Autor Thema: verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!  (Gelesen 2984 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« am: 05. April 2015, 16:39:07 »
Hallo ihr

Die Tests sind positiv kein Zweifel ob VL oder nicht. Aber ich bin jetzt ES+13, ES hat sich nicht verschoben, das weiß ich anhand ovus und regelmäßigen Zyklus. Ich finde sie für ES+13 irgendwie zu schwach und ich hatte gestern rosa Ausfluss, was bei mir Vorbote für die mens ist. Meint ihr es gibt noch Hoffnung? LG
« Letzte Änderung: 05. April 2015, 19:06:22 von ♥Der♥Juli♥Clan♥ »
Liebe Grüße
alias sonnenschein

♥♥♥ 04.07.2009 - 07.14 Uhr - Julie - 3060g pures Glück verteilt auf 48cm Länge!!! ♥♥♥

♥♥♥15.01.2013 - 17.06 Uhr - Isabelle - 3390g auf 54cm Länge - aus dem Bauch, mitten ins Herz!!! ♥♥♥






Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2295
  • schwanger-online.de
Antw:verzweifelt
« Antwort #1 am: 05. April 2015, 16:44:25 »
Hoffnung gibt es.  :) Die Frage ist doch wie lang ist dein Zyklus? Und auch wenn Du den Es bestimmen konntest kann eine Einnistung auch später stattfinden.

Ich würde am Dienstag beim FA anrufen und fragen ob Du Progesteron nehmen sollst. 
Mein SST im letzten Jahr hat einen Tag nach NMT ganz schwach positiv angezeigt  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!


Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:verzweifelt
« Antwort #2 am: 05. April 2015, 16:54:28 »
Mein Zyklus ist 30 Tage lang, bin jetzt bei ES+13. Gyn ist im Urlaub und ich habe erst am 13.4. einen Termin. Ist die zweite Hälfte nicht in der Regel 14 Tage lang nach dem ES  ????
« Letzte Änderung: 05. April 2015, 19:11:07 von ♥Der♥Juli♥Clan♥ »
Liebe Grüße
alias sonnenschein

♥♥♥ 04.07.2009 - 07.14 Uhr - Julie - 3060g pures Glück verteilt auf 48cm Länge!!! ♥♥♥

♥♥♥15.01.2013 - 17.06 Uhr - Isabelle - 3390g auf 54cm Länge - aus dem Bauch, mitten ins Herz!!! ♥♥♥






Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:verzweifelt
« Antwort #3 am: 05. April 2015, 16:56:22 »
der obere ist ein 10er von presense von gestern früh und der untere ein 25er von facelle von heute früh wie gesagt ES+13  :-\
« Letzte Änderung: 05. April 2015, 19:08:04 von ♥Der♥Juli♥Clan♥ »
Liebe Grüße
alias sonnenschein

♥♥♥ 04.07.2009 - 07.14 Uhr - Julie - 3060g pures Glück verteilt auf 48cm Länge!!! ♥♥♥

♥♥♥15.01.2013 - 17.06 Uhr - Isabelle - 3390g auf 54cm Länge - aus dem Bauch, mitten ins Herz!!! ♥♥♥






Offline diana1403

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 325
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #4 am: 05. April 2015, 19:49:18 »
Der 10er sah bei mir am NMT Nachmittags und am nächsten Morgen auch so aus.

Hab dann 2 Tage nach NMT mit einem 25er getestet und der war sofort nach ein paar Sekunden positiv.

Bei deinem Test von heute sehe ich einen hauchzarten zweiten Strich. Ich denke, dass es bestimmt in ein paar Tagen viel deutlicher zu sehen sein wird. Aber es ist natürlich noch relativ früh.
« Letzte Änderung: 05. April 2015, 19:51:23 von diana1403 »
[nofollow]

[nofollow]

Offline smily

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 944
  • glücklich
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #5 am: 05. April 2015, 19:59:37 »
Hey! Auch mit Ovus kann sich der ES mal um 1, 2 Tage verschieben und dann sind die Tests gut so. *daumendrück*
Wird schon alles richtig sein, positiv denken :)
lg =)                 Kurvi



Offline Rina1976

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 409
  • Unser kleines großes Wunder ist unterwegs
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #6 am: 06. April 2015, 11:48:59 »
Ich denke auch, dass du dir keine Gedanken machen musst. Warte einfach 2-3 Tage. Dann wird ein erneuter Test bestimmt deutlicher ausfallen. Ich drück dir die Daumen.

LG Rina  s-winken s-winken
[nofollow]
[nofollow]

*6.SSW Juni 2015

Offline ju.ra.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4542
  • Dankbar und komplett
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #7 am: 07. April 2015, 09:26:48 »
Vor NMT müssen die Tests ja nicht unbedingt was anzeigen. Schon gar nicht der 25er. Die zeigen ja eh frühestens 14 Tage nach ES was an ...

Ich denke auch das du in 2 Tagen sicher mehr sehen wirst.

Wegen dem Progesteron, kannst du da nicht einfach zu einem Vertretungsarzt oder einem anderen FA gehen? Das wäre mir schon sehr wichtig, vorallem wenn du eh leicht blutest?

Ich drücke dir die Daumen das die Linien deutlicher werden und kein Blut mehr kommt.  :)

Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #8 am: 07. April 2015, 12:21:45 »
Bisher ist kein weiteres Blut gekommen. War nur einmal. Aber ich habe heute noch mal einen test von facelle gemacht und der ist nicht stärker als der andere von vorgestern wie auf dem letzteren Bild
Hatte ich bereits letztes Jahr im März genauso. Da wurden die Tests auch nicht stärker und der Bluttest hatte bestätigt, daß der Wert wieder gesunken ist. Blutung kam dann in der 7 Woche.  Ich finde es ist kein gutes Zeichen, wenn der test zwei Tage später nicht nen Hauch intensiver ist
« Letzte Änderung: 07. April 2015, 12:27:20 von ♥Der♥Juli♥Clan♥ »
Liebe Grüße
alias sonnenschein

♥♥♥ 04.07.2009 - 07.14 Uhr - Julie - 3060g pures Glück verteilt auf 48cm Länge!!! ♥♥♥

♥♥♥15.01.2013 - 17.06 Uhr - Isabelle - 3390g auf 54cm Länge - aus dem Bauch, mitten ins Herz!!! ♥♥♥






Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #9 am: 08. April 2015, 09:19:12 »
Guten Morgen!

Ich denke wohl, es gibt keine Hoffnung mehr. Ich bin jetzt definitiv überfällig. Es kommt zwar nichts, keine Blutung und die Tests sind auch nach wie vor leicht positiv, aber es gibt keine Steigerung in der Intensivität  :'( . Bei meinen intakten SS lief er SST beim durchlauf sofort fett positiv an über NMT und es war immer eine deutliche Steigerung. Es scheint mir so wie letztes Jahr. Was soll ich jetzt tun? Machen kann man ja denke ich sowieso nichts. Soll ich jetzt bis nächste Woche zum Termin am Montag warten oder soll ich doch zum Vertretungsarzt diese Woche noch?

Aktuelles Bild

Alle Tests sind von Facelle mit Morgenurin gemacht. Der in der Mitte ist aktuell von heute früh!

Da erkennt man deutlich das keine Steigerung stattgefunden hat  :'(
Der obere ist von 5.4. und der unter von gestern dem 7.4.

VG
« Letzte Änderung: 08. April 2015, 09:21:39 von ♥Der♥Juli♥Clan♥ »
Liebe Grüße
alias sonnenschein

♥♥♥ 04.07.2009 - 07.14 Uhr - Julie - 3060g pures Glück verteilt auf 48cm Länge!!! ♥♥♥

♥♥♥15.01.2013 - 17.06 Uhr - Isabelle - 3390g auf 54cm Länge - aus dem Bauch, mitten ins Herz!!! ♥♥♥






Offline ju.ra.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4542
  • Dankbar und komplett
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #10 am: 08. April 2015, 09:33:13 »
Ich würde wohl bis Montag warten und dann zum FA gehen. Heut ist ja schon Mittwoch, also nicht mehr ganz so lange hin und wer weiß, vielleicht tut sich dann doch noch was oder man sieht dann schon etwas mehr als man heute sehen würde.

Oder du rufst mal bei einem FA an schilderst kurz dein Problem oder fragst ob du kurz telefonsich mit einem Arzt reden kannst und hörst mal was der dann sagt.

Offline ♥Nicole♥

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 705
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #11 am: 08. April 2015, 10:53:37 »
Huhu,

die sind in der Tat noch nicht deutlich ... wie weit bist du denn über NMT?

Ich hab im September an NMT + 3 das erste Mal getestet ... mit 10er Tests und bei weitem nicht fett positiv ... sie waren zwar deutlicher als deine jetzt, aber wirklich fett waren die dann glaub ich erst in 6. SSW ...

Ich würde wahrscheinlich auch bis nächste Woche abwarten und dann mal beim FA nachfragen, wenn die Mens nicht kommt ...

Ich drück dir fest die Daumen, dass es sich festbeißt ...  s-hug

Edit: Ich habs mal rausgesucht ... so sahen die bei mir aus ... bei den oberen drei weiß ich gar nicht mehr, wann ich die genau gemacht habe ... aber da lagen immer ein paar Tage dazwischen ...
« Letzte Änderung: 08. April 2015, 12:40:19 von ♥Nicole♥ »

14.09.2014 Schwangerschaftstest positiv :)
15.12.2014 Wir bekommen ein Mädchen :D
15.05.2015 Unsere Amelie ist da :D

Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #12 am: 08. April 2015, 13:32:21 »
Hallo ihr

Es hat mir keine Ruhe gelassen und durfte zum vertretungsgyn kommen. Er meinte nächstes mal soll ich sofort kommen!  Der test dort war auch nur sehr schwach positiv, etwas deutlicher, aber die verwenden auch 20er. Blut wurde entnommen um den hcg und progesteron wert zu bestimmen.  Soll heute abend mit progesteron vorsorglich anfangen. Kann natürlich schon zu spät sein  :'( Freitag soll  ich wieder kommen.
Liebe Grüße
alias sonnenschein

♥♥♥ 04.07.2009 - 07.14 Uhr - Julie - 3060g pures Glück verteilt auf 48cm Länge!!! ♥♥♥

♥♥♥15.01.2013 - 17.06 Uhr - Isabelle - 3390g auf 54cm Länge - aus dem Bauch, mitten ins Herz!!! ♥♥♥






Offline Bella79

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 667
  • Unsere Maus wird große Schwester
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #13 am: 09. April 2015, 21:05:13 »
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen. s-hug
Vielleicht solltest Du erstmal nicht weiter testen, das kann einen ja wirklich fertig machen und das wäre ja auch momentan nicht hilfreich für Dich. 



Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:verzweifelt JETZT NOCH MAL MIT BILD!!!
« Antwort #14 am: 14. April 2015, 10:16:52 »
Hallo Ihr Lieben!

Ich wollte noch mal kurz ein Update geben!
Ich war am letzten Mittwoch beim Vertretungsarzt, dieser hat festgestellt, dass mein Progesteronwert viel zu niedrig ist. Der HCG Wert lag auch nur noch bei 7 an der Grenze zu nicht Schwanger. Allerdings meinte er, so wie ich es verstanden habe, kann man nun nicht ganz klar sagen, ob der niedrige Progesteronwert davon kommt, weil die Schwangerschaft von vornherein nicht intakt war oder ob die Schwäche generell besteht. Das bedeutet jetzt fürs weitere, ich soll mein Progesteronwert nach dem ES noch mal testen lassen, dann wissen wir mehr. Wenn er dann zu niedrig ist, lag es vermutlich daran, dass die Schwangerschaft nicht bestehen bleiben konnte. Dann vermute ich das selbe auch letztes Jahr. Ich bin gespannt, was bei der Untersuchung heraus kommt. Ich hätte gestern ja den Termin gehabt, aber es hat Samstag angefangen zu bluten. Jetzt möchte ich, dass es erst mal aufhört zu bluten und habe einen Termin am Mittoch den 22.4., da werde ich weiteres mit der Gyn besprechen, Testen können wir erst später, ES wenn überhaupt nach dem Abort habe ich erst um den 27.4. herum, wenn es sich nicht noch weiter nach hinten verschiebt.

Mich würde natürlich jetzt interessieren, ob es mitunter ein Grund dafür sein kann, dass es nun 1 Jahr gedauert hat mit schwanger werden? Ich nehme ja nun über Jahre keine Pille mehr und habe einen regelmäßigen Zyklus, der sich nicht, wie bei Paaren, die sich erst für die Familienplanung entschieden haben, die Pille erst abgesetzt haben, sich er Zyklus erst einpendeln muss. Ich habe so allerdings im Bezug auf eine Gelbkörperhormonschwäche, keine verkürzte 2. Zyklushälfte  :-\ oder hat das nichts zu bedeuten. Jedenfalls nicht mit Schmierblutung, was mir aufgefallen ist, dass ich ab und an schon verfrüht ca ES+ 11/12 rosa Ausfluss bekomme, vielleicht doch ein Hinweis auf  Progesteronmangel?
« Letzte Änderung: 14. April 2015, 10:20:24 von ♥Der♥Juli♥Clan♥ »
Liebe Grüße
alias sonnenschein

♥♥♥ 04.07.2009 - 07.14 Uhr - Julie - 3060g pures Glück verteilt auf 48cm Länge!!! ♥♥♥

♥♥♥15.01.2013 - 17.06 Uhr - Isabelle - 3390g auf 54cm Länge - aus dem Bauch, mitten ins Herz!!! ♥♥♥






 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung