Autor Thema: Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft  (Gelesen 4845 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LillyandIce

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 851
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« am: 08. April 2014, 09:11:44 »
Ist es jemandem von euch gelungen in der Schwangerschaft das Gewicht zu reduzieren?

Ich rede nicht davon, eine Diät anzufangen oder weniger zu essen, sonder wirklich viel mehr von Gewicht reduzieren durch gesunder Ernährungsumstellung.

Ich esse zuviel, zumindest zuviel falsches.
Ich hab jetzt Weizenmehl und raffinierten Zucker ersetzt bei uns zu Hause, möchte auch weiterhin einfach einige Kilos abnehmen. Auch um bessere Bedingungen für die Schwangerschaft zu schaffen.
Aber jetzt bin ich mir nicht sicher, ob es nicht trotzdem schlecht ist, also nicht die Ernährungsumstellung, sondern das abnehmen.

Weiß jemand Rat?

Offline Hoffnung79

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Jakob Elias wir freuen uns auf dich
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #1 am: 08. April 2014, 10:11:20 »
Ich hatte in der 1. SS einen Arzt der sehr auf mein Gewicht achtete (Beginn der SS 73 kg). Ich habe dann darauf geachtet was ich esse und habe auf die Kalorien geschaut (was ich da vor aber auch schon gemacht habe).
Ich habe dann nur soviel Kalorien gegessen wie ich am Tag auch verbraucht habe. Am Ende der SS hatte ich dann 10 kg insgesamt zugenommen. Die waren dann einige Tage nach der Geburt weg. Habe dann aber eher noch mal abgenommen durch das Stillen(-15 kg). Aber ohne meinen strengen ;) Arzt hätte ich nicht darauf geachtet was ich esse.
[nofollow]



[nofollow]Make a pregnancy ticker [nofollow]


Offline LillyandIce

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 851
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #2 am: 08. April 2014, 10:15:55 »
Ah, danke für deine Antwort! :)

Offline Amselmädchen

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 786
  • Schicksal du kannst mich mal.
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #3 am: 08. April 2014, 10:55:57 »
Ich denke wenn du dich gesund ernährst und dadurch geregelt wenig zunimmst, dann tust du deinem Kind mehr Gutes als wenn du ungesundes Zeug isst. Weißmehl und Weißzucker zu ersetzen ist ein wirklich guter Anfang. Du kannst auch Kohlenhydrate am Abend weglassen und stattdessen Salat, Gemüse und Fisch oder mageres Huhn essen.  :) Da gibt es tolle Möglichkeiten und deinem Baby schadest du damit garantiert nicht. Kannst mich immer gern fragen - ich habe mich sehr ausführlich damit beschäftigt.  :)

*11/2006 - unser größtes Glück  :-*

*10/11   10.SSW 
*01/13    5.SSW 
*05/13    7.SSW
*08/13    6.SSW  
*12/13   10.SSW 
*04/14    9.SSW
*04/15   13.SSW
*08/15    6. SSW
...unvergessen

Offline Amselmädchen

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 786
  • Schicksal du kannst mich mal.
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #4 am: 08. April 2014, 10:56:24 »
Machst du irgendeinen Sport?
*11/2006 - unser größtes Glück  :-*

*10/11   10.SSW 
*01/13    5.SSW 
*05/13    7.SSW
*08/13    6.SSW  
*12/13   10.SSW 
*04/14    9.SSW
*04/15   13.SSW
*08/15    6. SSW
...unvergessen

Offline LillyandIce

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 851
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #5 am: 08. April 2014, 12:09:11 »
Bist du still!
Sport ist das böse Wort.

 :D
Ne, keinen Sport. Leider ist der innere Schweinehund größer als ich.

Abends keine Kohlenhydrate ist manchmal schwer. Aber ich werde mal versuchen das jetzt an 5 Tagen in der Woche durchzuhalten. :)

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #6 am: 08. April 2014, 13:58:53 »
Darf ich mich auch einklinken? Wie ist das denn mit abnehmen in der Stillzeit? Kennst Du Dich da auch aus Amsel? Und abends keine KH ist ok? Auch wenn der Körper nun auch nachts  viel zu tun hat?
LG Mephistophelessa

2 Mädels an der Hand




und zwei Sternchen im Herzen
Septembärchen 22.02.12 13.SSW
Märzkrümel 2.8.12 9. SSW

Offline Amselmädchen

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 786
  • Schicksal du kannst mich mal.
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #7 am: 08. April 2014, 14:06:14 »
Kit:  :-*
Abnehmen in der Stillzeit kenne ich mich tatsächlich nicht so aus, einfach weil ich nicht gestillt habe und mich auch nicht damit beschäftigt habe. Aber ich denke, abends keine KHs ist nie verkehrt. Du kannst dich ja trotzdem satt essen, an Salaten, Gemüseaufläufen, Fisch usw.  :)
Allerdings würde ich nie Kohlenhydrate am Morgen weglassen. Da brauche ich sie in Form von zuckerfreiem Müsli mit frischem Obst, das gibt echt Kraft für den Tag. Ich habe KHs immer ab 16 Uhr weggelassen und gegebenenfalls ab 19 Uhr nichts mehr gegessen. Aber ob letzteres für Schwangerschaft/Stillzeit sinnvoll ist, bezweifle ich.
*11/2006 - unser größtes Glück  :-*

*10/11   10.SSW 
*01/13    5.SSW 
*05/13    7.SSW
*08/13    6.SSW  
*12/13   10.SSW 
*04/14    9.SSW
*04/15   13.SSW
*08/15    6. SSW
...unvergessen

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #8 am: 08. April 2014, 14:22:57 »
Immerhin hab ich mir nun gerade einen Salat mit Ei statt einem Schokoriegel geholt. Ist ja schonmal was. Hab bisher in der SS 11 kg zugenommen ...
LG Mephistophelessa

2 Mädels an der Hand




und zwei Sternchen im Herzen
Septembärchen 22.02.12 13.SSW
Märzkrümel 2.8.12 9. SSW

Offline Amselmädchen

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 786
  • Schicksal du kannst mich mal.
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #9 am: 08. April 2014, 14:31:59 »
 s-daumenhoch

11 kg sind doch im Rahmen und Salat mit Ei ist suuuuper  :)
*11/2006 - unser größtes Glück  :-*

*10/11   10.SSW 
*01/13    5.SSW 
*05/13    7.SSW
*08/13    6.SSW  
*12/13   10.SSW 
*04/14    9.SSW
*04/15   13.SSW
*08/15    6. SSW
...unvergessen

Offline LillyandIce

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 851
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #10 am: 08. April 2014, 14:33:56 »
:)

In der Stillzeit schadet es zumindest nicht sich ausgewogener zu ernähren! ;)

Hier gab es heute Mittag Spinat und Fischstäbchen. Heute Abend dann wohl Tomatensalat und Thunfisch oder sowas.

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #11 am: 08. April 2014, 14:39:35 »
Naja, jetzt kommt ja erst die Zeit mit dem Babywachstum ...

Tomatensalat sollte ich auch vor der Geburt noch so oft wie möglich essen. Ist ja dann erstmal nicht mehr. Und der ist doch soo lecker!
LG Mephistophelessa

2 Mädels an der Hand




und zwei Sternchen im Herzen
Septembärchen 22.02.12 13.SSW
Märzkrümel 2.8.12 9. SSW

Offline Amselmädchen

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 786
  • Schicksal du kannst mich mal.
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #12 am: 08. April 2014, 15:10:20 »
Darf man keinen Tomatensalat essen wenn man stillt?
Ich liebe Tomatensalat auch, ich habe mich in meiner ersten Schwangerschaft hauptsächlich von Tomaten ernährt. Ich liebe ihn mit Schnittlauch! und Basilikum!!  :)
*11/2006 - unser größtes Glück  :-*

*10/11   10.SSW 
*01/13    5.SSW 
*05/13    7.SSW
*08/13    6.SSW  
*12/13   10.SSW 
*04/14    9.SSW
*04/15   13.SSW
*08/15    6. SSW
...unvergessen

Offline min(e)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1718
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #13 am: 08. April 2014, 16:27:47 »
Just... Ich wollte diesmal ja auch auf mein essen aufpassen, diese boshafte Gier verführt mich immer wieder... Kein Wunder, mein Mann hat sich mit ihr zusammen getan und erfüllt mir fast jeden Wunsch, den ich ihm vorjammere :*
10kilo sind bis jetzt drauf und ich stelle mich darauf ein, dass noch 6kilo bis zum Ende dazu kommen

Also meinen Respekt, der die Umstellung schafft  :-[

Tomaten hatte ich auch in der Stillzeit gegessen, meinen Kindern hat es nichts ausgemacht, was auch zu mir nahm


Ich wollte eigentlich nur was zum Sport schreiben ;D
Eventuell wäre pilates etwas für dich?
Ich hab mir ein paar Dinge angeschaut und ausprobiert (das, was ich jetzt noch machen kann)
Jetzt müsste ich mich noch an die Zeiten halten ;D
Also, statt nur eine minute sollten es schon 15 sein... Irgendwann... Das ist ja das tolle, man wird nicht unter Druck gesetzt, wenn man etwas nicht gleich *perfekt* macht :) Hauptsache, man macht es und gibt sich mühe
Blume: 03/06; Sonne: 11/07; Grinsehäschen: 05/11; Muffin: 01/13; Mopsito: 05/14; * 10/15; ♥ 07/16

Offline Mephistophelessa

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Schaf im Wolfspelz ;-)
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #14 am: 08. April 2014, 18:34:10 »
Tomatensalat ist eben mit Zwiebeln. Und das ist fies für Babybäuchlein, weil die blähen. Könnte sein, dass die Kleinen auch nen wunden Po von Tomaten bekommen, aber das weiß ich gar nicht mehr.

Haha Sport (grins zu Mine): ich hab mal online so ne Videos versucht mitzumachen. War ja eigentlich nicht schlecht. Aber als die meinten, jetzt haben wir uns gleich aufgewärmt, war ich schon fix und fertig  :o ;D ;D Naja, kann ja nur besser werden.
LG Mephistophelessa

2 Mädels an der Hand




und zwei Sternchen im Herzen
Septembärchen 22.02.12 13.SSW
Märzkrümel 2.8.12 9. SSW

Offline LillyandIce

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 851
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #15 am: 08. April 2014, 21:24:11 »
Pilates ist schön. Poledance auch. Guck ich mir alles gerne an.
Aber du willst mir jetzt nicht sagen dass ICH mich bewegen soll, nein? S:D S:D ;D ;D

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2296
  • schwanger-online.de
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #16 am: 09. April 2014, 07:08:38 »
Wie wäre es mit schwimmen? Dadurch das man sein eigenes Gewicht nicht spürt im Wasser ist es weniger anstrengend. Ich gehe einmal die Woche schwimmen und das tut mir einfach gut :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Offline LillyandIce

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 851
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #17 am: 09. April 2014, 07:28:18 »
Achja  schwimmen. Ich könnte jetzt versuchen dir aufzuzeigen wie GROß mein Schweinehund ist. ^^

Aber du hast schon Recht, schwimmen wäre wohl ne Alternative. :)

Offline Hexe Maike

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 9949
  • Mein größtes Weihnachtsgeschenk
Antw:Gesunde Gewichtsreduzierung trotz Schwangerschaft
« Antwort #18 am: 16. April 2014, 13:58:53 »
Esst ganz viel Rohkost auch in der stillzeit gut und ihr nehmt ab. Habe in der ganzen Schwangerschaft nur 6 kg zugenommen und jetzt bin ich bei Minus 15 kg zu meinem Anfangsgeschwicht.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung