Autor Thema: .......  (Gelesen 26622 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TanteVronal

  • Gast
.......
« am: 02. Dezember 2009, 22:57:41 »
Sternenmama bat mir auch euch Bescheid zu geben:

Noch ist Lena schwanger, aber Nikolai muss wegen Komplikationen geholt werden. Die Ärzte gehen wohl von einem Gendefekt oder einer Autoimmunerkrankung bei ihr aus, was sich dann in Fehlgeburten und Totgeburten auswirkt (genaueres wollte sie mir nicht sagen). Jedenfalls geht es beiden nicht sehr gut und sie brauchen so ziemlich jeden Daumen, den es gibt!
Hätte gerne schönere Neuigkeiten.
Verena

Weiss jetzt nicht wem ich hier was ausrichten soll, dann mach ich das mal hier!

Offline lucky81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2379
  • 1+1 = 3
Re: .......
« Antwort #1 am: 02. Dezember 2009, 23:41:15 »
Drücke die Daumen, und hoffe das doch alles gut wird........ 


Offline Kira05

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2897
  • Jungsmama :-))
Re: .......
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2009, 00:23:04 »

Wir drücken hier alle Daumen!!

Darf wirklich ned wahr sein, was sie durchmachen muß.  :-\

Offline Magda

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1524
  • Unsere Prinzessin *13.12.2007
Re: .......
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2009, 05:55:13 »
oh nein  :'(
meine Daumen sind für euch gedrückt!

Offline Milka

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3870
  • Wir sind komplett
Re: .......
« Antwort #4 am: 03. Dezember 2009, 06:46:20 »
Oh wie schrecklich  :-[

Ich drücke die Daumen, dass alles gut geht  :-[

Offline Jana781

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1559
  • keep calm & carry on!
Re: .......
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2009, 08:23:00 »
wir denken auch an lena und nikolai. hoffentlich geht alles gut. :-[

Offline ╰⊰✿Mellie✿⊱╮

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3342
  • Endlich komplett! :)
Re: .......
« Antwort #6 am: 03. Dezember 2009, 08:26:58 »
oh nein....

Ich wünsche dir und deinem Nicolai alles Gute.

TanteVronal

  • Gast
Re: .......
« Antwort #7 am: 03. Dezember 2009, 10:42:24 »
Es gibt Neuigkeiten:


Nikolai wurde heute nacht geholt und liegt jetzt auf Intensiv. Lena geht es dementsprechend schlecht und sie erholt sich jetzt vom Kaiserschnitt.

Offline Tinschen mit Lena & Nele

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1565
  • ♥ .. so wunderschön und wertvoll .. ♥
Re: .......
« Antwort #8 am: 03. Dezember 2009, 10:45:15 »
Nicht schon wieder!!!  :( :'( Ihr habt in den letzten drei Jahren doch schon genug durchmachen müssen! Zum Glück bist Du jetzt schon in der 36. Woche!!

Ich wünsche euch sooo sehr, dass alles gut geht und Hanna ihren Bruder bald gesund zu Hause begrüssen darf.

Hier sind alle Daumen und Pfoten feste gedrückt!!!  s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck


EDIT: Grad die Neuigkeiten gesehen. Wir drücken fest die Daumen, dass der Zwerg ganz schnell von der Intensiv runter kann und es Lena nach dem KS auch ganz schnell wieder gut geht. :-* :-*

PS: Nun könnt ihr aber nen Geburtstagsmarathon starten .. alle 3 so dicht beieinander. :D

Ganz liebe Grüsse
Tina & Familie
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2009, 13:46:17 von Tinschen mit Lena & Nele »

Offline xsunny1979

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7647
Re: .......
« Antwort #9 am: 03. Dezember 2009, 10:49:43 »

oh nee :-\ ich halte echt alle Daumen, daß der kleine sich schnell erholt und bald gesund und munter mit Heim darf s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck

Offline Christiane

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3063
  • 1 + 3 = ♥
Re: .......
« Antwort #10 am: 03. Dezember 2009, 10:53:29 »
Komisch, komisch alles...

Old_Giraffe

  • Gast
Re: .......
« Antwort #11 am: 03. Dezember 2009, 11:12:56 »
alles gute für euch! was für ein schreck!

Komisch, komisch alles...

wie meinst du das?

Offline TinaundCJ

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4847
  • Mit allem gerechnet,aber nicht damit!
Re: .......
« Antwort #12 am: 03. Dezember 2009, 11:51:27 »
Schliesse mich da RosaQ mal an.......

TanteVronal

  • Gast
Re: .......
« Antwort #13 am: 03. Dezember 2009, 11:59:48 »
Komisch, komisch alles...

Finde ich sehr unpassend an dieser Stelle und ich hoffe sehr, dass Lena endlich dazugelernt hat und sich von diesem Forum distanziert, denn wie kann man einer Mutter, die ihr Kind tot zur Welt bringen musste, sagen, dass sie sich damit abzufinden hat, dass es keine Bestattung gibt? Das von einer Frau, die ihr Kind selbst verloren hat.
Ich bin nur eine Freundin, aber sogar mir hat das weh getan als sie mir das erzählt hat, genau so wie ich es abstoßend finde, den Tod eines Kinder so zu vermarkten, dass selbst Bilder von Gräbern ins Internet für alle publik gestellt werden.
Ich habe Lena zu Liebe die Infos weitergeben, aber nach solch einem Kommentar, werde ich auch das lassen!
Bitte mal darüber nachdenken bevor man den Mund aufmacht

Offline Christiane

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3063
  • 1 + 3 = ♥
Re: .......
« Antwort #14 am: 03. Dezember 2009, 12:06:14 »
Vielleicht schreibt Lena ja gerade wieder ihr Abitur während sie angeblich zeitgleich im Koma liegt ;)

Und das TanteVronal immer wieder auf dem Bildschirm auftaucht und sich löschen lässt, wenn bei Anel/Sternenmama gerade irgendwas 'passiert'.
Und jetzt bist Du eine Freundin? Bei EO damals warst Du das Tantchen.

Ich hoffe für Anel/Sternenmama, dass sie hier nicht alle an der Nase rumführt und wiedermal veräppelt...

Offline Christiane

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3063
  • 1 + 3 = ♥
Re: .......
« Antwort #15 am: 03. Dezember 2009, 12:12:28 »
Zitat
genau so wie ich es abstoßend finde, den Tod eines Kinder so zu vermarkten, dass selbst Bilder von Gräbern ins Internet für alle publik gestellt werden.

Du beschwerst Dich, dass irgendwem die Trauer und ähnliches abgesprochen wird und betitelst Menschen die ihr Kind verloren haben als ABSTOßEND, weil sie auf ihre Art und Weise mit dem Tod des Kindes umgehen?
Was ist schlimm daran Bilder vom Grab zu zeigen?
Was ist schlimm daran ein Gärtchen anzulegen und schön zu gestalten?

Auch wenn das Kind tot ist, hat es ein Anrecht weiterhin ein vollwertiges Familienmitglied zu sein und wenn einer Mutter danach ist, dass sie uns an der Trauer und auch am Gärtchen teilhaben lässt, dann soll sie es tun. Ganz einfach.

Sonst ist es nämlich genauso bedenklich sich 'Sternenmama' zu nennen, weil man sich damit auch komplett auf die verstorbenen Kinder reduziert und es 'vermarktet' wie Du es nennst, immerhin ist die Chance sehr groß immer wieder nach dem Grund des Nicknames gefragt zu werden und Mitgefühl zu erhaschen

Offline NoName

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3021
Re: .......
« Antwort #16 am: 03. Dezember 2009, 12:14:51 »
Ich bin ehrlich gesagt bissl sprachlos. Ich kenne hier nichts was hier vorgefallen ist. Auf Rosa's Bemerkung habe ich mal geschaut.
Gestern hat Sternenmama nch geschrieben. Nun ist das Kind da, aber sie ist abgemeldet?
Bei den Sternchen schrieb sie einen Thread am 2.12.08 und ausgerechnet ein Jahr später wird der Thread aufgemacht?

Ich bin selber eine Sternenmama und ich MUSSTE mein Baby beerdigen, aber was genau hier der hintergrund der Sache ist, hab ich noch nicht durchblickt.

Falls dennoch irgendwas mit Dem Baby ist, dann alles Gute.

Offline Christiane

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3063
  • 1 + 3 = ♥
Re: .......
« Antwort #17 am: 03. Dezember 2009, 12:17:14 »
Wie kann sie sich denn abmelden, wenn sie gestern Abend(!) noch angemeldet war und jetzt im KH liegt und sich vom Kaiserschnitt erholt?

Offline NoName

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3021
Re: .......
« Antwort #18 am: 03. Dezember 2009, 12:18:06 »
Genau das is das was mich wurmt Rosa. Schau bei den Sternchen, sie ist nicht mehr angemeldet ???

Offline meph+freya

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 237
Re: .......
« Antwort #19 am: 03. Dezember 2009, 12:20:22 »
ich finde es erbärmlich wenn man mit dem mitleid anderer spielt.... ist ja nicht das erste mal, dass es "unstimmigkeiten" gibt....

Ich glaube hier def. nicht an das beschriebene Schicksal...


und rosa, natürlich hat das tantchen jetzt die sternenmama gelöscht, damit sie sie vor bösen einflüssen bewahrt  8) ::)

Offline Belinda

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2121
Re: .......
« Antwort #20 am: 03. Dezember 2009, 12:30:16 »
Ahh erst wusste ich gar nicht wer gemeint ist aber als Rosa@ was von Anel/Sternenmama schieb hats bei mir auch geklingelt.

Also ich weiß ja nicht, sehr seltsam alles  :-\

Offline Gianna

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1260
  • Ein Kind, was ist das? Glück, für das es keine Wor
Re: .......
« Antwort #21 am: 03. Dezember 2009, 12:43:27 »
ihr habt auch keine anderen sorgen oder? ich fasse es nicht !

Offline paula0278

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1405
  • M.-H. Inside
Re: .......
« Antwort #22 am: 03. Dezember 2009, 12:56:44 »
also bitte ich finde es irgendwie nicht fair..es ist ein kind geboren und hier werden dinge im raum geworden die einfach gerade nicht reinpassen...wer wann wo und wie gelöscht wird ect

@ sternenmama herzlichen glückwunsch ich hoffe du erholst dich gut vom ks und das dein kleiner mann schnell runter kommt von der intensiv
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2009, 13:14:40 von paula0278 »

Offline Tinchen_

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 97
Re: .......
« Antwort #23 am: 03. Dezember 2009, 13:12:39 »
Lena und Nikolai, auch von mir alles Gute. Ich hoffe, ihr habt eine schöne Kennenlernzeit und erholt euch gut!  :-*

@Rest: ohne Worte

Sweety

  • Gast
Re: .......
« Antwort #24 am: 03. Dezember 2009, 13:57:52 »
Ich kenne die Hintergrundgeschichte nicht wirklich.

Wenn es stimmt, was im Sternchenboard geschrieben steht, hat man wohl das Recht, ein bißchen wunderlich zu wirken nach außen!

Da ich mich nur auf das verlassen kann, was hier steht, von mir folgendes:

Alles Gute für den kleinen Mann und seine Mama, daß sie schnell gesund heimkommen und eine schöne Kennenlern- und Kuschelzeit haben werden!!

Falls das alles nicht stimmt... nun ja - es macht mich nicht kaputt, umsonst jemandem was Gutes zu wünschen!!

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung