Autor Thema: Mamanähe und Liebe...  (Gelesen 1534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Mamanähe und Liebe...
« Antwort #1 am: 15. Juli 2013, 14:02:46 »
suuuuper krass.
weiß man wie s ihm heut geht?

Offline Alva

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2413
  • Mama mit Leib und Seele
Antw:Mamanähe und Liebe...
« Antwort #2 am: 15. Juli 2013, 15:18:17 »
Das finde ich wirklich toll! <3

Ähnliches berichtet übrigens auch Dr. Marina Marcovich aus Wien (Neonatologin). Auf ihrer Station werden Frühchen weniger invasiv behandelt, dafür aber "artgerechter" aufgezogen. Mit viel Körperkontakt, Muttermilch, Einbeziehung der Eltern etc.
Dort geht man davon aus, dass 93% der Frühchen alleine atmen können und nur 20% Hilfe brauchen ihren Sauerstoffbedarf zu decken - wenn man ihnen ermöglicht sich wohlzufühlen. Insgesamt überleben dort wohl deutlich mehr Kinder mit deutlich weniger Behinderungen. Ganz klasse! Nur schade, dass es bisher immer noch nicht flächendeckend umgesetzt wurde.
Wen es interessiert, hier ist der Link zu einem Vortrag von ihr (auf einer optisch wenig ansprechenden Seite...): http://www.datadiwan.de/netzwerk/index.htm?/stiftung_paracelsus/sp_010d_.htm

Offline Jen&Fam

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4003
  • Mrs. & 4xMami unseres Glückskleeblattes :)
Antw:Mamanähe und Liebe...
« Antwort #3 am: 15. Juli 2013, 20:43:06 »
Herrlich! Mutterliebe... :-*

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung