Autor Thema: sooo hibbelig  (Gelesen 548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nise2jamie

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 22
  • Herrgott, gib mir Geduld - aber bald
sooo hibbelig
« am: 07. August 2014, 10:40:55 »
 Hallo, ich bin Denise und 29 Jahre alt. Komme aus der Nähe von Magdeburg bin verheiratet und hab schon eine kleine Tochter die n ein paar tagen 4 wird!
Ich hatte vor 2 Wochen meinen Eisprung und da haben mein Mann und ich wohl im Eifer des Gefechts eine Kleinigkeit vergessen :D und jetzt hibbele ich bis zum eintreffen ( oder auch nicht eintreffende)  meiner mens.
Ich habe möglicherweise schon schwangerschafts Anzeichen. Das bekannte ziehen wie vor der mens, verdauungsstörungen , Sodbrennen und leichte Übelkeit. Geplant war es eigentlich nicht,obwohl mein Mann sich schon lange ein 2. Kind wünscht. Jetzt suche ich Frauen die mit mir gemeinsam hibbeln.

Ca 2 Wochen muss ich warten,bis ich endlich einen test machen kann , und die Neugierde lässt mich fast die wand hoch gehen  :o das doofe ist auch,man versucht jedes klitzekleine Zeichen zu analysieren und denkt fast den ganzen Tag nur darüber nach. Am liebsten würde ich sofort den test machen um Gewissheit zu haben  ;D Geduld ist wohl nicht meine stärke ... ;)
[nofollow]

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:sooo hibbelig
« Antwort #1 am: 07. August 2014, 11:00:37 »
Hallo und Herzlich Willkommen bei uns!

Wenn der ES vor 2 Wochen war kannst du schon einen Test wagen.  S:D

Und zum Hibbeln kannst du dich dem Hibbler anschließen. Dort findest du viele Hibblerinnen die auf einen positiven Test hoffen.

http://www.schwanger-online.de/forum/das-grosse-hibbeln/urlaubsfeeling-hibbler-august/
Man kann gegen Wellen ankämpfen oder sich von ihnen in die Zukunft tragen lassen


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung