Autor Thema: Nach 5 Jahren üben....  (Gelesen 2173 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bamby78

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1110
Nach 5 Jahren üben....
« am: 13. Oktober 2014, 13:46:11 »
Huhu  s-winken

Ich war damals schon hier aktiv..vielleicht kennen mich die ein oder anderen noch.
Ich hab einen Sohn (8,5) und mein Mann und ich haben uns schon immer ein 2. Kind gewünscht.
Ich hatte meine Pille Ende September 2009 abgesetzt und bis heute immer Probleme gehabt. Einmal wegen monatlicher SB und unregelmäßigen Zyklus. Ich hab die ersten 2,5 Jahre Tempi gemessen.
Trotz meiner Lipödem-Erkrankung, hab ich mir immer erhofft, dass es klappt.
Letztes Jahr im Oktober hab ich eine AS bekommen..praktisch um mal da unten "aufzuräumen". Dadurch hat sich mein Zyklus ein wenig eingepegelt....immer so 28-32 ZT. Seit der AS hatte ich keine SB mehr.

Nach langem Hin und Her, haben wir das Thema 2. Kind gedanklich abgeschrieben und unsere 3 Raum-wohnung gekauft, weil wir sonst ausziehen müsste, wir aber nichts vergleichbares gefunden hätten (Kosten und Qualität), haben wir sie gekauft, als sie zum Kauf bereit stand, da es schon Interessenten gab, die sie auf Eigenbedarf wollten.
Dabei war uns mit bewusst, dass es für 2 Kinder zu klein sei...aber wir dennoch bereit wären, wenn es doch mal klappt, dass wir uns dann irgendwie einschränken müssen.
Desweiteren hab ich trotz der Krankheit seit Januar 2014 bis heute 15,2 kg abgenommen. Wozu mir meine FÄ immer riet um besser ss zu werden. Ich hab es ihr nie geglaubt dass es daran liegt, weil es viele Frauen gibt, die weit über 100 kg wiegen und leicht ss werden.

Und nun...unverhofft kommt ja bekanntlich oft:

ICH BIN SCHWANGER!  s-springen

Das ist so krass, dass ich es noch immer nich glauben kann. Ich hab bereits 3 positive SSTs gemacht und bin sooo happy  s-dance s-springen
Doch nun weiß ich nicht so genau wann es am besten wäre zum FA zu gehen. Bei meiner 1. SS war ich gleich nach dem positiven SST bei meiner FÄ, aber da konnte sie noch nichts erkennen. Erst in der 7. SSW hatte ich meinen MuPa.

Achso...ich weiß nun noch nicht so genau ob mein ET der 16.6. ist. Mein letzter Zyklus war am 9.9. und laut meiner period-app hat es den durchschnittlichen Zyklus berechnet und der war 30 ZT. Mit den 30 ZT wäre es der 18.6. und als ich die app auf SS umgestellt hab hat es wohl den normalen mit 28 ZT genommen. Was da nun stimmt, wird mir meine FÄ dann sagen können.

LG  Bamby  :)


Nächster Termin: 18.03. 2015 Dopplerkontrolle
                           01.04. 2015 Vorsorge

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1160
  • Und noch eins!!!
Antw:Nach 5 Jahren üben....
« Antwort #1 am: 13. Oktober 2014, 15:55:24 »
Bamby78:

Meinen Herzlichsten Glückwünsch zur Schwangerschaft.  Toll das es noch bei euch geklappt hat :D
WIr bekommen auch Kind Nr. 2 und bleiben in unserer Dreiraumwohnung, da die Lage super ist und wir auch keine bessere finden. Hier stimmt irgendwie alles.  Man kann es sich trotzdem so richtig schön machen ;)

Liebe Grüße :D


Offline noir

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1199
  • Glücklich! :)
Antw:Nach 5 Jahren üben....
« Antwort #2 am: 13. Oktober 2014, 18:34:10 »
Oooh, Bamby, ich erinner mich noch an dich! Wie schön, dass es nun geklappt hat! :)
Ihr bekommt bestimmt auch die kleine Wohnung richtig schön hin, immerhin ist es ja eure eigene. ;) Wir wären gern in unserer 3-Raum-Wohnung geblieben, aber da wir nun Zwillinge erwarten steht noch ein größerer Umzug um. Unverhofft kommt eben oft...aber das ist ja ein kleiner Preis für so ein Wunder. :) Genieß die Schwangerschaft!







Offline sydney77

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2304
Antw:Nach 5 Jahren üben....
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2014, 19:55:00 »
Oh Bamby ich kenn dich auch noch. Wie schön dass es geklappt hat. Und toll was du mit dem Gewicht erreicht hast. Respekt!

Geh zum Arzt wann dir danach ist. Willst du jetzt gleich hin, dann geh, willst du erst hin wenn Baby und Herzschlag zu sehen sind, wirst dich wohl noch in Geduld üben müssen
Ben (*2.2.12) und Leo (*6.6.15) werden große Brüder

Offline Bamby78

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1110
Antw:Nach 5 Jahren üben....
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2014, 08:17:41 »
Halli Hallo  s-winken

Danke für eure Antworten und Glückwünsche  :-*

Wegen FA....also ich würde ja schon gern sofort gehen...aber bringt es jetzt schon was? Ich mein, man bekommt doch erst den Mupa wenn man das Herz schlagen sieht.
Am Ende muss ich nochmal 1-2 Wochen warten, weil sie außer ner Fruchthöhle noch nichts sieht. mmh....

Nächste Woche haben wir Urlaub. Ich hab am Montag Geburtstag und mein Mann am Freitag. Wir fahren allerdings diesen Sonntag bis maximal Mittwoch weg. D.h. ich könnte ja dann Donnerstag oder Freitag zu meiner FÄ gehen...bis dahin wäre ich in der 7.SSW und das wäre ja auch für uns dann ein schönes Geburtstagsgeschenk  :)

Nur macht mir der Gedanke Zahnarzt zu schaffen. Ich hab ja nach Himmelfahrt ne Wurzelbehandlung bekommen im Backenzahn. Dieser Zahn ist noch nicht fertig behandelt. Die 3 Wurzelkanäle wurden bis jetzt 2 mal gereinigt und es kam beim letzten Mal (Mitte August) noch immer Eiter, Blut und ein ekliger Geruch raus. Nun war ich vor 2 Wochen bei der PZR und da wurde eine Fistel an dem Wurzelbehandelnden Zahn festgestellt...was nichts gutes heißt. Hab am 23.10. nen Termin wo der Zahn nochmal geöffnet wird usw. Und es war auch schon die Sprache, dass er gezogen werden muss, wenn es nicht besser aussieht. Nur...was mach ich nun? ich bin schwanger und wie wird das nun mit Betäubung usw? Wenn der Zahn gezogen wird, dann wird das in einer Kiefer-Gesichts-chirurgie gemacht und da werde ich sicher keine leichte Betäubung bekommen.
Oder werde ich es hinzögern müssen bis das Baby da ist?
Und ich mit meiner Zahnarzt-Phobie.... :-[



Nächster Termin: 18.03. 2015 Dopplerkontrolle
                           01.04. 2015 Vorsorge

Offline lion

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 235
  • überglücklich!
Antw:Nach 5 Jahren üben....
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2014, 10:07:19 »
ohh wie tooolll, noch so eine Wunder geschichte :D Meine kannst du bei den Langzeitübis als Thread nachlesen, wenn du magst :)

Herzlichen Glüüückkwwuuunnsscchhh s-so


wegen Zahnarzt kann ich dir leider nichts zu sagen  :-X
... & manchmal brauchen kleine Wunder etwas länger ...



* ... nun gehen auf Schritt & tritt zwei winzig kleine Füßchen mit <3 *

05.08.14 ssTest positiv im Hormonfreien ZK!!
12.08.14 Herzchen schlägt
29.03.15 M. erblickt das Licht der Welt!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung