Autor Thema: Kreislaufproblem  (Gelesen 921 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Katzejessi

  • Gast
Kreislaufproblem
« am: 30. Juli 2014, 18:34:02 »
Ich habe seit paar Tagen Kreislaufproblem, wenn ich unterwegs bin muss ich mich nach kurzer Zeit setzen, weil ich das Gefühl habe sonst umzukippen. Morgens nach dem Aufstehen ist mir auch flau im Magen und kann kaum was essen. Habt ihr tipp´s die helfen? Ich bin am überlegen ob ich morgenfrüh einfach zum Arzt gehe. Habt ihr damit auch Probleme? Ich bin jetzt in der 17. SSW

Offline schnecki

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 618
  • Mal sehen, was die Zukunft bringt
Antw:Kreislaufproblem
« Antwort #1 am: 30. Juli 2014, 19:45:41 »
Ich kenne das auch. Mir hat immer total gut Traubenzucker geholfen! Gute Besserung!


Offline Evchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1024
  • Liebelein
Antw:Kreislaufproblem
« Antwort #2 am: 30. Juli 2014, 20:57:17 »
Habe auch ganz extreme Kreislaufprobleme dank sehr niedrigem Blutdruck. Mir helfen die Frühstückskekse von Belvita. Ich hatte in der 1. Schwangerschaft aber auch Kreislauftropfen verschrieben bekommen (Carnigen Forte), bis jetzt habe ich es aber meist einigermaßen in den Griff bekommen. Viel trinken und Kleinigkeiten zwischendurch essen statt großer Mahlzeiten.

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2296
  • schwanger-online.de
Antw:Kreislaufproblem
« Antwort #3 am: 30. Juli 2014, 22:05:14 »
Kleine Portionen essen, viel trinken und viel bewegen :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Katzejessi

  • Gast
Antw:Kreislaufproblem
« Antwort #4 am: 31. Juli 2014, 07:21:47 »
Guten Morgen, danke für die Tipp´s. Kleine Mahlzeiten mache ich schon die ganze Zeit, weil ich nicht viel schaffe auf einmal.

Offline Magic

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 821
  • WEIHNACHTSZAUBER-im Arm+Blinder Passagier inside
Antw:Kreislaufproblem
« Antwort #5 am: 31. Juli 2014, 09:47:56 »
Ich hatte das auch extrem.Einerseits vom niedrigen Blutdruck und leichten Eisenmangel.

Mir hat Traubenzucker und auch mal ein Glas Cola gut geholfen.

Seit ich gegen den Eisenmangel etwas nehme hab ich es aber auch kaum noch(nur wenn es draussen zu heiß ist)


Offline Yocto

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 834
  • 1+1=3
Antw:Kreislaufproblem
« Antwort #6 am: 01. August 2014, 09:10:56 »
Bei mir hilft Cola sehr gut.





* Dez 2013 "Für immer geliebt, niemals vergessen."

Offline Felicitass

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Kreislaufproblem
« Antwort #7 am: 08. August 2014, 16:08:40 »
Ich habe auch niedrigen Blutdruck. Mein Hausarzt hatte mir geraten, regelmäßig Wechselduschen zu machen, um den Kreislauf in Schwung zu bringen, sich möglichst viel zu bewegen und viel zu trinken.
Vom Frauenarzt habe ich Kreislauftropfen verschrieben bekommen, aber die möchte ich wegen dem hohen Alkoholgehalt lieber nicht nehmen...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung