11. Januar 2015, 21:31:43 von Sternenkind2015 »

Offline flummi

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 496
  • Wir erwarten ein weiteres Wunder
Ich weiß nicht ob es dir hilft. Ich habe eine Unterfunktion und habe seit Einnahme von L-Thyrox eher abgenommen.
Außer Eltern wissen alle Menschen,wie man Kinder erzieht.


[/url
[nofollow]


Offline Sternenkind2015

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 2
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Hi,dankedir   für Deine Antwort. Es hilft leider nicht wirklich :(

Offline smily

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 944
  • glücklich
Antw:HILFE! suche RAT!
« Antwort #3 am: 12. Januar 2015, 15:20:16 »
Hi!

Also wenn am 9.12. etwas passieren hätte können, hätte der Test schon am 23.12. positiv anzeigen müssen.
Eine Schwangerschaft würde ich ausschließen...

Wie sieht dein TSH denn aus? Wurde nach der Thyroxin-Erhöhung nochmal Blut abgenommen? Und wurden die freien Werte fT3 und fT4 gemessen? Bist du beim Endokrinologen oder beim Hausarzt wegen der SD in Behandlung?

Für mich hört sich das nach schlecht eingestellter SD an...
lg =)                 Kurvi



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung