Autor Thema: Rauche..?!?!  (Gelesen 8994 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lenchen090909

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 21
  • Da schlägt ein kleines Herz in meinem Bauch :):):)
Rauche..?!?!
« am: 23. April 2013, 15:58:18 »
Hallo,

ich bin ganz neu und habe ein gaaanz großen Problem!!!

Seit letztem Donnerstag weiß ich das ich Schwanger bin. Mitlerweile in der 7. Woche.
Ich war vorher eine starke Raucherin. Ich habe nach meinem Arzttermin am Donnerstag keine Zigarette mehr geraucht, aber ich habe grade das ganze dolle Bedürfnis eine Zigarette zu rauchen!!!
Hat jemand gute Tipps wie ich das aus meinem Kopf rausbekomme???
Ich weiß ja das es nicht gut ist, aber die Sucht ist echt ein A****

Vielen Dank schon mal für eure Antworten...

Offline Selli1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 655
  • Das schönste Wunder ist das Unerwartete!
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #1 am: 23. April 2013, 16:03:07 »
Also ich habe vor der Ss auch geraucht und sofort aufgehört als der Test positiv gezeigt hat.
Mir hat der Gedanke an mein gesundes Baby geholfen und mir immer wieder vor Augen gehalten wie schlimm dieses Gift für meinen Krümel ist.

Grossfamilie

  • Gast
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #2 am: 23. April 2013, 16:05:50 »
Ich habe vor meiner ersten SS auch geraucht.
Als ich vom FA raus kam habe ich das letzte mal an einer Zigarette gezogen und dann Sofort aufgehört.
Mir fiel es überhaupt nicht schwer
Knabber was statt Rauchen oder Kau einen Kaugummi das hilft vielleicht etwas.
Denke an deinen kleinen Krümel im Bauch  :D
Das schaffst du

Offline Ilovepitbulls

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Hoffentlich Dezembermami
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #3 am: 23. April 2013, 16:14:36 »
Als ich das erste Mal schwanger war habe ich auch extrem geraucht. Aufhören wollte ich nicht, die Sucht war stärker als ich. Erst als der Arzt sagte, dass es wohl nicht geklappt hat und das ganze nach der 5. Woche nicht weiter gegangen ist, hab ich von jetzt auf gleich aufgehört. So was wollte ich nicht nochmal erleben :( (keine Ahnung ob's daran gelegen hat, der Gedanke daran hat mir auf jeden Fall extrem geholfen!)

Offline Lenchen090909

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 21
  • Da schlägt ein kleines Herz in meinem Bauch :):):)
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #4 am: 23. April 2013, 16:18:03 »
Es gibt auch Tage da denke ich gar nicht, bzw. nicht oft dran.  Aber heute ist es ganz ganz schlimm. Ich kann mich auf nichts konzentrieren...

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #5 am: 23. April 2013, 16:20:37 »
stell dir mal eine frau vor die hochschwanger ist und an einer zigarette zieht.

ich find es gibt echt wenig dinge auf der welt die assozialer sind! das ist für mich ein ganz ganz schreckliches bild.

ich hab auch vor jeder ss aufgehört zu rauchen und ich hab wahnsinnig gern geraucht, aber wenn man ein baby möchte oder schwanger ist gibt es mMn keine alternative.

Grossfamilie

  • Gast
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #6 am: 23. April 2013, 16:21:12 »
Versuche dich abzulenken auch wenn es schwer fällt.
Nicht daran denken

Offline Clärchen

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3420
  • Wir sind komplett und unendlich glücklich :)
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #7 am: 23. April 2013, 17:11:15 »
Erstmal herzlichen Glückwunsch :)

Ich habe auch vor beiden Babys geraucht und mir hat der Gedanke sehr geholfen, wie jeder Zug das Baby vergiftet, die Zellen schädigt. Es kann sich nichtmal dagegen wehren, ist Deinem verhalten ausgesetzt.
Man ist da echt ziemlich egoistisch. Gönne Dir statt der Ziggi etwas anderes schönes. Halte Dir zB. Bilder vor Augen, wie Du einen dicken Bauch hast und Dir schöne neue Kleider von dem Geld kaufst, das Du nicht mehr verraucht hast.

Die ersten Tage sind hart, aber sie sind zu schaffen, ganz sicher! Viel Erfolg!

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #8 am: 23. April 2013, 17:14:16 »
Stell dir einfach vor, wie der ganze Qualm und das ganze Gift bei jedem Zug bei deinem Krümel ankommt...bei dem frischen Leben, das zu dir will! Was LEBEN will und was GESUND sein will! Und Mama passt drauf auf!

Das sollte man nämlich als Mama! Die Verantwortung fängt mit dem positiven test an und endet im eigenen Tod!

Da gibt es doch gar keine Kompromisse...
das schaffst du! Wenn nicht für dein Kind--- für was dann? ;) :-*




Offline Lenchen090909

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 21
  • Da schlägt ein kleines Herz in meinem Bauch :):):)
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #9 am: 23. April 2013, 20:21:03 »
schon mal vielen vielen Dank!!!

Glaube das war heute einfach einer der schlimmsten Enzugstage  :)
Heute Abend geht es mir schon viel viel besser. Ich hoffe einfach das diese Gedanken bald ganz vorbei sind. Ich bin ja schlielich nicht die erste die aufhört zu rauchen  :-[

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #10 am: 23. April 2013, 20:22:47 »
ich glaub fest daran dass nach dem höhepunkt der sucht alles um einiges entspannter wird.
du schaffst das schon.  ;)

Grossfamilie

  • Gast
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #11 am: 23. April 2013, 20:30:01 »
Es werden immer wieder Tage kommen wenn du gelüste hast auf eine Zigarette aber du musst nur Positiv an dein Baby denken.
Und wie es schadet dann schaffst du das  :D

Offline Krümel1812

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 116
  • Zweites Krümelchen gewünscht
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #12 am: 23. April 2013, 20:34:05 »
Habe auch sofort nach dem positiven Test aufgehört (letzten Freitag). Letztes Jahr im Oktober hatte ich eigentlich schon ganz aufgehört und dieses Jahr im Februar wieder angefangen... zwar nicht so viel wie vorher, aber wieder angefangen. Und als ich den positiven Test in der Hand hatte, hatte ich ein unheimlich schlechtes Gewissen...da ich ja ein paar Tage geraucht habe wo ich schon ss war. wir schaffen das schon.

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4510
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #13 am: 23. April 2013, 21:05:35 »
Wenn du es heute schon geschafft hast, zu widerstehen, schaffst du das sicher auch immer wieder, denn es lohnt sich zu keiner Zeit mehr! :D
Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft! :)

Offline Yvonne0207

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1073
  • Mit neuer Liebe an der Seite
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #14 am: 24. April 2013, 00:01:04 »
Huhu =)

Meinen Glückwunsch erstmal :D

Ich war auch eine Rauchi vor der Ss und ich habe an nem Sonntag erfahren das ich schwanger bin und habe Abends dann die letzet geraucht!..
Was mir sehr geholfen hat waren Salzstängchen! Und das keiner in meiner nähe Rauchte! Immer wenn ich das bedürfnis hatte, hab ich mir fest in Kopf gesezt " Du bist stärker wie die Monster die wollen das ich Rauche" Denk dir immer NEIN NEIN NEIN!!!.. Bewege dich raus an die Luft belohne dich mit dem Geld was du sparst du packst das!!!  :-*

Offline Lenchen090909

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 21
  • Da schlägt ein kleines Herz in meinem Bauch :):):)
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #15 am: 25. April 2013, 17:31:52 »
Vielen Vielen Dank für eure ganzen Antworten.

War heute wieder beim FA und man konnte schon das Herz sehen!! Als ich das gesehen habe war mir klar warum ich aufgehört habe und glaube das war jetzt auch ein großes Zeichen für mich das in meinem Bauch ein neues Leeben entsteht. 
In meinem Bauch schlägt ein kleines Herz  :) :) :) *freu*

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #16 am: 25. April 2013, 19:56:39 »
Ich freue mich zu lesen, dass du es geschafft hast zu widerstehen - hast du sehr gut gemacht :)

Ich habe mit 21 selbst aufgehört zu rauchen- seltsamerweise fiel es mir überhaupt nicht schwer. Meinen Mann habe ich ein Jahr später gezwungen aufzuhören. Ich habe ihm ein riesiges Bonbonglas gekauft und gesagt, dass er immer ein Bonbon lutschen soll, wenn er Lust auf eine Zigarette hat- da er ein Schlacksel ist tun ihm ein paar Kalorien nicht weh ;).

Diese Gelüste werden sicher wieder kommen- nach 2 Wochen, nach 6 Monaten und vielleicht sogar noch nach 5 Jahren- aber man muss einfach lernen zu widerstehen. Schließlich geht es nicht nur darum das Kind im Körper nicht zu schädigen, sondern auch später aufzupassen keinen Krebs zu kriegen, damit die Kinder nicht zu früh ohne Mama sein müssen- und zu früh ist in dem Fall auch noch mit 30...

Offline jaceny

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1507
  • Vom Bauch mitten ins Herz, wir lieben dich !!!
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #17 am: 25. April 2013, 21:55:32 »
Ich hab mit dem positiven Test bei meinem Sohn aufgehört. Hab heut nach dem Test auch gleich die kippen weg getan. Anfangs ist es schwierig dennoch schiffbar - man liebt sein Kind,man würde alles für sein Kind tun,man ist froh wenn das Kind gesund ist! Absurd wenn ich das Kind in meinem Bauch ohne sich wehren zu können schade!
Du schaffst das!!!!

Offline unserwunder

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 730
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #18 am: 26. April 2013, 17:08:06 »
stell dir mal eine frau vor die hochschwanger ist und an einer zigarette zieht.

ich find es gibt echt wenig dinge auf der welt die assozialer sind! das ist für mich ein ganz ganz schreckliches bild.

ich hab auch vor jeder ss aufgehört zu rauchen und ich hab wahnsinnig gern geraucht, aber wenn man ein baby möchte oder schwanger ist gibt es mMn keine alternative.

Dem schließe ich mich an s-daumenhoch

Offline unserwunder

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 730
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #19 am: 26. April 2013, 17:12:51 »
Mir hat die kotzeritis geholfen S:D ;D
Ab der 5 ssw bis zu der 13 ssw habe ich mir die Seele aus dem Leib ge...... :)
Das hat das aufhören ziemlich erleichtert ;D

Ja und das andere war der Gedanke  was meine kleine Maus mitmachen müsste wenn ich meine weiter piefen zu müssen.
Schwangere die Rauchen .....ist gibt kein schlimmeres Bild für mich >:(

Du schafst das,da bin ich mir ganz sicher!!!! :D
Ess ein Kaugummi ,ess eine Möhre,etwas schoki....
Red mit deinem Frauenarzt darüber,vielleicht hat er ein paar tolle Tipps für dich :D



Offline Elphaba

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 486
  • schwanger-online.de
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #20 am: 27. April 2013, 09:19:08 »
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!!

Vielleicht hilft Dir dieser Gedanke (neben den ganzen Gesundheitsschädlichen Aspekten für Dich und das Baby)

Rauchst Du während der Schwangerschaft weiter, wird Dein Baby genau diese Entzugserscheinungen die Du jetzt hast, in den ersten Lebenswochen haben.
Ich habe auf der Entbindungsstation als Krankenschwester gearbeitet und glaub mir, den Babys rauchender Mütter geht es definitiv NICHT gut! Sie zittern häufig am ganzen Körper, weinen, sind oft kaum zu beruhigen und leiden sichtlich massiv.

Alles was eine rauchende Schwangere sich selber nicht zumuten will/kann, mutet sie nach der Entbindung ihrem Neugeborenen zu.

Also, halt durch, Du schaffst das!!

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #21 am: 27. April 2013, 09:20:42 »
@Elphaba: auch ein sehr guter aspekt!!  s-daumenhoch

Offline Aki

  • SOEO
  • *****
  • Beiträge: 475
  • EO-Bettina
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #22 am: 27. April 2013, 09:43:27 »
Ich hab mit dem positiven Test bei meinem Sohn aufgehört. Hab heut nach dem Test auch gleich die kippen weg getan. Anfangs ist es schwierig dennoch schiffbar - man liebt sein Kind,man würde alles für sein Kind tun,man ist froh wenn das Kind gesund ist! Absurd wenn ich das Kind in meinem Bauch ohne sich wehren zu können schade!
Du schaffst das!!!!

Jetzt muss ich als Nichtraucherin doch mal blöd fragen. Jaceny hab ich jetzt mal nur so als Beispiel rausgefischt.

Wenn man dem Kind im Bauch nicht schaden will, warum hört man dann nicht auf, wenn man schon weiß, dass man schwanger werden will?

Und warum fängt man danach wieder an? Das schadet dem geborenen Kind doch genauso oder ähnlich, wobei das ja schon im Vergleich zu früher echt deutlich besser geworden ist mit draußen rauchen und so ..... und einem selbst.

Und gerade unter dem Aspekt, was Elphaba schreibt ..... seid ihr dann nicht froh, dass ihr die Kippen (neben Gesundheit ist ja auch der finanzielle Aspekt nicht zu ignorieren) los seid?

Wie gesagt, alles Fragen einer unwissenden, weil in der Hinsicht wirklich unerfahrenen schon immer Nichtraucherin.
« Letzte Änderung: 27. April 2013, 09:55:27 von Aki »

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #23 am: 27. April 2013, 09:47:22 »
naja die versuchung nach der ss wieder anzufangen ist jetzt nicht unbedingt immer gering.
wenn man mal süchtig nach nikotin war ist es ein leben lang eine herausforderung zu widerstehen.
und wenn das baby aus dem bauch raus ist und man nicht stillt, kann man ja vor die tür gehen rauchen, das bekommen die kids nicht mit.

(wobei ich eine mutter mit zigarette im mund - kinderwagen schiebend auch wieder ätzend find)

Offline Aki

  • SOEO
  • *****
  • Beiträge: 475
  • EO-Bettina
Antw:Rauche..?!?!
« Antwort #24 am: 27. April 2013, 09:57:22 »
Aber man schadet doch sich selbst. Schadet der eigenen Gesundheit, geht das Risiko oder zumindest ein deutlich höheres Risiko von Krankheiten ein schadet dann doch damit auch wieder dem Kind. Dass die Versuchung groß ist, ja versteh ich. Kann ich nachvollziehen. Aber wieso sagt man dann nicht "Wow nein, das hab ich geschafft. Der Glimmstängel kriegt mich jetzt nicht wieder rum."?

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung