Autor Thema: Kaiserschnitt-Termin  (Gelesen 3043 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline flava06

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 610
  • Endspurt...
Kaiserschnitt-Termin
« am: 04. März 2016, 22:33:18 »
Hallo,
brauche mal eure Meinungen.

Ursprünglich habe ich Ende Januar einen Termin für den Kaiserschnitt bei 38+4 bekommen, erschien mir damals schon recht spät, aber ok. Haben dann alles soweit organisiert...
Heute erhielt ich einen Anruf aus der Klinik vom Chefarzt, warum ich so einen späten Termin ausgesucht hätte, es wäre auch die Woche vorher möglich, vorallem weil er es dann persönlich machen könnte, danach ist er im Urlaub.

So, jetzt bin ich unsicher, ob ich den Termin vorverlegen soll (dann zwischen 37+4 und 38+0)...
Mit meinem Mann gab es direkt Streit, da er keine Lust hat alles umzuorganisieren.

Was denkt ihr?
LG
Flava
4* für immer in unseren Herzen!



Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2295
  • schwanger-online.de
Antw:Kaiserschnitt-Termin
« Antwort #1 am: 05. März 2016, 06:26:58 »
Die Frage ist warum ein KS notwendig ist. Manchmal ist es ja wichtig das der Körper keine eigene Wehen produziert.

Für das Baby ist ein später Termin eigentlich besser, da es dann ausgereifter ist.

Bei welchem Arzt hast Du denn ein besseres Gefühl?
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!


Offline flava06

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 610
  • Endspurt...
Antw:Kaiserschnitt-Termin
« Antwort #2 am: 05. März 2016, 08:16:45 »
Der Chef hat schon meine Tochter geholt, ihm vertraue ich sehr. Die Ärztin kannte ich bis zum Gespräch nicht, machte aber auch einen netten Eindruck. ..
Wehen wären bis auf die Organisation kein Problem, soll allerdings seit vier Wochen liegen da Madame schon so drückt. ..
Keine Ahnung, bin echt überfordert!
4* für immer in unseren Herzen!



Offline Mini-Moere2014

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 903
  • Kleines Mini-Moerchen endlich da:):)
Antw:Kaiserschnitt-Termin
« Antwort #3 am: 06. März 2016, 10:18:35 »
ich hab da so ein ähnliches "problem". Es ist aber auch von Klinik zu klinik unterschiedlich. Es wird jedoch immer 38+0 angepeilt. Es sei denn man hat gesundheitliche probleme, dann gehts auch mit viel augen zudrücken bei 37+0. Wenns dem Baby schlecht geht oder die Fruchtblase sich verabschiedet dann natürlich eher. Mir hat man letzte woche einen Termin bei 39+nochwas vorgeschlagen. kam mir da schon etwas vor, wie aufm türkischen Basar. Wenn die kinder eher zierlich sind wartet man gern noch etwas ab. Aber die Entwicklung ist bei 37+0 abgeschlossen..nur das Gewicht variiert dann noch. Liegt nun an dir, aber wenn du einen Arzt hast dem du vertraust würd ich evtl. umorganisieren. Wenn deine FB heute platzen würde, müsste dein Mann ja auch umorganisieren...


Offline flava06

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 610
  • Endspurt...
Antw:Kaiserschnitt-Termin
« Antwort #4 am: 09. März 2016, 10:03:43 »
Ja, das stimmt natürlich Mini-Moere, wenn es vorher losgeht muß es ja auch irgendwie klappen...
Ich habe mich jetzt für einen Termin bei 38+0 entschieden, das ist in gut einer Woche!
Freue mich schon, daß der gleiche Arzt die OP macht wie bei meiner Großen, so schließt sich der Kreis ;)
4* für immer in unseren Herzen!



Offline Mini-Moere2014

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 903
  • Kleines Mini-Moerchen endlich da:):)
Antw:Kaiserschnitt-Termin
« Antwort #5 am: 09. März 2016, 12:32:14 »
huhu Flava

ich musste grad schmunzeln:) Du hast dann am 17. termin...ich folge dir dann am 18.  S:D ;D


Offline LilaLauneLaus

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Kaiserschnitt-Termin
« Antwort #6 am: 09. März 2016, 16:24:34 »
Hallo,
ich hatte heute die Geburtsplanung und unser Krankenhaus lässt den kleinen Mann entscheiden. Kaiserschnitttermin ist auf den EET gelegt und wenn er eher den Startschuss gibt, stehen sie bereit. Für uns die perfekte Variante  :)



Offline unity87

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 34
  • Wird alles gut werden?
Antw:Kaiserschnitt-Termin
« Antwort #7 am: 09. März 2016, 17:09:57 »
Hi,
mein Sohn wurde 2014 bei 37+4 geholt. Hatte 5 Jahre davor einen Notks und da hat der Arzt diesen Termin vorgeschlagen. Er hatte 2900gramm und war fit. Alles Gute

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung