Autor Thema: .......  (Gelesen 26616 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bekka

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4300
  • Lean Kayne 29.10.06-11.03.07 fest im Herzen
Re: .......
« Antwort #50 am: 03. Dezember 2009, 20:17:02 »
Danke Rosa, endlich hast Du mal ausgespochen was ich schon ewig denke  :-*

.....mir war so klar das wieder irgendwas dramatisches mit "anel" passiet  ::)

Stephanie

  • Gast
Re: .......
« Antwort #51 am: 03. Dezember 2009, 20:25:15 »
Ich wollte die Dame nicht in Schutz nehmen... Nur hab ich mal in der Psychiatrie gearbeitet und einige Frauen gehabt die leider so drauf waren ( muss ich echt mal so umgangssprachlich schreiben).

Ich hab in den Jahren gelernt solch ein Verhalten bzw. diese kranken Denkweisen zu verstehen und es zu hinterfragen etc...
Krank ist Krank, die Frau braucht Hilfe....


Also mal klar und deutlich gesagt ich bin mir sicher das die Frau ein Problem hat dieses handlungsbedürftig ist, wenns nicht schon zu spät ist. Mir ist ein Fall bekannt in dem eine Frau in die Psychiatrie eingeliefert wurde und sie am nächsten Tag abgehauen ist und sie dann auf der Entbindungsstation sich ein Baby geholt hat mit diesem wieder zurück kam und sagte sie hätte gerade dieses süße Baby bekommen. Und das hat die ernst gemeint...
Ich wusste und kannte diese Person nicht aber das was ich hier jetzt mal eben kurz rausgefunden habe deutet alles auf eine Störung hin... Wodurch auch immer, vielleicht hat sie es wirklich mal so erlebt, keine Ahnung..


Offline Mahoni77

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4817
  • Drei Sternchen für immer tief im Herzen!!!!
Re: .......
« Antwort #52 am: 03. Dezember 2009, 20:27:53 »
Also bei EO gibts keine Sternenmama.

zu ihr selbst kann ich nur sagen,das ich das nicht verstehn kann,Leute so verarschen zu müssen wenn dem echt so ist!!!

Offline Lori+Annika+Nico

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6799
  • Wir sind komplett und überglücklich
Re: .......
« Antwort #53 am: 03. Dezember 2009, 20:28:40 »
@ Lori: Klar kann man... ich könnte dir aus dem Stand lauter tragische Geschichten erfinden, wogegen die genannte wie ein Kindergeburtstag klingen.
Da braucht man sich nur mal per google ein paar "Inspirationen" holen und mit medizinischen Fakten "würzen", damit's reeller klingt.
WARUM man das machen sollte, entzieht sich zwar meiner Kenntnis, aber DASS es sowas gibt (und Schlimmeres), wird wohl niemand bezweifeln :-[
Zum Glück fehlt mir zu so was die Phantasie  :P


JustMe

  • Gast
Re: .......
« Antwort #54 am: 03. Dezember 2009, 20:33:22 »

Offline Christiane

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3063
  • 1 + 3 = ♥
Re: .......
« Antwort #55 am: 03. Dezember 2009, 20:33:34 »
Nur mal eben zum Klarstellen:
Als Anel/Sternenmama damals angeblich im Koma lag gab es keinen entsprechenden Fall wie sie ihn geschildert hat in der Klinik in welcher sie angeblich gelegen hat. Woher ich diese Information habe ist egal, aber sie stammt aus einer mehr als 100%igen Quelle.

Und ich verwette fast meinem Pferdepo darauf, dass wir die ganzen Münchener Kliniken nun abtelefonieren könnten und nirgends eine Lena S. stationär aufgenommen ist.


Und zum Thema "Sowas denkt sich doch kein Mensch aus".
Es gibt ein Forum, da hat eine Mutter von ihrem Baby erzählt, welches ein Hirntumor hat. Wochenlang haben alle mitgefiebert, mitgelitten. Kurze Zeit später tauchte eine neue Userin auf. Sie schrieb und traf 'zufällig' die Userin mit dem todkranken Kind und durfte den Kleinen sogar sehen. Dann starb der Kleine, alle haben weiter mitgelitten.

Am Ende kam raus, dass es weder das Kind gab, noch die zweite Userin, die das Kind angeblich gesehen hat.
Alles war das Lügengebilde einer einzigen Person - und sie hatte nicht nur zwei Accounts in dem Forum, sondern es waren hinterher sechs, sieben oder acht Accounts.

Vielleicht kann Kathi sich an die Userin erinnern, ich weiß das sie im selben Forum aktiv ist/war. (Ich bin nur stille Mitleserin)


Offline Kathi

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2602
  • stolze Jungsma von 3 Prinzen und 1 Sternchen
Re: .......
« Antwort #56 am: 03. Dezember 2009, 20:33:56 »
Doch noch ist Sternenmama bei EO, hast sie vielleicht übersehen. Aber ich denke mal, dass sie da auch bald weg ist.

Ich denke auch, wer sich sowas ausdenkt, der brauch DRINGEND Hilfe ~seufz~

Sweety

  • Gast
Re: .......
« Antwort #57 am: 03. Dezember 2009, 20:37:25 »
@ Lori - na, ich hab die Phantasie zwar, aber ich nutze sie doch lieber anders ;)

@ Stephanie: Naja, es muß ja nicht immer der worst case sein. Es könnte genausogut eine simple Profilneurose sein. Eine Freundin von mir klingt beim Erzählen immer ähnlich, wenn sie auch eine andere Art von Story verbreitet.
Wir lassen das dann immer unkommentiert (ist mit ihr so abgesprochen, sei weiß um ihr Problem, verweigert aber eine Therapie) und dann bremst sie sich für's erste immer von allein. Ob sie im Netz allerdings sich ausläßt, weiß ich nicht und ob sie da so leicht auszubremsen wäre... weiß nicht :-\

Offline Mahoni77

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4817
  • Drei Sternchen für immer tief im Herzen!!!!
Re: .......
« Antwort #58 am: 03. Dezember 2009, 20:40:16 »
Also bei EO gibts keine Sternenmama.
OK,Sorry,hab sie nicht gesehn gehabt :-X :-[.

Offline Kathi

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2602
  • stolze Jungsma von 3 Prinzen und 1 Sternchen
Re: .......
« Antwort #59 am: 03. Dezember 2009, 20:43:33 »
rosa das was du da mit dem hirntumor geschrieben hast :-\ ehrlich gesagt weiß ich gar nicht was du meinst und welches forum, nein davon hab ich nichts mitbekommen, ich fürchte da verwechselst du was, das muss jemand anderes sein. Oder ich habs verdrängt, wer weiß.

EDIT: Ich weiß jetzt was du meinst, kann dazu aber nichts sagen, ich hatte es nicht wirklich mitbekommen.
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2009, 20:53:47 von Kathi »

Offline Tinschen mit Lena & Nele

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1565
  • ♥ .. so wunderschön und wertvoll .. ♥
Re: .......
« Antwort #60 am: 03. Dezember 2009, 20:44:13 »
Hmm .. also ich weiss auch nicht so recht, was ich dazu sagen soll. In den letzten 3 Jahren gab es ja schon mehrmals den Verdacht, dass es sich um einen Fake handelt, weil einige Dinge sich widersprachen. Aber es waren immer nur Verdachtsmomente und einen konkreten Beweis gab es nie. Für mich galt somit immer "Im Zweifel für den Angeklagten".

Gewundert hat mich allerdings auch, dass sie sich abgemeldet hat. Aber vielleicht hat sie nach all den schlimmen Dingen, die ihr passiert sind, einfach im Schock gehandelt und sich abgemeldet, weil sie dachte, es geht wieder schlimm aus.

Dass sie bei EO noch online war, obwohl sie da wohl schon im KKH war .. ja hmm .. vielleicht war jemand mit ihrem Nick online .. möglich wäre ja alles.

Wir hatten in den letzten Jahren schon viele Fakes und alle sind schnell aufgeflogen - es ist halt schwer vorstellbar, dass sich ein Fake über so lange Zeit hält. Warscheinlich will man auch nicht wahr haben, wenn man so lange mitgefiebert, mitgehibbelt und mitgelitten hat, dass man vielleicht auf einen Fake hereingefallen ist und dass jemand so grausam sein kann, sich den Tod zweier Kinder auszudenken.

Ja .. mehr weiss ich jetzt nicht zu schreiben ..

Old_Giraffe

  • Gast
Re: .......
« Antwort #61 am: 03. Dezember 2009, 20:49:21 »
ich hab hier schon einige fakes miterlebt. muss sagen, dass ich bei sternenmama/lena den verdacht nie hatte. allerdings habe ich in der letzten zeit auch kaum was von ihr gelesen.

bei mia habe ich aber auch getrauert. auch bei christoph.

wenn es so ist, finde ich es einfach nur furchtbar - gerade wo einige hier wirklich schwere schicksale zu bewältigen haben. das stößt einen doch vor den kopf.  
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2009, 20:52:46 von Giraffe »

Offline Naddl880

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4435
  • Unser Sternchen ist zurück!!!
Re: .......
« Antwort #62 am: 03. Dezember 2009, 20:56:35 »
Zumindest hat Sternenmama oder wie auch immer sie heißen mag und wieviele Nicks sie hier hat, ne Menge Aufmerksamkeit heute erregt. Ist doch was sie wollte, oder.  :P

Bei der Geschichte mit dem Hirntumor wird mir echt schlecht, wenn ich das les. Echt krank manche Leute. :-X

Offline ♥ іηѕαηіtу ♥

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7262
  • ♥ o3/2oo8 & o6/2o1o ♥
Re: .......
« Antwort #63 am: 03. Dezember 2009, 20:57:40 »
Dazu kann ich nur sagen - BAH PFUI!..  >:(

JustMe

  • Gast
Re: .......
« Antwort #64 am: 03. Dezember 2009, 20:58:12 »
Die Erklärung für ihre Löschung hier und bei EO nicht ist eigentlich auch ganz einfach.

Hier hat sie sich gelöscht um sich danach mit dem 2.Nick anzumelden (anders hätten die Mods ja gleich gesehen dass sie es ist), bei EO geht das nicht weil die Löschung ein paar Tage dauert, deshalb hat da Tantchen auch noch nix geschrieben, denn dann würden die Mods ja ebenfalls den Zweitnick erkennen  ::)

Offline Lori+Annika+Nico

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6799
  • Wir sind komplett und überglücklich
Re: .......
« Antwort #65 am: 03. Dezember 2009, 21:00:43 »
Und zum Thema "Sowas denkt sich doch kein Mensch aus".
Es gibt ein Forum, da hat eine Mutter von ihrem Baby erzählt, welches ein Hirntumor hat. Wochenlang haben alle mitgefiebert, mitgelitten. Kurze Zeit später tauchte eine neue Userin auf. Sie schrieb und traf 'zufällig' die Userin mit dem todkranken Kind und durfte den Kleinen sogar sehen. Dann starb der Kleine, alle haben weiter mitgelitten.

Am Ende kam raus, dass es weder das Kind gab, noch die zweite Userin, die das Kind angeblich gesehen hat.
Alles war das Lügengebilde einer einzigen Person - und sie hatte nicht nur zwei Accounts in dem Forum, sondern es waren hinterher sechs, sieben oder acht Accounts.

Vielleicht kann Kathi sich an die Userin erinnern, ich weiß das sie im selben Forum aktiv ist/war. (Ich bin nur stille Mitleserin)


:-X also mir fehlen ja echt die Worte! Also wie krank muss man eigentlich sein ... oh Gott ...


Offline Hase007

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2897
  • Wir sind unendlich dankbar und glücklich!
Re: .......
« Antwort #66 am: 03. Dezember 2009, 21:17:12 »
Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das ein Fake ist :-[. Anel war ja wie ich eine Maimami 2007 und Mia ist ein paar Tage vor benjamin auf die Welt gekommen. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das erfunden war. Sie hat ja auch Fotos von Mia eingestellt :-[. Allerdings hat sie sich im Thread der Maimamis fast gar nicht beteiligt ???.
Wenn das wirklich wahr ist, ist das einfach furchtbar und da fehlen mir weitere Worte. :-\

JustMe

  • Gast
Re: .......
« Antwort #67 am: 03. Dezember 2009, 21:21:39 »
Sie beteiligt sich in den MTs nur zu Beginn der Schwangerschaft und kurz vor Ende (und zwar schon so dass man ahnen kann dass was passiert)

Offline Lori+Annika+Nico

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 6799
  • Wir sind komplett und überglücklich
Re: .......
« Antwort #68 am: 03. Dezember 2009, 21:25:03 »
Vielleicht ist das mit Mia auch wahr - und seitdem hat sie einen "Knacks"? Aber man kann weiter spekulieren - letztendlich richtig wissen, was wirklich los ist, tun wirs ja alle nicht  :-\

Offline Sandra mit Nina & Samir

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2331
  • Unser 2. Wunder ist am 02.01.2010 geboren!!!
Re: .......
« Antwort #69 am: 03. Dezember 2009, 21:33:30 »
@justme: so war's bei uns im januar-mt auch. am anfang hat sie mitgeschrieben. dann monatelang gar nicht. und nun das zum schluss!!! finde diese geschichte nur krank!

das ist totale panikmache!!!!

Offline Bekka

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4300
  • Lean Kayne 29.10.06-11.03.07 fest im Herzen
Re: .......
« Antwort #70 am: 03. Dezember 2009, 21:38:18 »
Ich zweifel selbst das mit Mia an  :-X


.....nur traurig das die Elten denen wirklich etwas schlimmes widerfahren ist, nach solchen Fakeaktionen versuchen zu beweisen das es bei ihnen alles wahr ist, das sollte so nicht sein  :-\  :-[

Offline Gianna

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1260
  • Ein Kind, was ist das? Glück, für das es keine Wor
Re: .......
« Antwort #71 am: 03. Dezember 2009, 21:51:36 »
also ich bin nicht so gut wie einige hier im verschwörungen ausdenken... aber wenn diese tante verena sie abgemeldet hat? sie kanns ich doch für die einloggen ganz easy... ICH hätte das wohl sop gemacht wenn man hier so über mich redet hätt ich meiner freundin auch gesagt sei soll das für mich tun  :-[

JustMe

  • Gast
Re: .......
« Antwort #72 am: 03. Dezember 2009, 21:53:44 »
Sie war abgemeldet bevor ihre "Tante" geschrieben hat, also bevor auch nur ansatzweise irgendwas gesagt wurde

Offline Gianna

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1260
  • Ein Kind, was ist das? Glück, für das es keine Wor
Re: .......
« Antwort #73 am: 03. Dezember 2009, 22:41:03 »
ich kann mich gar nicht mehr so erinnern im unserem MT hat sie aber doch ihre hannah ganz normal bekommen ohne großen dramen-oder? aber ich glaub ihr mann hatte damals gecshrieben das die keline da ist  :-\

Offline Christiane

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3063
  • 1 + 3 = ♥
Re: .......
« Antwort #74 am: 04. Dezember 2009, 08:04:44 »
also ich bin nicht so gut wie einige hier im verschwörungen ausdenken...

Ausdenken ... Nenn es so, wenn es Dir beliebt.
Krankenhausakten sprechen eine andere Sprache als Verschwörungen.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung