Autor Thema: Stubenwagen und Beistellbett in einem  (Gelesen 3367 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eliot

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Glücklich und komplett
Stubenwagen und Beistellbett in einem
« am: 20. Mai 2014, 10:47:32 »
 Jemand Erfahrung damit gemacht?

ursprünglich wollten wir dieses mal einen stubenwagen, bzw eine art bollerwagen für das baby, da wir es einfach sehr praktisch finden, das kind tagsüber überall mit hin schieben zu können.  Haben damit bei unserem ersten kind schon gute Erfahrungen gemacht. Bei kind 2 und 3 hatten wir ein beistellbett, das Natürlich grade nachts super ist.
jetzt hab ich bei eb** was gefunden,  das beides miteinander vereint. Man kann eine seite öffnen,  somit kann es nachts zum beistellbett benutzt werden und für den tag ist die seite wieder zu verschließen und es ist ein stubenwagen. Eigentlich wäre das DIE Lösung für uns aber ich zweifel noch bzw suche Mädels die damit Erfahrungen gemacht haben. Taugt es was? Rollt es gut? Etc etc etc. Einen Link darf ich ja glaub nicht anhängen oder?

Was mich auch unsicher macht jst der preis, ist trotz Neu, sehr günstig,  wird aber nicht privat verkauft sondern von einer firma. Hmm bin unschlüssig.  Eigentlich würde ich gerne sofort JA dazu sagen wollen


lg Eliot

            
            ♥ N. 25.9.04 ♥ L. 25.12.11 ♥ M. 17.5.13 ♥ L. 2.9.14 ♥

Offline Averna

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • Wir sind noch nicht komplett :)
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #1 am: 20. Mai 2014, 11:53:41 »
Sprichst du vom babybay? Also bei meinem Sohn hatte ich ein ganz normale kleines bettchen ohne schnickschnack, war ok vor allem weil er mit 6 Wochen nicht mehr im Schlafzimmer bei uns schlafen wollte, bei meiner Tochter hatte ich einen stubenwagen, richtig süß mit Korb und so, hatte mich dxamals riesig drüber gefreut, Problem madam ist so schnell gewachsen das sie mir nicht ganz 2 Monaten nicht mehr rein passte, so und nun haben wir das babybay, Kind ist noch nicht da aber bett steht sc hin und ich finde es total klasse, das einzige was mich störte war das die Matratze etwas dünn ist, hab aber mir ein Stück schaumstoff zugeschnitten und es drunter gemacht. Wir können in unserem Schlafzimmer nix anderes stellen, deswegen haben wir uns dafür entschieden....


Offline Eliot

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Glücklich und komplett
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #2 am: 20. Mai 2014, 12:01:18 »
Ne ich meine quasi ein mobiles beistellbett das tags überall mit hingeschoben werden kann u nachts macht man eben eine seite runter sodass es nicht mehr ganz geschlossen ist.
blöd dass ich nix einstellen kann

            
            ♥ N. 25.9.04 ♥ L. 25.12.11 ♥ M. 17.5.13 ♥ L. 2.9.14 ♥

Offline Eliot

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Glücklich und komplett
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #3 am: 20. Mai 2014, 12:17:28 »
Das ist es. Sehr unscharf. Ging nicht anders aber vielleicht erkennt ihr bisschen was

            
            ♥ N. 25.9.04 ♥ L. 25.12.11 ♥ M. 17.5.13 ♥ L. 2.9.14 ♥

Offline Mini-Moere2014

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 903
  • Kleines Mini-Moerchen endlich da:):)
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #4 am: 20. Mai 2014, 14:16:27 »
hallo eliot

ich find die 4 in 1 bettchen klasse...hatte bei meinen beiden mädels so ein ähnliches gerät (das gibts ja von verschiedenenfirmen) und habe mir jetzt wieder eins gekauft!!!


Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #5 am: 20. Mai 2014, 14:38:20 »
Eliot, ich suche und suche auch grade. Wir suchen ein beistellbett. Ich würde dir raten, das Bett mal bei amazon nachzuschlagen und dir die Bewertungen anschauen. Und zwar die schlechteren, denn die zeigen am besten die Schwachstellen. Mir ist super wichtig, dass im Boden schlitze für die Lüftung sind. Die Matratzen schimmeln sonst sehr schnell.
Irgendeine Marke mit R war bei vielen Leuten extrem schlecht verarbeitet bzw wackelig. Das wäre auch wichtig, denn ihr würdet es ja rumschieben und da ist eine stabile Verarbeitung sehr sehr wichtig, finde ich...

Wir suchen auch noch rum. Wir haben aber beschlossen, für das beistellbettchen etwas 150€ auszugeben, damit man es ggf länger verwenden kann. Es gibt welche, die sind knapp 120cm lang. Da hat das Baby länger was von ;)
Liebe Grüße, Strandflieder

Offline Eliot

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Glücklich und komplett
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #6 am: 20. Mai 2014, 15:57:08 »
Das von R*** habe ich auch schon gesehen, aber das fällt preislich weg für uns. Wir müssen leider im Moment auf jeden cent achten.geht leider nicht anders  :-\ habe schon nach Bewertungen gesucht, die sind unterschiedlich,  ich würde mal sagen die Hälfte gut, ein viertel neutral und ein viertel schlecht.
bin hin und her gerissen, da es eigentlich DIE Lösung für uns ist aber ich einfach nicht sicher sein kann ob es was taugt. In nem Fachhandel zu schauen fällt garantiert zwecks preis auch weg  :-[  es wäre halt wichtig dass die rollen gut funktionieren und das seitenteil zum hoch und runterklappen gut funktioniert.  Eine qualitativ bessere matratze sponsern bestimmt bei nachfragen die omas und Opas.

            
            ♥ N. 25.9.04 ♥ L. 25.12.11 ♥ M. 17.5.13 ♥ L. 2.9.14 ♥

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #7 am: 20. Mai 2014, 19:09:37 »
Ok, also wenn ihr so auf den Cent gucken müsst, dann würde ich die Rollen hinten anstellen, denn auch Rollen KÖNNTE man ggf nachkaufen. Sprich, wenn sie "Mist" sind, gäbe es Abhilfe.
Wie gesagt, mir war eine durchlässige Platte/Boden, eben für die Lüftung. Aber auch die könnte ein Schreiner "nachbasteln" bzw reinfräsen.
Liebe Grüße, Strandflieder

Offline schnakchen

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 154
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #8 am: 21. Mai 2014, 10:47:58 »
Hi Eliot,
meinst du so eins, was man zum Schluss sogar zur Sitzbank umbauen kann? So etwas hatten Bekannte von uns und waren begeistert, es hat super gehalten, sogar zwei Kinder lang, obwohl es auch sehr preiswert war.

lg schnakchen
[nofollow]

[nofollow]

Offline Mini-Moere2014

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 903
  • Kleines Mini-Moerchen endlich da:):)
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #9 am: 21. Mai 2014, 12:33:26 »
ich hatte (und habe nun auch wieder) das von R***..das gibts auch recht preisgünstig bei 3.2.1 auch gebraucht in top zustand, denn neu kosten die Dinger locker an die 170-200 Flöhe ..und Qualitätstechnisch:absolut nicht wackelig, rollen top. Würd es immer wieder kaufen


Offline Eliot

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Glücklich und komplett
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #10 am: 21. Mai 2014, 13:59:14 »
Habe gerade auch eins von R*** bei 321 im auge, top Zustand,  geht noch 3 tage, mal sehn ob jch drauf biete, sieht optisch klasse aus u laut Beschreibung sehr gut. Ich bin mittlerweile soweit, dass ich denke, jeder emofindet es anders. Mein mann ist handwerklich zudem sehr begabt, vielleicht könnte auch er bei bedarf noch was besser dran machen, hmm, ich behalt es mal im auge.
Mini Moere, hast du auch das 4 in 1 mit dem kkrbset unten dran?

            
            ♥ N. 25.9.04 ♥ L. 25.12.11 ♥ M. 17.5.13 ♥ L. 2.9.14 ♥

Offline Mini-Moere2014

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 903
  • Kleines Mini-Moerchen endlich da:):)
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #11 am: 22. Mai 2014, 19:31:09 »
huhu eliot
jupp..find ich ziemlich praktisch mit den körbchen. Und designtechnsich ist für jeden was dabei. Wollte immer das "rockstar" set haben, aber das wird immer noch recht hoch gehandelt. Hab mir jetzt das "Käfer Karl" set gekauft mit bettzeug und allem drum und dran...find das total putzig.

Ach und löcher hats übrigens auch in der bodenplatte, zwecks der belüftung der matratze.


Offline Eliot

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Glücklich und komplett
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #12 am: 22. Mai 2014, 20:38:00 »
Das rockstar gefällt meinem mann auch prima, das beobachte ich grad bei 321.....läuft noch bis samstag, mal sehn.
Also sind zumindest deine Erfahrungen damit gut?

            
            ♥ N. 25.9.04 ♥ L. 25.12.11 ♥ M. 17.5.13 ♥ L. 2.9.14 ♥

Offline Mini-Moere2014

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 903
  • Kleines Mini-Moerchen endlich da:):)
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #13 am: 23. Mai 2014, 14:06:04 »
japp voll und ganz! Wie gesagt hab ichs bei 2 Kindern gehabt und möchte es nun bei Nr. 5 nicht missen:)


Offline Eliot

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Glücklich und komplett
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #14 am: 23. Mai 2014, 22:32:47 »
Danke für die info, hab nun zwei davon im auge, eins geht bis morgen abend, eins bis sonntagabend, preislich bisher beide top u super zustand.

Noch eine letzte frage, sorry  ::)

es ist ja eine seite des bettes quasi "nur" mit stoff und Reißverschluss sowie schlaufen zuzumachen, ist das ausreichend wenn ich das bett von geburt an bis ca zum 5. Monat verwenden will?

            
            ♥ N. 25.9.04 ♥ L. 25.12.11 ♥ M. 17.5.13 ♥ L. 2.9.14 ♥

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3128
  • einfach glücklich!
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #15 am: 23. Mai 2014, 23:20:31 »
Huhu, total praktisch.
In der Uni Klinik hatten die auch solche betten. So wurde immer spazieren gefahren auf Station  ;D

Allerdings konnte man die eine Gitterseite einfach runter und hoch schieben, dementsprechend auf und zu machen.
Eines von eBay haben wir auch. Allerdings mussten wir uns beim Aufbau entscheiden, welche Variante wir wählen wollen. Ob Stubenwagem oder beistellbett.


PCO Syndrom, SD Unterfunktion, Blutgerinnungsstörung + Männes OAT III Syndrom = Novemberkrümel!!! Wahnsinn!!!!

03.03.13 Herzchen schlägt!!!
01.06.13 Wir bekommen einen Sohnemann! :)
07.11.13 (40 + 4) Oliver kommt mit 3535 Gramm, 51 cm und 34 cm KU per KS zur Welt!

Juni 2014 - jetzt boxen Oliver und ich uns alleine durch!

Offline Mini-Moere2014

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 903
  • Kleines Mini-Moerchen endlich da:):)
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #16 am: 24. Mai 2014, 14:35:38 »
ja die eine seite ist quasi  nur durch den stoff geschlossen. das ist ie seite, die mman eigentlich ans elternbett stellt. die kannst du aber ohne probleme auch geschlossen lassen. da passiert nix. ich bezweifel aber, dass dein baby mit 6 monaten da noch reinpasst. rein von der länge her ;)


Offline Sooki

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 146
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #17 am: 08. Juni 2014, 15:38:25 »
Huhu!

Das von dir oben gezeigte Bett haben wir hier stehen. Haben es von Freunden geliehen.

Für die Funktion als Beistellbett ist total ok. Beim anpassen an die Höhe vom Bett mussten wir es komplett auseinander bauen. An den Seiten vom Übergang vom Beistellbett zu unserem Bett sind nochmal so Klötze an der Seite damit das Baby nicht raus fällt.....leider kann man die nicht bei jeder Einstellungen fest machen ohne extra schrauben rein zu machen.

Das Seitenteil muss man auch immer wieder festschrauben. Das wäre mir zu umständlich das jeden Tag zu machen.

Von der Größe her ist es wie andere Bettchen auch.

Die Matratze finde ich auch sehr dünn.

Also ich bin froh das ich es nur geliehen habe...ich hätte mich schon geärgert wenn ich dafür Geld ausgegeben hätte. Dann lieber ein gebrauchtes BabyBay.

LG
LG Catrin

[nofollow]

[nofollow]

Offline lotta

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5993
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #18 am: 08. Juni 2014, 15:53:40 »
Ich habe unseres gerade aufgebaut und bin ganz zufrieden.
Die Stoffseite ist für so kleine Babys definitiv auch stabil genug, dass sie da nicht rauskullern ;)


Es wird hier allerdings ausschließlich als Beistellbett genutzt werden, da wir noch den "Familienstubenwagen" haben. Der ist ca. 50 Jahre alt und 2/3 der Kinder der Familie hat da schon drinnen gelegen.

unvergessen

Wenn du etwas Schönes erschaffen willst, mache es mit Liebe
und sei dabei geduldig wie der Wind und das Meer!





Offline Eliot

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Glücklich und komplett
Antw:Stubenwagen und Beistellbett in einem
« Antwort #19 am: 08. Juni 2014, 23:13:22 »
Also wir haben uns nun entschieden für ein Ro** 4in1.
Wird ende Juli gekauft. Denke für die zeit als kleines baby wird es völlig ausreichend sein.bisher haben wir all unsere kids nach spätestens sechs Monaten ins eigene zimmer "ausquartiert" , haben es diesmal auch wieder vor u für diese Zeit wird es denk ich gut sein.

danke für all eure antworten

            
            ♥ N. 25.9.04 ♥ L. 25.12.11 ♥ M. 17.5.13 ♥ L. 2.9.14 ♥

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung