Autor Thema: erheblicher Vitamin-D-Mangel: Grund für die vielen Fehlgeburten?  (Gelesen 7690 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline some&leni&ben

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1163
  • Wunschbaby da:)
Hallo ihr Lieben,

meine vier aufeinanderfolgenden FGs lassen mich einfach nicht los. Wer mich nicht kennt:
04/2012 4. SSW
06/2012 5. SSW
07/2012 6. SSW und
11/2012 11. SSW

Der Endokrinologe hat bei seiner Blutuntersuchung nichts weiter festgestellt, außer einem erheblichen Vitamin-D-Mangel. Mein Wert war bei 3; Normwerte beginnen bei 20.

Ich habe hochdosiertes Vitamin-D (20.000 IE) bekommen, welches ich einmal wöchentlich nehmen sollte. Dies habe zwar nichts mit dem Kinderwunsch (Termin beim Endo war VOR allen FGs) zu tun, aber der Vit-D-Mangel sollte trotzdem aufgefüllt werden.

Zugegebenermaßen habe ich das Vitaminpräparat nur sporadisch genommen.

Jetzt, nach all den FGs und kurz vor einem Termin beim Gerinnungsdiagnostiker, habe ich mal gegoogelt, ob ein erheblicher Vit-D-Mangel vielleicht mit den FGs zusammenhängen könnte.

Dabei bin ich auf folgende Seite (leider englisch) gestoßen:
http://www.happyhealthylonglife.com/happy_healthy_long_life/2009/12/hollis.html


Hat jemand je etwas von einem Zusammenhang gehört?
Als ich ss war, habe ich das Vitaminpräparat gar nicht genommen.

Danke und LG
some

Offline Bettdeckendieb

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1160
  • Quasselasylantin
Antw:erheblicher Vitamin-D-Mangel: Grund für die vielen Fehlgeburten?
« Antwort #1 am: 25. November 2012, 21:09:25 »
Ja, hab ich tatsächlich schon mal gehört.

Studien mit Mäusen haben gezeigt, dass Mäuse mit Vitamin-D Mangel erheblich weniger Nachwuchs bekommen als "normale" Mäuse.
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6693984

Bei uns Menschen zeigen das wohl auch erste Studien:
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6693984

Offline some&leni&ben

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1163
  • Wunschbaby da:)
Antw:erheblicher Vitamin-D-Mangel: Grund für die vielen Fehlgeburten?
« Antwort #2 am: 25. November 2012, 21:12:34 »
Danke liebe BDD :)
Ich beiße mir gerade in den Hintern, dass mein englisch nicht so toll ist  s-hilfe

Ob es mir jemand von unseren englischen Ladies für meine FA übersetzen kann?
Ich poste den Link auch nochmal bei EO, da habe ich nämlich gerade die Antwort bekommen, dass der Vit-D-Mangel in einer Katzenzucht wohl mal ein Problem war.

edit: BDD, Du hast 2x den gleichen Link gepostet. Könntest Du vielleicht nochmal den mit den Menschen raussuchen? Danke :-*


Offline some&leni&ben

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1163
  • Wunschbaby da:)
Antw:erheblicher Vitamin-D-Mangel: Grund für die vielen Fehlgeburten?
« Antwort #4 am: 25. November 2012, 21:49:49 »
dankeschön :-*

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung