Autor Thema: Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?  (Gelesen 52799 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Selene

  • Gast
Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?
« am: 16. Mai 2013, 00:10:29 »
Hallo Ihr Lieben,

leider hatte ich ja einen Abort in der 5. Woche. Seltsamerweise habe ich immer noch abends/nachts die typische Schwangerschaftsübelkeit. Wie lange geht das denn noch so?
Ich habe Samstagabend (11.5.) Blutungen bekommen und am Montag war der ss-test dann negativ. Montag hörten aber auch die Blutungen auf und heute fingen sie wieder an, allerdings sind es heute SB.
Nur, wie schon gesagt, mir ist abends und nachts immer noch übel, genau so wie mir immer übel war, wenn ich ss war.
Das muss doch mal langsam aufhören, oder?

Offline löwennzahn

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 73
  • Nr. 2 kommt
Antw:Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?
« Antwort #1 am: 16. Mai 2013, 11:51:03 »
Hi,

kann Dir leider überhaupt nicht weiterhelfen, wollte mich aber nicht einfach so wieder verkrümeln.

Alles Gute!

yarina

  • Gast
Antw:Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?
« Antwort #2 am: 16. Mai 2013, 12:09:14 »
Hallo Selene, es tut mir sehr leid für dich. Warst du denn beim Arzt und hast dein hcg checken lassen? Die Übelkeit sollte ja nachlassen spätestens wenn der Wert wieder bei 0 ist. Und das er sinkt soltest du abklären lassen.
Ich wünsche dir alles Gute

Offline Muckelkati

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 925
Antw:Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?
« Antwort #3 am: 16. Mai 2013, 12:25:17 »

Hallo Selene,

erstmal tut es mir schrecklich leid mit der FG!  :'(

Ich hatte letztes Jahr im Oktober eine Missed Abortion in der 10. SSW und ich hatte schon bei der Ausschabung keine Symptome mehr!  :-\

Sprich einfach nochmal mit deinem FA!

Alles Liebe!

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Antw:Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?
« Antwort #4 am: 16. Mai 2013, 13:37:28 »
tut mir leid dass es nicht geklappt hat.
aber da du an nmt+ 3/4 die blutungen bekommen hast ist es nicht so wahrscheinlich dass die übelkeit schon von einer schwangerschaft herkommen kann.
liegts vielleicht eher am wetter? trinkst du genug? bewegung bekommst du auch ausreichend?

Offline pirANhJA

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1206
  • Immer Euch nah *******
Antw:Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?
« Antwort #5 am: 16. Mai 2013, 23:05:51 »
 :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( Selene s-hug

Der Verlust ist so unbeschreiblich ... und ... dann hast du noch das Gefühl, dass dein Körper dich veräppelt  :(

Macht er aber nicht, das ßHCG fällt zwar, aber nicht innerhalb von so kurzer Zeit auf unter 5 bzw. 0 ... der Körper steht also weiter auf "Schalter" ss ... mit all seinen Nebenwirkungen.

Spreche da leider aus mehrfacher eigener Erfahrung.

Es heisst ja ("Erfahrung der Großmütter) was 9 Monate wächst, braucht auch wieder 9 Monate um zu verschwinden (in Bezug auf Gewicht). Denke, dass es mit den Anzeichen ähnlich ist, du warst in der 5. Woche - da verschwinden die SS-Anzeichen nicht innerhalb von 5 Tagen ... meine FÄ hat es mir damals bestätigt ...

Ach Kleine, lass dich s-hug

Heul - schrei - laßt euch Zeit - du - und dein Körper

Alles - alles Liebe Ani

Selene

  • Gast
Antw:Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?
« Antwort #6 am: 19. Mai 2013, 14:27:41 »
Hallo Ihr Lieben,

schnell eine Rückmeldung von mir.
Mir geht es wieder gut, die FÄ sagt, die weiterhin vorhandenen Schwangerschaftsanzeichen seien normal und der Körper müsse sich erst wieder umstellen. Der Körper produziert ab der Befruchtung hcg und das kann sich eben auch schon vor NMT durch die bekannten Anzeichen auf den Körper auswirken. Ebenfalls fährt der Körper um die Einnistung herum das Immunsystem runter - mein Frieren und meine extreme Müdigkeit kamen also nicht von ungefähr.  :)

Jedenfalls fühle ich mich jetzt wieder normal und blicke positiv in die Zukunft, hoffentlich mit einem Frühlingsbaby  :)

Ich danke euch für eure Antwirten. Ihr seid soooo süß  :-* :-* :-*

yarina

  • Gast
Antw:Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?
« Antwort #7 am: 19. Mai 2013, 22:51:10 »
Schön zu lesen dass es dir besser geht und du positiv in Zukunft schaust. Meine Daumen hast du sicher :D Wünsche dir alles Gute!

Selene

  • Gast
Antw:Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?
« Antwort #8 am: 20. Mai 2013, 00:47:29 »
Daaaaaanke Dechsi  s-winken

Offline Lenchen090909

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 21
  • Da schlägt ein kleines Herz in meinem Bauch :):):)
Antw:Wie lange Schwangerschaftsanzeichen nach Abort?
« Antwort #9 am: 27. Mai 2013, 11:01:33 »
Hallo,

mir ging es änlich, hatte in der 8 SSW eine Abort. Wurde aber erst in der 10 Woche bemerkt.( kurz davor habe ich hier noch geschrieben wie ich mich freue :( )
In diesen 2 Wochen wo ja eigentlich nichts mehr war, ging es mir ähnlich, hatte auch Übelkeit und Vorfällen Brustschmerzen.
Jetzt ca. 1,5 Wochen nach der OP ist alles wieder wie vorher. Mein Körper hat wieder alles auf Anfang gesetzt..

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung