Autor Thema: Ein Mut mach thread  (Gelesen 2016 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2597
  • Niklas tief im Herzen
Ein Mut mach thread
« am: 29. Oktober 2015, 00:41:35 »
Hallo
Ich habe solche Themen immer gemocht und geschworen, das ich, sollte ich jemals in den Genuss kommen, einen solchen eröffne.
Viele von euch kennen mich.
Ich bin seit über drei Jahren hier im Forum, genau so lange ist unser Kinderwunsch.
Angefangen mit Org*as*mus Problemen meines Mannes, über Gespräch im kiwu Klinik, da Spermiogramme sehr schlecht, diese sagten es sei nur eine richtige künstliche Befruchtung möglich.
Wir haben uns nicht getraut, wollten noch etwas so probieren, im Dezember letzten Jahres hatte ich wie immer meine mens, eibe Woche später hatte ich diverse Anzeichen, jaa ich spinne, hatte ja mens, also ovu gemacht zur Beruhigung, oh positiv, eisprung unmöglich um diese Zeit. Ok sst in Not apo -positiv. Nach langen hin und her lag icz Silvester in kh. Elss op.
Seit dem wieder versucht, weiter auf anraten des Urologen mit Bechermethode, es half nix. Beine hoch.. Alles mögliche.
Vorletzten Monat neues SG -sehr schlecht..
Wir kauften das pre seed gel und benutzen es. Natürlich kein Erfolg.
Jeder wird schwanger, meine Stationsleitung verkündete es froh im August. Icz war fertig.
Mit Beginn der mens im Oktober nahm mein mann fertilsan m,Vitamine zur besseren Spermien Qualität. Hilft aber erst nach drei Monaten.. Okay. Dann nochmal mit dem Pre seed gel geherzelt, Beine hoch. Romantik pur..
Dennoch..
Ich habe bei es +12 gestern positiv Orakelt und sst auch positiv.
Am Mittag zim Arzt wegen der elss. Bei 3+4 sah er schleimhaut die doppelt so dick ist als üblich vor der mens.
Bei mens ist die 8mm ich habe 17
Er geht davon aus das es sich in der Gebärmutter eingenistet hat, eibe elss will er nicht ausschließen aber es wäre unwahrscheinlich :-)

Ja ich weiß ihr hasst den Satz.
Aber bitte gebt nicht auf!! 
Und vielleicht versucht ihr das pre seed hat ne gute Erfolgs Quote.
Ich drücke euch soo die Daumen

Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

Offline Wunschzwerg

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1657
  • Kleines großes Wunder inside
Antw:Ein Mut mach thread
« Antwort #1 am: 29. Oktober 2015, 13:02:16 »
Oh Gott Hasi, wie toll!!!! Ich drück dir ganz fest die Daumen!!
Kinderwunsch seit 2013
5 Zyklen mit Clomi/Menogon - negativ
Juli 14: Bauchspiegelung - beide Eileiter dicht, durch Spülen durchgänging gemacht
3 IUIs - negativ
April 15: 1.ICSI positiv, leider *8.SSW
August 15: 1. Kryo negativ
Oktober 15: 2. ICSI negativ
Januar 16: 2. Kryo negativ
August 16: 3. Kryo im Spontanzyklus abgebrochen
Oktober 16: Kryo positiv! HCG 214
Befunde: PCO+Insulinresistenz, zu hohe Killerzellen, MBL Gendefekt, Faktor13 Gendefekt, SD Unterfunktion, MTHFR Mutation, VitD Mangel


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung