Autor Thema: Wo bleiben denn die Herbstmamis?  (Gelesen 3690 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2312
  • schwanger-online.de
Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« am: 24. Januar 2017, 17:32:14 »
Wo sind sie denn? Wir haben Ende Januar, da sollte es doch schon ein paar Herbstmamis geben.

Meldet Euch  :D
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Offline Maya14614

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 143
  • Warten noch auf ein kleines Wunder...
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #1 am: 24. Januar 2017, 20:41:35 »
 s-winken
Huhu....habe am Sonntag positiv getestet. Erster FA Termin hab ich nächsten Mittwoch mal schauen...
Hoffe das alles gut geht .... :D
Liebe Grüße an alle 👣


Offline Agnes

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 90
  • ☆ im ♡
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #2 am: 01. Februar 2017, 17:50:17 »
Ich bin auch dabei! Habe heute positiv getestet! :D
♡ 03.05.08 ♡   ☆ 09.12.15 ☆   ∞ 21.06.16 ∞   ☆ 19.02.17 ☆

Offline Berry30

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 40
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #3 am: 03. Februar 2017, 17:27:30 »
Huhu

Ich bin dann wohl auch dabei  ;D habe heute mit einem 10ner Test positiv getestet. Hab morgen nmt aber ich glaube da kommt nix  :D werde morgen noch mal testen

Erster FA Termin hab ich schon am Montag  8) ich bin gespannt
ist ja alles schon wieder 5 Jahre her deshalb wieder alles Neuland für mich  :D

Maya wie war dein termin??

LG

Offline Maya14614

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 143
  • Warten noch auf ein kleines Wunder...
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #4 am: 03. Februar 2017, 21:09:29 »
Agnes und Berry Herzlichen Glückwunsch  s-so

Termin war gut.... hatte ja in der Woche die ich warten musste noch mehrere Tests gemacht  ;D sie waren alle positiv aber trotzdem kam es mir so vor als wäre da nix als wäre das alles nur eine große verarsche  ::) weiss auch nicht warum  :) hab halt auch nicht viele Anzeichen ..... naja dann beim Termin US gemacht und gesehen das da doch was ist  ;D Herzchen hat man leider noch nicht gesehen aber war da auch erst 5+5 .... aber sie meinte wäre alles gut und ich soll mir keine Gedanken machen ( bin ja leider so eine die sich immer Panik schiebt ) nächster Termin ist aber erst in 3 Wochen   :o
War aber auf jeden Fall ein tolles Gefühl als man den Mini Punkt auf dem US gesehen hat . Aber Anzeichen oder Beschwerden hab ich immer noch nicht wirklich... einerseits gut aber andererseits mach ich mir da auch schon wieder Panik das irgw. Nicht stimmt oder so  :-[
Alle Freunde sagen ..du musst positiv denken das wird schon ... is aber manchmal echt schwierig  ;)
Liebe Grüße an alle 👣

Offline Berry30

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 40
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #5 am: 04. Februar 2017, 07:57:22 »
Guten Morgen

Der Test heute ist schon beim durchlaufen positiv geworden  ;D 2 hab ich noch die müssen auch noch dran glauben  :D

Maya dein Text könnte auch von mir sein. Ich denke genauso. Für mich ist es ja jetzt die 2. Schwangerschaft und ich hoffe das ich diesmal gelassener an die ganze Sache rangehe. Ich glaube ich hab diesmal durch Arbeit und meinen Sohn gar nicht so viel Zeit dafür  ;D

Was ich dir empfehlen kann ist bryophillum. Das beruhigt die nerven. Ich nehm das ja schon seit der 2. Zyklushälfte und werde das auch noch weiter nehmen für meine nerven.

Da ich ja jetzt weiß was auf mich zukommt hab ich eher die sorge das ich die selben Probleme wie in der ersten kriege wie z.b sehr starke Migräne und zum Schluss hatte ich so Probleme mit meiner Hüfte das ich nicht mehr Laufen konnte.
Hab leider auch 20 kg zu viel auf den rippen  :-[ deshalb fühl ich mich gerade noch fetter  ::)
die Geburt war zwar ein "klacks"  aber man weiß ja nicht was kommt :o

Ich hab auch kaum Anzeichen ausser das ich müde und richtig erschöpft bin. Ich weiß gar nicht wie das noch werden soll ich muss mich schließlich noch um einen 4 jährigen kümmern  :o

Wann hast du ET? Laut Internet Rechner hätte ich an 13.10. Mal gucken was der Arzt sagt  ;)

Ein schönes Wochenende

Offline Maya14614

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 143
  • Warten noch auf ein kleines Wunder...
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #6 am: 04. Februar 2017, 10:08:56 »
Mein Termin war ja ziemlich schnell , wir haben garnicht so ausführlich gequatscht hab aber auch überhaupt nicht dran gedacht paar Sachen zu fragen die ich Eigtl wissen wollte war so abgelenkt  :D der Termin war auch eher so ein bisschen dazwischen geschoben und erstmal gucke ob alles richtig sitzt wo es sein soll usw ..... denke nächster Termin wird genauer und da werde ich meine Fragen mal aufschreiben bevor ich die wieder vergesse  ::)
Also laut Internet Rechner wäre ET der 29.9 aber bei manchen kann man die zykluslänge eingeben und der war bei mir nämlich nicht 28 sonder 31 Tage und da zeigt der Rechner dann 2.10 an aber denke beim nächsten Termin werde ich es genau erfahren ......

Ebenfalls schönes Wochenende  :)
Liebe Grüße an alle 👣

Offline Agnes

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 90
  • ☆ im ♡
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #7 am: 04. Februar 2017, 13:47:55 »
Berry, Herzlichen Glückwunsch!

Ich war gestern auch schon beim Arzt. Eigentlich wollte ich nicht so früh, aber wegen dem Morbus Basedow fand meine Ärztin es besser, die Werte gleich zu überprüfen. Ist bisher alles in Ordnung und ich hoffe, dass es so bleibt. Eine kleine Fruchthöhle konnte man sogar schon sehen, mehr aber noch nicht. War ja aber auch erst bei 4+6.

Bei mir ist der ET der 7. Oktober.

Anzeichen merke ich auch noch keine. Aber es ist ja auch schon ganz schön früh.
♡ 03.05.08 ♡   ☆ 09.12.15 ☆   ∞ 21.06.16 ∞   ☆ 19.02.17 ☆

Offline sternkrümel

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3323
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #8 am: 05. Februar 2017, 15:09:21 »
Hallochen!

Ich weiss gar nicht wo ich hin soll ! Habe am 5.09 ET. Bin heute also 9+5.  In dem Sommerthreat passe ich irgendwie nicht so richtig rein. Darf ich zu Euch?

Liebe Grüße
1 ICSI, 3 IUI 09 negativ
Spontan Schwanger :D
 




Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3416
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #9 am: 05. Februar 2017, 17:32:44 »
Tief Luft hoooooooooooooooooooooooollllll

Ich hoffe, ich darf zu euch!  :P
Wollte nur Schwangerschaftsviren einsaugen

*duck und weg*







Offline Sky

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 116
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #10 am: 07. Februar 2017, 18:52:58 »
Hey,

Euch allen herzlichen Glückwunsch.

Ich gehöre wohl auch dazu. :) Habe letzten Montag positiv getestet und das gleich im 1. ÜZ. Damit hatte ich nicht gerechnet, wir freuen uns aber total. :D

Wir haben 1 Sternenmädchen, das uns nach 5 Tagen verlassen hat und 1 Sohn an der Hand, der jetzt 14 Monate alt ist und uns auf Trab hält.

Ich kann nächste Woche mal einen Thread für uns Herbstmamis 2017 entwerfen, diese Woche komme ich jedoch nicht dazu.

Ganz liebe Grüße und bis bald
Sky





Offline Agnes

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 90
  • ☆ im ♡
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #11 am: 12. Februar 2017, 18:21:27 »
Na, wie geht es euch so?
Habt ihr schon Symptome? Bei mir ist noch nichts in Sicht. Heute habe ich meine erste Grenze geknackt, ich war nämlich Anfang der 7. Woche bei der Fehlgeburt im Dezember 2015. Kann gar nicht fassen, dass es schon so lange her ist.

Auf jeden Fall bin ich dieses Mal ein bisschen besser gestimmt.

Sternkrümel, Herzlichen Glückwunsch! Dann bist du ja schon recht weit, hast du schon Anzeichen? Konnte man bisher etwas sehen?

Marci, wie sieht es bei dir aus? Wann willst du testen? Ich drücke dir die Daumen!

Sky, Herzlich Willkommen! Da kommt das nächste Kind aber echt fix bei euch! Wie geht es dir?
♡ 03.05.08 ♡   ☆ 09.12.15 ☆   ∞ 21.06.16 ∞   ☆ 19.02.17 ☆

Offline Berry30

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 40
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #12 am: 12. Februar 2017, 18:55:47 »
Hallo mal wieder...

@sky und sternkrümel: herzlich willkommen bei uns zukünftigen Herbstmamis  :D

@anzeichen....Leute mir ist soooooo schlecht...dabei bin ich gerade mal 5+3 also 6. Woche...mein Mann hat Männergrippe  ::) das heißt ich muss mich selber um den kurzen kümmern. Ich hoffe das ist jetzt kein dauerzustand...schrecklich  s-supertraurig

Bin jetzt schon für eine Woche krank geschrieben weil es mir einfach nicht gut geht Schwindel Kopfschmerzen und alles mögliche. Meine Chefin  weiß schon bescheid und ich muss mich nach der Woche entscheiden ob ich direkt ins BV gehe oder ob ich voll einsatzfähig bin. Weil mal krank mal da will die nicht. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Einerseits glaub ich das ich voll einsatzbereit nicht mehr schaffe wenn ich an meine erste Schwangerschaft denke  :o

Hcg steigt auf jeden fall. Ein kurzen US hatte ich schon da hat er schon ne fruchthöhle gesehen. Ich allerdings nicht  ;D Donnerstag machen wir den nächsten US. Bin schon sehr gespannt  ;)

LG an alle  :-*

Offline Nevermind28

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 1
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #13 am: 14. Februar 2017, 10:18:20 »
Guten Morgen  s-winken

So wie es aussieht, darf ich mich bei euch einreihen wenn alles gut läuft :)
Bereits gestern durfte ich ganz hauchzart positiv testen. Heute ist der Hauch etwas weniger zart. NMT dürfte morgen sein und ich hoffe, ich freue mich nicht zu früh und er geht spurlos vorüber.

Aber ich bin dennoch etwas skeptisch, was an meiner Vorgeschichte liegt und hoffe, dass sich das noch legt.

Ich habe bereits Kinder und war auch während diesen Schwangerschaften hier und bei EO vertreten,allerdings unter einem anderen Nick. Habe mich für einen neuen entschieden damit die Chance gebannt wird, dass es jemand aus der Familie erfährt bevor wir was sagen.

Mein erster Sohn wurde im August 07 geboren, verstarb aufgrund seiner Erkrankung allerdings 6Monate später. Er schickte uns Zwillinge, welche im September 08 geboren wurden. Ihnen folgte im August 10 ein weiterer Rabauke und im Zuge der Sectio habe ich eine Steri durchführen lassen, da ich mit dem damaligen Mann definitiv keine Kinder mehr bekommen wollte und ich nie gedacht hätte dass ich es jemals schaffe mich zu trennen.
Aber wie das Leben so ist, habe ich nun einen wunderbaren Mann an meiner Seite und erneuten KiWu. Ich wurde nach der Steri bereits schon mal schwanger, allerdings endete es in einer FG. Lange haben wir es nochmals drauf angelegt und irgendwann an dem damals positiven SST gezweifelt. Der KiWu wuchs ins unermessliche und eigentlich wäre es nun der letzte Zyklus gewesen da es mich zu sehr belastet hat, mir die Möglichkeit auf weitere Kinder selbst genommen zu haben.
Aber...wir haben wohl doch das Glück dass sich die Steri rekanalisiert hat und hoffen und beten nun, dass sich das Krümelchen schön einkuschelt und dort sitzt wo es sitzen soll

Offline Herbstmamis 2017

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 12
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online

Offline Pedi

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2312
  • schwanger-online.de
Antw:Wo bleiben denn die Herbstmamis?
« Antwort #15 am: 15. Februar 2017, 18:52:24 »
@Nevermind:  s-winken
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung