Autor Thema: Stricken (Babykleidung)  (Gelesen 8920 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Granadina

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1520
  • *06/10 (9.SSW) *11/10 (10.SSW) passen gut auf!
Stricken (Babykleidung)
« am: 23. Februar 2011, 14:51:39 »
Hallo zusammen,

vielleicht hat die eine oder andere von euch schon etwas für Babies gestrickt und kann mir dazu Tipps und/oder gute Links geben. Da ich absolute Anfängerin bin, sollte es wirklich etwas ganz einfaches sein.


LG Granadina



Offline Kleeblatt6609

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2394
  • Anything we'll do is worth the pain!
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #1 am: 23. Februar 2011, 16:11:29 »
huhu grana...ich hab auch grad vor ein paar tagen angefangen zu stricken - als anfängerin!! ich übe meinen ersten schal.

ich habe mir zwei bücher gekauft, die ganz hilfreich waren und meine mutter hatte noch ein paar tipps für mich.
1. Stricken basics (Stephanie van der Linden) mit Linkshänderkurs
2. Stricken lernen - das 15 Projekte Einsteigerprogramm (Janne Graf, Brigitte Fischer)

die zwei bücher ergänzen sich ganz gut, wenn man erstmal lernen will, ist aber nur wenig für babys bzw kleinkinder drin.

ich schließ mich da einfach mal deiner frage an, weil, wenns bei uns endlich klappt, will ich soweit sein, dass ich auch fürs eigene würmchen stricken kann :)


YUHUU!!! Ich bin endlich eine Mama!!!



Offline Kathikatze

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3705
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #2 am: 23. Februar 2011, 20:35:39 »
Guck mal hier rein, das find ich immer ganz klasse, wenn es bei mir irgendwo hakt. Ich glaube, da sind sowohl Strickanleitungen für Anfänger als auch Babysachen.

Ansonsten kann ich Dir nur Mamas, Omas oder die Schwiegermutter ans Herz legen. Seit meiner ersten Ss treffe ich mich (mehr oder weniger ::)) regelmässig einen Abend pro Woche mit meiner Mutter und der Mutter meiner Schwägerin zum gemeinsamen Stricken, immer so ein bis zwei Stunden.( Anfangs war meine Schwägerin selber dabei, aber mein Bruder musste leider wegziehen  :'( )  Das macht richtig Spaß, ich kann immer um Hilfe oder nach neuen Ideen fragen, und vor allem stricke ich seitdem auch tatsächlich Sachen fertig - weil ich eben regelmässig was dran tue  ;)

Angefangen hab ich übrigens mit Windelüberhosen, weil wir mit Stoff gewickelt haben.
[/url] 


 

Offline Granadina

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1520
  • *06/10 (9.SSW) *11/10 (10.SSW) passen gut auf!
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #3 am: 23. Februar 2011, 23:10:37 »
Hallo,

@Kleeblatt: Das ist ja witzig, dass du auch vor ein paar Tagen mit Stricken angefangen hast. Ich hab's mir am Sonntag von meiner Mutter nochmal zeigen lassen (rechte u. linke Maschen). Nach den Strickbüchern werde ich mal gucken - vielleicht hat sogar Schwiegermama oder Schwiegertante noch ein entsprechendes Buch da oder vielleicht gibt's auch in der Leihbibliothek etwas. Die Zeitschriften sind ja doch mehr was für Fortgeschrittene.

@Kathikatze: Vielen Dank für den Link, hab' mir schon das Strickjäckchen Sally ausgedruckt und ein paar Videos angeschaut. Meine Mama werde ich auf jeden Fall gelegentlich um Rat fragen und mir von ihr etwas zeigen lassen, aber leider sehe ich sie nicht so oft, da sie 150km entfernt wohnt.  :-[

Soweit ich weiß haben weder meine Mama noch meine Schwiegermama nachdem die Kinder groß waren gestrickt. Irgendwie kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, regelmäßig mit Schwiegermama zu stricken. Ich verstehe mich zwar sehr gut mit ihr, aber wir haben einen total unterschiedlichen Geschmack (in sämtlichen Bereichen) und außerdem ist ihre Zeit begrenzt.


LG Granadina


LG Granadina



Offline Co-Co

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • Stolze Äffchen- & Zwergmausmama :o)
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #4 am: 24. Februar 2011, 11:20:34 »
Ich habe auch vor Kurzem erst (wieder) mit dem Stricken angefangen und war begeistert von diesem Link: http://garnstudio.com/index_lang.php Dort gibt es jede Menge tolle Anleitungen und absolut süße Babysachen! Und das beste ist, dass die alle kostenlos sind! Es gibt die Anleitungen in Bildform und auch als Videos. Ich habe so eine Babydecke für meinen Kleinen gestrickt und anschließend umhäkelt. Beides hatte ich als Kind zuletzt gemacht und habe somit bei Null angefangen! Aber die Decke ist sehr schön geworden (war auch echt leicht). Jetzt will ich für Krümelchen auch wieder eine Decke stricken und werde mich demnächst auch an einer Jacke versuchen!
Viel Spaß und ich würde mich freuen, wenn du deine Ergebnisse mal zeigen magst!




Offline Granadina

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1520
  • *06/10 (9.SSW) *11/10 (10.SSW) passen gut auf!
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #5 am: 24. Februar 2011, 15:14:41 »
@Co-Co: Cool, dann können wir uns ja demnächst (ab der 12. SSW) im MT über's Stricken austauschen! Danke für den Link, das ist eine wunderbare Ergänzung, vor allem die Videoanleitungen sind gut (schön langsam).

Ich habe vorher noch nie richtig gestrickt oder gehäkelt. Meine Mutter hat es mir zwar mal als Kind gezeigt, aber ich habe ziemlich schnell die Lust daran verloren, weil meine Maschen viel zu ungleichmäßig waren und das doof aussah.  ::) Heute habe ich mir in der Bücherei zwei Bücher über's Stricken ausgeliehen, in dem erstmal die Grundtechniken und einige Muster mit zahlreichen Abbildungen erklärt sind sowie (in dem einen Buch) einige einfachere Kleidungsstücke (allerdings nicht für Babies). Umschlag, Abketten und so weiter kann ich noch nicht, nur einfache rechte und linke Maschen. Momentan übe ich noch die Technik mit Garnresten und probiere aus, wie ich mit den unterschiedlichen Garnen zurechtkomme. Wenn ich irgendwann etwas fertig habe, zeige ich es gerne. Magst du nicht auch ein Foto von deiner Babydecke einstellen?


LG Granadina



Offline Bibbi (Dreamy)

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2559
  • 50% Mama+50% Papa= Unser Sonnenschein
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #6 am: 24. Februar 2011, 15:25:13 »
Huhuu .. ich hab angefangen zu häckeln, stricken fang ich auch bald wieder an. Und Auslöser waren Babyschuhe... da ich ja beides von meiner Oma gelernt hab, hab ich keine Probleme... ist wie Radfahren  ;) Verlernt man nicht. Auf jeden Fall häckele ich fleißig Babyschuhe, als nächstes kommt ne Babymütze, und dann hab ich vor nen Pulli zu stricken


Nils, gelandet am 01.07.2011, mit 3300g,52cm und 36 Ku

Wir sind komplett,  Tschüß SO, EO wir kommen!!!

Offline Co-Co

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • Stolze Äffchen- & Zwergmausmama :o)
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #7 am: 24. Februar 2011, 15:27:47 »
Klar kann ich meine Decke zeigen! Und ich tausche mich dann (nach den 12 Wochen) auch gerne mit dir im MT über´s Stricken aus! Aber wie du schon sagst: erstmal die 12 Wochen schaffen!



Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us




Offline Granadina

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1520
  • *06/10 (9.SSW) *11/10 (10.SSW) passen gut auf!
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #8 am: 24. Februar 2011, 17:09:30 »
Die Decke sieht richtig schön gleichmäßig gestrickt aus. Bis auf den Rand ist alles mit einem mehrfarbigen Garn gemacht, oder? Sowas in der Art will ich mir wahrscheinlich auch holen. Da hat man nicht so viel Arbeit und trotzdem einen schönen Effekt. Fängst du jetzt erstmal mit neutralen Farben für Baby Nr. 2 an oder verlässt du dich auf dein Gefühl oder wartest du bis zum Outing? Ich weiß noch nicht so genau, was ich machen werde.

Immer positiv bleiben, wir schaffen die 12 bzw. 40 Wochen schon! Ich kann verstehen, dass du dir vorgestern mehr als eine Fruchthöhle erhofft hattest, aber gerade am Anfang ist die Entwicklung total unterschiedlich und verläuft manchmal in Schüben. Und das, was du heute erlebt hast, ist auch schon einigen so ergangen. Solange es nur ein paar Tropfen sind, geht das. Am besten nach der Arbeit etwas hinlegen und schonen. Das war zwar jetzt Off-Topic, aber ich wollte deine Bemerkung "erstmal die 12 Wochen schaffen" nicht übergehen.


LG Granadina



Offline Co-Co

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • Stolze Äffchen- & Zwergmausmama :o)
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #9 am: 25. Februar 2011, 13:04:12 »
@grana: Danke für deine lieben Worte!
Das Garn hier ist im Verlauf verschiedenfarbig. Und so gleichmäßig sieht es auch deshalb aus, weil die Decke ja schon gewaschen ist. Dadurch wird´s gleich gleichmäßiger! ;)
Ich habe schon letztes Jahr mit einer zweiten Babydecke angefangen. Sie enthält viel rosa. Wenn ich aber kein Mädchen bekomme, dann ist das kein Thema, da die Decke in Streifen gestrickt wird, die aneinander gehäkelt werden. Ich mache sie dann einfach größer und behalte sie für mich! ;D Da es Alpaca ist, ist sie auch schön kuschlig weich! Ich habe jetzt länger nicht dran gestrickt, aber meine Motivation ist jetzt natürlich wieder richtig da. :)




Offline Kleeblatt6609

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2394
  • Anything we'll do is worth the pain!
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #10 am: 25. Februar 2011, 13:49:19 »
danke für die links...die werden gleich abgespeichert.

ich werd mit babysachen erst anfange, wenn ich wirklich schwanger bin- hoffen wir, dass die icsi nächste woche uns glück bringt und dann wird gestrickt, was das zeug hält  ;D

könnte das nicht ein richtiger strick-thread werden, indem wir unsgegenseitig austauschen, tipps geben etc.??

@grana...hast du gut angelegt hier ;)


YUHUU!!! Ich bin endlich eine Mama!!!


Offline Co-Co

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • Stolze Äffchen- & Zwergmausmama :o)
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #11 am: 25. Februar 2011, 15:20:53 »
@Kleeblatt6609: Ich wünsche euch Erfolg für die icsi!!! s-daumendruck Und dann strickst du fleißig mit!!!
Die Idee hier öfter Ideen und Werke zu zeigen, finde ich super!




Offline Lerethia

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 689
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #12 am: 25. Februar 2011, 18:53:29 »
@ Kleeblatt: Daumen sind gedrückt für die icsi  s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck

Ich bewundere immer die Oma von meinem Mann. Sie strickt so wunderschöne Sachen für die Kleine (kann gern Bilder zeigen, wenn ihr möchtet)
Letzte Woche war meine Oma zu Besuch und ich habe die Gunst der Stunde genutzt und sie um einen kleinen Anfängerkurs gebeten :) Der erste Schal ist also in Arbeit und seit ich den Thread hier entdeckt habe, bin ich auch dabei zu häkeln. Es macht wirklich riesig Spaß und ich hoffe später für meine Enkel und Ur-Enkel auch etwas schönes stricken zu können :)


Offline Kleeblatt6609

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2394
  • Anything we'll do is worth the pain!
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #13 am: 29. März 2011, 19:23:31 »
@grana...hast du schon was angefangen zu stricken?

ich bin noch immer mit meinem schal beschäftigt, der 2,50m lang werden soll. hab jetzt 75cm. denk mal, damit brauch ich noch ne weile und werd mich dann zwischendurch mal mit kleinen söckchen, mützchen etc beschäftigen :)


YUHUU!!! Ich bin endlich eine Mama!!!


Offline JaniM

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 2
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #14 am: 19. März 2015, 15:11:03 »
Hallo zusammen!

Ich bin jetzt 4-Monate Schwanger und muss nicht mehr arbeiten und endlich habe ich jetzt Zeit, um ein bisschen zu stricken :) Ich bin eine absolute Anfängerin! Wie läuft's bei Euch? Habt ihr irgendwelche Sachen für die Babys gestrickt? Wie habt ihr das gelernt?


Offline Isabelllla

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 16
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #15 am: 19. März 2015, 15:22:00 »
Ach, klingt das süß :)

Offline JaniM

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 2
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Stricken (Babykleidung)
« Antwort #16 am: 01. April 2015, 16:27:51 »
Hallo ihr Lieben,

ich wollte euch mein Stolz zeigen - eine süße Babymütze und ganz kleine Socken für meinen süßen Tarek Jan gestrickt :)

Liebe Grüße an alle!!!

Jani

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung