Autor Thema: mal eine andere Frage, bezüglich qualifiziertes Arbeitszeugnis  (Gelesen 1580 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

daisyflocke

  • Gast
Hallo ihr lieben,

ich habe mal eine Frage, die jetzt nichts mit Schwangerschaft und so weiter zu tun hat, trotzdem wäre es Supi wenn mir jemand von euch helfen könnte :-*

Ich habe ein qualifiziertes Arbeitszeugnis bekommen, weil ich jetzt am Montag meine mündliche Abschlussprüfung habe und nicht übernommen werde.

In der Berufsschule haben wir das Thema durchgenommen. Leider habe ich nicht so die Ahnung davon, aber das was ich so lese macht mir einen negativen Eindruck.

Kennt sich jemand von euch damit aus?

Ich würde nur mal gerne hören, was ihr so dazu sagt und ob ich wirklich recht habe mit meiner Einschätzung.

s-kuscheln

Offline Hexe Maike

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 9949
  • Mein größtes Weihnachtsgeschenk
Antw:mal eine andere Frage, bezüglich qualifiziertes Arbeitszeugnis
« Antwort #1 am: 10. Januar 2013, 13:00:13 »
@ daisy kannst mir gerne den Passus mal als PM schicken und ich helfe dir sehr gerne weiter. würde es auch mit einer Bekannten besprechen die selber Zeugnisse schreiben muss.

Offline Peperlchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3015
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:mal eine andere Frage, bezüglich qualifiziertes Arbeitszeugnis
« Antwort #2 am: 10. Januar 2013, 13:03:11 »
Ich musste auch schon ein paar Arbeitszeugnisse schreiben und du darfst mich daher, wenn du möchtest gerne auch per PN anschreiben.  :-*

daisyflocke

  • Gast
Antw:mal eine andere Frage, bezüglich qualifiziertes Arbeitszeugnis
« Antwort #3 am: 10. Januar 2013, 13:08:26 »
danke euch ihr süßen :-*
habt beide eine PM s-yes
bin gespannt was ihr dazu sagt

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung