Umfrage

Wie möchtet ihr euer Kind zur Welt bringen

spontan
60 (93.8%)
gewünschter Kaiserschnitt
4 (6.3%)

Stimmen insgesamt: 57

Autor Thema: "Geburtsweg"  (Gelesen 19467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Laurora

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 847
Re: "Geburtsweg"
« Antwort #75 am: 18. Oktober 2009, 19:40:29 »
@mushroomy
Also wenn man eh am pressen ist, bekommt man doch kaum was von dem Handeln der Hebis und Ärzte mit  ???

eben...

ich weiss von der Pressphase so gut wie nix mehr, bzw ich hab nix mehr mitbekommen-nicht einmal Schmerzen irgendwie-total komisch-als hätte ich neben mir gestanden( und ich hatte keine PDA).
Ich weiss nicht wann meine Fruchtblase geplatzt ist oder ob sie sie aufgestochen haben, ich weiss nicht ob sie noch irgendwie untersucht haben oder nicht...ich hab KEINE Ahnung ::)

Ich weiss nur, als die Maus raus war, war alles weg, auf einen Schlag. Keine Schmerzen mehr-nichts.
Du geniesst die ersten Minuten/Stunden einfach...Beim Ks is das ja völlig anders. ERSTMAL biste mit DIR beschäftigt und während des ersten Kennenlernens hast du Schmerzen, also nix mit 100% aufs Kind konzentrieren, stell ich mir ehrlichgesagt sehr traurig vor :-\


Nee, desdo mehr ich drüber nachdenke, desdo mehr wünsche ich mir, das es wieder alles natürlich über die Bühne geht :)



@Rumgedrücke
ja na wunderbar :-X...is ja schon fies wenn der Bauch *ganz* is, aber mit der Wunde *auuuuuaaaaa*

@Jenny
naja, DAS is was anderes und DAFÜR sind Ks ja da, um bei medizinischen Problemen helfen zu können und dann iste s ja auch toll, dass es sowas gibt:)
Aber wer weiss was dir die Ärzte sagen werden, vielleicht ist eine normale Geburt mit deinem Problem ja doch möglich ;)

TNT...oioioi!

  • Gast
Re: "Geburtsweg"
« Antwort #76 am: 18. Oktober 2009, 21:04:59 »
Zitat von: Laurora
Zitat von: Bekka
@mushroomy
Also wenn man eh am pressen ist, bekommt man doch kaum was von dem Handeln der Hebis und Ärzte mit  ???

eben...

warum ? gerade in der punkt kann ich mir nicht sicher sein von hoeren her - so aehnlich habe ichs aber auch gehoert: "pda nuetzt nicht wenn alles schon offen ist etc..."
es ist wohl bei jedem anders. (?)

wie gesagt, hat mir zuerst die hebamm und dann noch der oberarzt den ganzen hand eingefuehrt (DAS ist fuer mich immer horror !) fuer die untersuchung (um die lage des kindes zu checken, da sie, trotz geoeffneten muttermundes nicht mehr rauskam) - dank der pda habe ich die schmerzen nicht gespuert.




Offline ♥˙sʎuuǝſ ♥

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7553
  • ein Kind wird entscheiden wann wir Eltern werden
Re: "Geburtsweg"
« Antwort #77 am: 18. Oktober 2009, 22:10:08 »
@Jenny
naja, DAS is was anderes und DAFÜR sind Ks ja da, um bei medizinischen Problemen helfen zu können und dann iste s ja auch toll, dass es sowas gibt:)
Aber wer weiss was dir die Ärzte sagen werden, vielleicht ist eine normale Geburt mit deinem Problem ja doch möglich ;)

das wäre natürlich super wenn ein Arzt sgen wrde ich könnte dann trotzdem spontan entbinden

abr erstmal muss ich mal ss werden*grins*

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung