Autor Thema: Stechen, Ziehen.... 17. SSW  (Gelesen 1285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maluga

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 265
  • Luca & Leon my Love
Stechen, Ziehen.... 17. SSW
« am: 20. Februar 2015, 20:31:01 »
Huhu, komme morgen in die 17. SSW. Seit gestern habe ich immer mal wieder so ein Ziehen rechts und links im UL. Manchmal auch mittig einen leichten Schmerz. Ist das normal oder muss ich mir Sorgen machen? Fühlt sich ein bisschen so an, als hätte ich meine Mens.
[nofollow]

[nofollow]

Das größte Glück der Welt ist es, Mutter zweier wundervoller Kinder zu sein!

Offline lilalil

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 76
Antw:Stechen, Ziehen.... 17. SSW
« Antwort #1 am: 20. Februar 2015, 21:25:10 »
Ich habe auch leichte UL-Schmerzen... ziemlich tief unten. Mein Arzt hat es aber schon kontrolliert und ich warte noch auf den Befund des Abstrichs.

Fühlt es sich anders an als das typische Schwangerschafts/Mutterbandziehen das du vielleicht bereits kennst?
Ich kann dir nur empfehlen (wenn du dir zu große Sorgen) machst lieber ins Krankenhaus zu fahren, auch wenn dann nichts dabei rauskommt (was ja das beste wäre!)-
denn diese Sorgen belasten einen unnötig!

Vielleicht hat ja deine Gebärmutter einen Wachstumsschub. Oder vielleicht eine Blasenentzündung?

Liebe Grüße!
Alles Liebe, eure Lilalil :)

[nofollow]


Offline ju.ra.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4542
  • Dankbar und komplett
Antw:Stechen, Ziehen.... 17. SSW
« Antwort #2 am: 21. Februar 2015, 10:26:19 »
Ich hatte das auch, war teilweise echt schmerzhaft. Mein FA hat gesagt es sind die Bänder die sich dehnen und es wächst alles manchmal schubweise und dann tut es weh. Weiter hat er mich nicht untersucht, es war dann aber auch alles in Ordnung.

Vielleicht kannst du es aber auch einfach mal bei deinem FA abklären lassen. Ins Krankenhaus würde ich damit erst mal nicht fahren.

Offline Golden Candy

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 269
  • Unser Wunschkind wurde geboren
Antw:Stechen, Ziehen.... 17. SSW
« Antwort #3 am: 21. Februar 2015, 11:51:17 »
Für mich hört sich das auch wie das typische Ziehen der Mutterbänder an. Hatte ich bereits in der 6. SSW ganz schlimm. Meine FÄ hat mir dann Magnesium verschrieben und damit wurde es wirklich gut. Das sorgt dafür, dass sich die Muskeln entspannen und die Gebärmutter ist ja auch ein Muskel.
[nofollow]

Offline ♥Nicole♥

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 705
Antw:Stechen, Ziehen.... 17. SSW
« Antwort #4 am: 21. Februar 2015, 12:24:46 »
Huhu,

für mich klingt es auch nach dem typischen Ziehen der Mutterbänder ... mein FA hat damals auch gesagt, dass da in einem gewissen Rahmen normal ist ... die Gebärmutter wächst und alles dehnt und zieht ein bisschen ... ich hab damals auch Magnesium genommen, hat aber ehrlich gesagt bei mir nicht wirklich geholfen ... ich habs dann irgendwann akzeptiert ...  ;)
Und als ich jetzt deinen Beitrag gelesen habe, dachte ich, oh stimmt ... das tut gar nicht mehr weh ... vergeht also irgendwann ...

Trotzdem würde ich sagen, wenn du dir sehr unsicher bist, oder die Schmerzen zu stark werden, lass es einfach beim FA abklären ... meiner sagt immer, ich soll lieber einmal zuviel, als einmal zu wenig nachfragen ...

Alles Gute ...  :)

14.09.2014 Schwangerschaftstest positiv :)
15.12.2014 Wir bekommen ein Mädchen :D
15.05.2015 Unsere Amelie ist da :D

Offline Maluga

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 265
  • Luca & Leon my Love
Antw:Stechen, Ziehen.... 17. SSW
« Antwort #5 am: 21. Februar 2015, 20:22:09 »
Danke für eure Antworten. Heute waren wir schwimmen und die ganze Zeit im Wasser hatte ich nicht ein Wewehchen. Kaum waren wir Zuhause auf der Couch ging es wieder los. Glaub es sind wohl wirklich die Mutterbänder  ::)
[nofollow]

[nofollow]

Das größte Glück der Welt ist es, Mutter zweier wundervoller Kinder zu sein!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung