Autor Thema: Mutterschutz beantragen?  (Gelesen 933 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fraggels

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 170
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Mutterschutz beantragen?
« am: 18. Juli 2014, 13:46:32 »
Hallo ihr,

muß ich die Mutterschutzzeit beantragen? Wenn ja, wie wo und wann? Rechne ich das Datum selber aus?

Viele Grüße,
Fraggels
[nofollow]

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2296
  • schwanger-online.de
Antw:Mutterschutz beantragen?
« Antwort #1 am: 18. Juli 2014, 14:08:27 »
Wo beantragen?

Also in der Regel läuft es so: In der 34. SSW beginnt der Mutterschutz. Das berechnet sich der AG anhand des ET Datums im Mutterpass. Und ab diesem Zeitpunkt beginnt dann dein Mutterschutz.

Eine Woche vor dem Beginn des Mutterschutzes bekommst Du vom FA einen gelben Zettel für die Krankenkasse. Diesen musst Du ausfüllen und dahin übersenden. Ich weiß nicht bei welcher Krankenkasse Du bist, aber bei der Barmer ist es so das man dort vorher noch ein Formular beantragen muss. Also beides ausfüllen und zur Krankenkasse schicken. Und dann bekommt man auch relativ schnell sein Geld von denen. Die Zahlen einmal für die 6 Wochen und dann nach der Geburt für die 8 Wochen, jeweils in einer Summe.

War das verständlich?  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!


Offline Fraggels

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 170
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Mutterschutz beantragen?
« Antwort #2 am: 18. Juli 2014, 14:40:56 »
Ja, sehr verständlich, vielen Dank :)

Also mal bei der Krankenkasse anrufen, fragen ob ich ein Formular brauche, und dann abwarten was die Frauenärztin dann irgendwann mit mir bespricht.
Klingt gut  :afro:
[nofollow]

Offline Yocto

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 834
  • 1+1=3
Antw:Mutterschutz beantragen?
« Antwort #3 am: 18. Juli 2014, 19:45:21 »
Der Mutterschutz ist gesetzlich vorgeschrieben, da muss man nix beantragen. Ich bekam nen Wisch von meiner FÄ über den Beginn des Mutterschutzes, hab den bei der Kasse abgegeben und das wars. Ich glaub von denen bekam ich dann nen Wisch für meinen Chef, aber das weiß ich schon gar nicht mehr :D
Was ich beantragen musste war das Mutterschutzgeld, aber das wars. Das hab ich allerdings nicht bei der Kasse beantragt sondern bei der Mutterschutzgeldstelle, weil ich geringfügig beschäftigt war, und da zahlt der Staat.
Diesmal bin ich selbstständig und hab keine Mutterschutzfristen :/
« Letzte Änderung: 18. Juli 2014, 19:46:53 von Yocto »





* Dez 2013 "Für immer geliebt, niemals vergessen."

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung