Autor Thema: mundpilz???  (Gelesen 2669 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dine080

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 403
  • 2+1=4 unser glück kamm schneller als erwartet
mundpilz???
« am: 13. März 2015, 08:42:20 »
Ich glaube das ich wieder einen mundpilz habe, weiß jemand ob ich mykundex nehmen darf???
Und hatte das auch schon jemand von euch in der ss??
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2295
  • schwanger-online.de
Antw:mundpilz???
« Antwort #1 am: 13. März 2015, 10:00:27 »
Laut Embryotox ist es das Mittel der Wahl. :)
Dort kann man übrigens gut selbst nachlesen. Viele wichtige Medikamente sind dort gelistest  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!


Offline dine080

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 403
  • 2+1=4 unser glück kamm schneller als erwartet
Antw:mundpilz???
« Antwort #2 am: 13. März 2015, 10:03:33 »
Also ja?? Meine fa konnte mir das am Telefon nicht sagen
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2295
  • schwanger-online.de
Antw:mundpilz???
« Antwort #3 am: 13. März 2015, 19:41:51 »
Ja
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Offline Mariechen98

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 1
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:mundpilz???
« Antwort #4 am: 12. April 2016, 13:25:09 »
Eine Alternative ist ein Dentalspray mit Chlorhexidin, dass zum Zahnbürste desinfizieren genutzt werden kann. Auch Herpesviren und Parodontitiskeime (hochgefährlich in der Schwangerschaft) werden mit einem anti-infektiven Desinfektionsspray einfach bekämpft. Da das Spray ewig hält tut man seinem Immunsystem etwas Gutes und spart gleichzeitig noch Geld. Meine Erfahrungen sind positiv und ich würde es jedem weiterempfehlen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung