Autor Thema: ET verrechnet?!?  (Gelesen 1652 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mizz_oberzicke

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 31
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
ET verrechnet?!?
« am: 12. Juni 2014, 22:04:52 »
huhu ihr lieben
hab mal ein paar anliegen an euch und hoffe ihr könnt mir helfen  :-[

- "Eigentlich" bin ich jetzt 24+4. Allerdings waren wir Anfang der Woche im KH zum 3D Ultraschall und die Ärztin meinte, ich sei ca 27+5. Sie hatte den Oberschenkel gemessen und auch das unser Baby ist so ausgereift, das es nicht zur 24ssw passt.
Wer hat nun recht?

- Dazu kommt noch, dass mein Gebärmutterhals momentan bei 3cm nur noch ist. Mein FA meinte, NOCH brauch ich mir keine Gedanken machen. Allerdings tu ich das. Vor allem, weil ich schon nach 5min laufen einen steinharten bauch bekomme. ist das normal?

- Schmerzen habe ich seit Tage im Steißbein, sobald ich auftrete und zwischen den Beinen fühlt es sich an, als hätte ich Muskelkater. Was ist das?
Nachts ist es die Hölle.Sobald ich mich bewege tut es weh und ich bin hell wach.
[nofollow]

Offline lotta

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5993
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:ET verrechnet?!?
« Antwort #1 am: 12. Juni 2014, 22:13:21 »
Zur Berechnung der SSW nimmt man wohl eigentlich nur die ersten 12 Wochen zuverlässig... Danach ist das Größenwachstum wohl ziemlich individuell... (Gerade 24. SSW! )

Bei meinem Kleinen spuckte das Gerät z.B. in der 36. SSW schon 40+3 als SSW aus ;)
unvergessen

Wenn du etwas Schönes erschaffen willst, mache es mit Liebe
und sei dabei geduldig wie der Wind und das Meer!






Offline Averna

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Wir sind noch nicht komplett :)
Antw:ET verrechnet?!?
« Antwort #2 am: 15. Juni 2014, 10:56:06 »
hmmm... is echt komisch paar tage ok wie bei mir, mein kind war immer 4 tage kleiner, und nun ist das auch hinfällig, denn die werte passen alles zu der jetztigen wochen... ich würde es an deine stelle mal abwarten...

Offline schmetterling83

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
Antw:ET verrechnet?!?
« Antwort #3 am: 27. Juni 2014, 00:06:14 »
Bei mir wurde der ET auch schon 2 mal geändert. Ich sag nur noch  ungefähr und nicht den ET
[nofollow] [nofollow] [nofollow]

*9.12.2013

Offline jule_83

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1132
  • Projekt Geschwisterchen - Warten auf ein 2. Wunder
Antw:ET verrechnet?!?
« Antwort #4 am: 01. Juli 2014, 14:40:05 »
Meine Erfahrung ist, dass man sich auf die Werte des FAs nicht wirklich zuverlässig verlassen kann. Die US-Geräte orientieren sich ja an Standardwerten und lassen keine Individualität zu. Am Oberschenkelknochen kann man zwar in etwa die Größe (also Körperlänge) des Kindes berechnen, aber es gibt ja Kinder, die mit 49cm und andere, die mit 57cm geboren werden. Das Gewicht berechnet das US-Gerät anhand des Kopfumfangs. Mein Sohn hatte zur Geburt einen KU von 37,5cm und es hieß bis zur Geburt, dass er weit über 4000g haben würde. Tatsächlich hatte er letztendlich "nur" 3500g. Keine Ahnung, welche SSW das Gerät da ausgespuckt hätte ;D.

Hast Du eine Hebi an der Hand? Die kann durch Abtasten ganz sicher viel genauer feststellen, wie groß und schwer Dein Baby ist und ob das zu Deiner SSW passt ;).


08/11 bis 02/12 - 3 Clomi-Zyklen und 2 IUI´s
03/12 - 1. ICSI - positiv!!! 22.11.12 - Oscar ist da!!
02/14 - 1. Kryo - negativ
10/2014 - 2. ICSI - negativ
11/2014 - 2. Kryo - negativ
12/2014 - 3. Kryo - negativ
Nun erstmal OP der Nahtdehiszenz an der GM. Danach geht´s weiter...

Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end. (John Lennon)

Offline BravesMaedchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1543
  • Neue Hoffnung!!
Antw:ET verrechnet?!?
« Antwort #5 am: 01. Juli 2014, 16:03:12 »
huhu, also bei meinen beiden Kindern und auch bei der jetzigen ss ist mein et nie geändert worden.. und meine Kinder kamen immer pünktlich 40+1 und 40+0 also genau ein tag nach et und einmal genau am et.. meine Tochter ist damals zwischen 3300 und3700 Gramm geschätzt worden und tatsächlich zur Welt kam sie mit 3400 Gramm...

mein Sohn ist eine Woche vor der Geburt auf 3800 Gramm geschätzt worden wo die Ärztin sagte ne also das könnte sie sich nicht vorstellen anhand des Bauches eher so 3600 ( ich hatte einen umfang von 127cm) zur Welt kam mein Sohn mit 4390 Gramm ( wollte nicht wissen welche ssw da das gerät ausgespuckt hätte..

mach dich nicht verrückt es sind alles nur Schätzwerte..
meinem Herzen!
*6/07
*3/09
*6/11
*6/12
*3/14
*9/16

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung