Autor Thema: Extremer Babywunsch  (Gelesen 1515 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bee0408

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 2
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Extremer Babywunsch
« am: 17. Oktober 2013, 15:35:50 »
Hallo ihr Lieben.

Eigentlich bin ich hier eher eine stille mitleserin, doch jetzt muss ich das hier einfach loswerden. Ich bin jetzt 26 Jahre alt stolze Mama von 2 tollen Mädels und eigentlich hatte ich vor 2 Jahren mit meiner Kinderplanung abgeschlossen als ich eine geplatze Eileiterschwangerschaft mit notop und rechter Eileiterentnahme hatte. Jedoch verspüre ich jetzt seit unfgefähr einem halben jahr einen extremen babywunsch und werde von Monat zu Monat frustierter wenn ich dann doch wieder meine Periode bekomme. es nervt mich mittlerweile auch wenn ich von meinen Freundinnen und Bekannten gesagt bekomme das sie wieder Schwanger sind ich weiß es ist kein schönes denken und ich schäme ich auch dafür aber es frustriert mich das es bei mir nicht klappt. Ich weiß auch das ich schon zwei wunderbare kinder habe aber dieser drang nach einem weiteren kind  ist so stark. ach man ich bin durcheinander und übellaunig deswegen und fühle mich irgentwie auch nicht mehr als vollwertige frau mein freund sagt immer ich würde spinnen und ich bin vollwertig aber die gedanken. alles ziemlich verwirrend was ich mir hier zusammenschreibe ich weiß aber es musste jetzt einfach mal raus vielleicht ist hier auch jemand der so etwas auch mitgemacht hat und kann vielleicht verstehen wie es in mir aussieht.
liebe grüße bianca

Offline Mieze2909

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6221
  • Miauuuu
Antw:Extremer Babywunsch
« Antwort #1 am: 18. Oktober 2013, 22:01:16 »
Hallo bee.

Zwar habe ich sowas wie du nicht mitgemacht, aber ich kann dich dennoch verstehen. Mit meinem ex mann habe ich versucht Kinder zu bekommen. In der zeit kamen mehrere Kinder in der Familie zur welt. Mich hat das verrückt gemacht. Dazu nervte mich jeder wann ich denn endlich eines bekomme.

Jetzt wo ich mit meinen Freund ein Kind habe, wünsche ich mir schon ein zweites. Doch gehen mir viele Gedanken durch den Kopf. Ich fühle mich nicht komplett als Familie und es sind noch viele andere sachen dabei. Bei mir kommt ja auch dann das Alter, bis es nochmal soweit sein sollte und Gesundheit ebenso.

Du bist hier nicht alleine. Es gibt einige die sowas durch machen, ich hoffe du findest jemanden zum Reden.


 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung