Autor Thema: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver  (Gelesen 5317 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MagicMoments

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 262
  • Aus dem Bauch.... mitten ins Herz!!!
zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« am: 21. Juli 2009, 15:05:04 »
Ich habe hier mal einen Thread gesehen wo es darum ging welches Milchpulver zu empfehlen ist. Ich muss zufüttern und weis jetzt nicht von welcher Firma ich das Milchpulver kaufen soll.

Offline Mamutschka

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2899
  • Durchhalten bis zum bitteren Ende..
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #1 am: 21. Juli 2009, 15:16:23 »
Ich hab Aptamil HA Pre genommen, weil Jule das gut vertragen hat. Irgendwann bin ich dann nur noch auf PRE umgestiegen.

Ob du jetzt Aptamil / Hipp/ Milupa / oder oder oder kaufst, musst du selber entscheiden, bzw. ausprobieren.
Wichtig ist eben, dass Du, bei bestehender allergiegefahr zu HA (hypoallergen) greifst ;)

Lg

Offline Mahoni77

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4817
  • Drei Sternchen für immer tief im Herzen!!!!
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #2 am: 21. Juli 2009, 20:19:26 »
Genau,ich unterschreib das mal.
Ich hab damals von Milupa das Pre gekauft.

Offline marlen

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 5551
  • Ich habe einen Schatz gefunden....
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #3 am: 21. Juli 2009, 20:28:18 »
Wir hatten bei Marvin damals nach dem Stillen Milasan Pre und dann Milumil. Lena hat Milasan nciht vertragen und somit bekommt sie Milumil Pre.

Offline piglet

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1583
  • Frau Mutter!
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #4 am: 21. Juli 2009, 22:22:51 »
Hauptsache Prenahrung und bei Allergiegefährdung eine Pre HA. Der Hersteller ist egal.
Bei Arvid haben wir die Firma genommen die von Milch von den Bauern unserer Heimat beliefert wurden ;)

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #5 am: 21. Juli 2009, 22:51:07 »
ich gebe nur aptamil pre.
ich habe es mit hipp bio probiert aber die kann ich nicht lange stehen lassen. und  charleen trinkt nicht alles schnell auf einmal. ausserdem hat sie mit den 3-monat-koliken zu tun und da fand ich aptamil am bekömmlichsten für sie.

Offline Elenya

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 411
  • Mein Knutschebär
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #6 am: 22. Juli 2009, 14:11:27 »
wenn jemand von euch ne allergie hat dann solltest du HA nahrung benutzen und am besten erst nach 6 monaten zufüttern

Pre ist wie die Muttermilch
1er ist mit stärke drin (macht satter)
2er hat dann noch vitamine und mineralien drin

da streiten sich die geister ob 1er und 2er sinnvoll sind, muß jeder selber wissen

im krankenhaus bekam leon damals von beba die HA pre als wir daheim waren hatte er dann aber verstopfung und die hebamme riet mir ne andere ausprobieren (normal soll man ja nicht ständig wechseln oder durchwechseln) und wir haben dann die von Hipp HA Pre gekauft und sind dabei geblieben hat er auch gut vertragen

Offline Nici + YaMa

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8997
  • Glücklich komplett !!!!!
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #7 am: 22. Juli 2009, 20:40:48 »
Yannic hat später Beba HA Pre bekommen.  :)
Hatte uns der Kia empfohlen !

Offline TallyHo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2380
  • Nur mit den Prinzessinnen existent...
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #8 am: 22. Juli 2009, 21:36:36 »
Noch eine Stimme für Nestle BEBA ;)

Offline zolim

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1374
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #9 am: 23. Juli 2009, 09:45:08 »
Oliver bekam auch BEBA HA pre
wurd im KH empfohlen und fand ich auch immer gut :) ... und Sohnemann auch :)

Offline MagicMoments

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 262
  • Aus dem Bauch.... mitten ins Herz!!!
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #10 am: 23. Juli 2009, 10:01:15 »
Vielen Dank für Eure Antworten.  :D :D
Ich habe jetzt BEBA HA PRE gekauft.

Offline zolim

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1374
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #11 am: 23. Juli 2009, 10:13:39 »
 s-superdaumen ... ist zwar teurer aber ich fands immer sehr gut :)
muss man natürlich gucken wies vertragen wird

Offline Drops

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2682
  • alle guten dinge sind...?
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #12 am: 23. Juli 2009, 21:35:25 »
Vielen Dank für Eure Antworten.  :D :D
Ich habe jetzt BEBA HA PRE gekauft.


warum HA, habt ihr allergien?

Offline KleineMama

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 7746
  • Aus vier....wird fünf xD
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #13 am: 25. Juli 2009, 17:55:11 »
HA ist einfach immer sicherer  ;) Meine Hebi hat damals gesagt welches Kind welche Marke verträgt ist unterschiedlich ganz wichtig ist nur das es "Pre" Milch ist  :P

Offline Tinschen mit Lena & Nele

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1565
  • ♥ .. so wunderschön und wertvoll .. ♥
Re: zufüttern... aber mit welchem Milchpulver
« Antwort #14 am: 27. Juli 2009, 13:22:03 »
Huhu,

wir hatten damals zu Beginn (nach dem Stillen, da war sie ca. 9 o. 10 Monate alt) Aptamil Pre und irgendwann sind wir dann umgestiegen auf Hipp 1 bzw. 2.

Zu HA - da hab ich von vielen Seiten (Hebi, KKH und KiÄ) die Info bekommen, dass man HA wirklich NUR nehmen sollte, wenn Allergien bekannt sind. Wenn keine bei den Eltern/Familie vorhanden sind, sollte man HA nicht nehmen, denn es kann dann wohl auch Allergien erst fördern.

LG Tinschen :)
« Letzte Änderung: 27. Juli 2009, 13:24:43 von Tinschen »

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung