Wie lange hat es bei euch gebraucht bis ihr schwamger wurdet?

Begonnen von Jenny92, 15. Januar 2015, 16:44:18

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jenny92

Frage jetzt einfach mal so in die runde....frage steht oben.

Mich interessiert dies weil ich eine freundin habe bei der hat es sofort im ersten üz geklappt, meine schwägerin hat 3 jahre gebraucht und eine mitarbeiertin von mir ist jetzt schon 5 jahre am hibbelen und es hat immer noch nicht geklappt.


Eliot

1. Kind  ungeplant "irgendwie" passiert
2. Kind  achtzehn Monate aktiv gehibbelt bis es geklappt hat
3. Kind  zwei oder drei Monate
4. Kind  nicht gehibbelt, pille genommen, Krümel trotzdem eingeschlichen

ju.ra.

Ich habe ca. 1 Jahr gehibbelt. Im nachhinein konnte man an meinen Temparaturkurven aber gut erkennen das wir nur zu 4 ES richtig geherzelt haben und beim letzten hat es dann gleich geklappt.

Ich hatte chaotische Zyklen die 30-45 Tage gedauert haben, jeden Monat war es anders. Schwierig dann den richtigen Zeitpunkt zu erwischen.  :)

Beim 2. geht es hoffentlich entspannter und etwas schneller

hasi23

Niklas *31.1.16 +
Tief im Herzen.
Ich vermisse und liebe dich so sehr

Eumel

Also wir haben im Mai die Verhütung abgesetzt und im September durfte ich positiv testen :)

Haben auch nicht wirklich nach Schema geherzelt, sondern sogar relativ selten .. aber es sollte so sein und wir waren glücklich und überrascht, dass es nach 14 Jahren hormonelle Verhütung (erst Pille,  dann Pflaster) so schnell geklappt hat :)

♥Nicole♥

Huhu,

wir haben ein Jahr und 9 Monate gehibbelt, bevor der Test positiv wurde ... allerdings haben wir lange eine Fernbeziehung geführt ...

Nachdem wir zusammen gezogen sind und die fruchtbaren Tage zuverlässiger nutzen konnten hat es noch ein halbes Jahr bis zum positiven Test gedauert ...



Jenny92

Also alles sehr unterschiedlich....dann bin ich mal gespannt wie lange es dauern wird. Nach dem ich fast 6 jahre die pille genommen habe. Und ehrlich gesagt total nervös bin da ich es gar nicht mehr abwarten kann endlich schwanger zu werden. Da glaub ich eher nicht dass es so schnell klappt da ja immer gesagt wird wenn man sich stress macht und das unbedingt möchte dass man lange warten kann.

Ylvi

Beim ersten Mal ist es einfach so passiert... Ich hatte zu dem Zeitpunkt die Pille aber schon sechs Monate abgesetzt gehabt, weil wir es ohnehin bald probieren wollten.
Leider ist es dann nicht geblieben und nach der Fehlgeburt bin ich dann im zweiten Übungszyklus schwanger geworden.

Ich wünsche euch viel Erfolg und Freude beim Hibbeln!

MaViMa

1. Kind erste ZÜ
2. Kind erszer ZÜ
3. Kind sind im erst ZÜ ich bin gespannt  ;D







*14.2.2015 wir haben uns so auf dich gefreut

flummi

1. Kind 7 Jahre, habe aber PCO
2. kind 8 Monate

Viel glück
Außer Eltern wissen alle Menschen,wie man Kinder erzieht.


[/url

Morfanwen2006

1. Kind :  1,5 Jahre mit Metformin. Einnahme von drei Monaten
2. Kind kam einfach so  ;D
3. Kind : 2 Jahre, davon 1 Jahr unregelmäßiger Zyklus



Golden Candy

Nach 10 Jahren hormoneller Verhütung (Pille) sofort im ersten ÜZ schwanger geworden und glauben konnte ich das zunächst erst mal nicht  :o

Nan


Sina86

Wir waren beim ersten sehr überrascht, dass es schon nach 3 Monaten geklappt hat und nun beim zweiten waren es 6 Monate.

:)

Zwergenmädchen

Ich hab mir im Juni die Spirale ziehen lassen und habe 14 Tage später positiv getestet, leider FG, wahrscheinlich weil sich in dem Zyklus keine Schleimhaut aufbauen konnte.
Danach bin ich im 3. ÜZ schwanger geworden.
11.05.2015 Julius ❤️

ET Geschwisterkind: 21.09.2019

piper-81

1. Kind: 2 Jahre (2 FG vorher, Diagnose OAT II-III Laut Ärzten warten auf den 6er im Lotto)
2. Kind: 2 ÜZ  :o



2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!

Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen



schon im zweiten ZK hats geklappt :-D

Magic

1Kind ungeplant 1999
2Kind 9 Monate 2008
3SS ungeplant(leider stille  Geburt im 6 Monat)2009
Hibbeln fuer Kind Nr 3
4SS 1Versuch endete im Fruehabort 2009
5SS, 3Kind 3Versuch nach Fg 2010
Hibbeln fuer Kind Nr 4,insgesamt genau 2,5 Jahre bis zum positiven Test
6SS 2 Versuch,Fruehabort 2011
7SS 1 Jahr nach FG wieder Fruehabort 2012
8SS, 4 Kind  1Jahr 4 Monate  nach der FG 2014



Frau B.

Bei uns hat es ca. 1 Jahr gedauert. Die Pille hatte ich schon ein Jahr zuvor abgesetzt und meinen Zyklus per Temperaturmethode und Ovualationstests beobachtet. Dadurch wusste ich dann auch das irgendwas nicht stimmt, da die Zyklen sehr lang waren und irgendwann kein ES mehr kam + Zwischenblutungen. So bin ich auch direkt mit meinen Kurven zu meinem neuen FA und der hat dann direkt (nach Blutkontrollen natürlich!)  mit der Hormonbehandlung angefangen da ich die Pille schon ein Jahr nicht mehr nahm...

Ich habe PCO, es kommt also nicht zum Eisprung oder erst sehr spät. Ich habe dann Clomifen genommen und der ES wurde ausgelöst sobald ein Ei sprungreif war. Eine Bauchspiegelung habe ich auch gemacht und dort wurde festgestellt das nur ein Eileiter durchgängig ist und ich auch kleine Endometrioseherde habe  ::)

Komischerweise hat es dann aber in einem Pausenzyklus ohne Hormone mit einem ES schon an ZT 11 geklappt. Der Körper merkt sich meist was er machen muss und dann kann es auch in so einem Pausenzyklus zum ES kommen  :)  Und jetzt haben wir endlich unser Wunschkind.
PCO, Hormontherapie und am Ende 2 Wunder ❤️



Mama2008

Ich bin 3x im ersten ÜZ schwanger geworden ;D Leider habe ich 2 Sternchen.
Diesen Zyklus fangen wir an auf unser nächstes Wunschbaby zu hibbeln. Mal sehen ob es gleich wieder klappt ;D


Stolz und glücklich unseren großen Sohn an der Hand

3 Wunschkinder sind leider nicht bei uns
Juli2007
Oktober2014
Februar 2015

Lea2015

Nach fast 15 Jahren Pille hat es im 2. ÜZ geklappt und wir sind sehr glücklich, dass es auch gleich bei uns geblieben ist. Ich muss aber auch sagen, dass wir es sehr locker genommen haben, ohne Berechnungen, ohne riesengroße Erwartungen. Hatte mich gedanklich auf die üblichen "normalen" bis zu 12 Monate eingestellt.
Manchmal ist das "locker lassen" bei gesunden auch der beste Rat!

Alles Gute an alle!


sonja2416

Hallo zusammen,

bei uns gings ganz fix,
1. Schwangerschaft dank Ovulationstest sofort im 1. ÜZ
danach habe ich während ich 1 Jahre gestillt habe keine Periode bekommen, nach dem Abstillen hatte ich einmal meine Mens und war 2 Wochen später wieder schwanger, dann wieder 1 Jahr gestillt, nach dem Abstillen kam die Mens erst wieder und zwei Wochen später hat sich nun unser dritter Krümel angekündigt. Ich bin sehr froh und glücklich, dass es so gelaufen ist.


Lea2015



Schneckerl


Beim 1. Kind hat's im 2. ÜZ geklappt und jetzt beim 2. Kind hat's im 1. ÜZ geklappt! :D



umf

Beim 1. Kind wars ungeplant.
Diesmal Anfang Nov die letzte Pille genommen, im Dez den ES wegen Krankheit verpasst und im Jan hats geklappt. Also praktisch der 1. Versuch gleich ein Treffer.



Rina1976

Beim ersten Kind im ertsen ÜZ - seitdem weiß ich, dass 1x definitiv reicht, um schwanger zu werden ;D

Ich hoffe, jetzt gehts auch wieder fix.



*6.SSW Juni 2015