Autor Thema: 48.Zyklustag  (Gelesen 8399 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Püppie-Drea

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
48.Zyklustag
« am: 11. September 2013, 13:47:35 »
Halli Hallo an alle!
 :D :D :D :D
Ich schilder mal kurz meine Situation:
Ich nehme seit 6 Monaten meine Pille nicht mehr und seit 5 Wochen habe ich mit meinem Freund komplett ungeschützten Se*x. Weil wir uns ein Kind wünschen.
Und wie schon oben geschrieben habe ich das letzte mal vor 48 Tagen meine Regel gehabt. Ich hatte die letzten Wochen immerwieder Unterleibschmerzen und auch hin und wieder mal ein Tröpfchen im Höschen aber nicht richtig meine Mens. Habe am 04.09. nen sst gemacht und der war negativ.
und Heute hab ich noch einen gemacht und wieder negativ.
ich muss aber noch dazu sagen, dass mein Freund nie in mir gekommen ist. Aber ich weiß ja auch, dass ein Glückstropfen schon entscheidend sein kann...
Dennoch weiß ich gar nicht was abgeht.
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #1 am: 11. September 2013, 13:51:18 »
Hi Püppie,

wie war dein Zyklus denn in den letzten 6 Monaten? Hattest du viel Stress in den letzten Wochen?
Dein ZK scheint ja etwas aus der Bahn geworfen zu sein. Da würde ich glatt mal zum FA gehen.

LG

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #2 am: 11. September 2013, 13:59:07 »
Hallöchen :D

Führst du eine Zykluskurve oder benutzt du Ovus, um deinen ES Tag zu bestimmen?

Also es kann sein, dass dein ES noch nicht gewesen ist und der Körper sich noch darauf vorbereitet. Durch Östrogenschwankungen,  kann es auch immer mal zu etwas Schmierblutungen kommen.

Es kann aber auch sein, dass es vielleicht geklappt hat aber das HCG noch keine Schwangerschaft anzeigt, da es noch zu niedrig ist.

Ich bin immer sehr skeptisch, ob ein Glückstropfen gleich zu einer SS führt.
Richtig Herzeln bei Kinderwunsch ist immer besser ;)

Ich wünsche dir ganz viel Glück, dass das mit der SS schnell klappt :D


Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #3 am: 11. September 2013, 14:07:38 »
Angie: btw: mein Sohn ist aus diesen Lusttropfen entstanden ;) ne Sekunde später erinnerte ich meinen Mann daran, dass wir ein Kondom benutzen müssten. Da wars wohl schon zu spät hihi

Offline Püppie-Drea

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #4 am: 11. September 2013, 14:14:17 »
@Gismo:
Ja der Zyklus war in den letzten 6 Monaten immer bei 32-34 tagen. Da gab es auch keine Größeren Abweichungen.
Wann der ES war kann ich nicht genau sagen. Aber in den letzten 4 Wochen hab ich sogut wie jeden Tag GV gehabt.
Ich hab nur eine APP die diese ganze Sache wie ES und so "bestimmen" soll... aber darauf kann man ja nicht vertrauen. diesen kalender nutze ich auch nur um immer nachschauen zu können wann meine Regel war und so.

Ich hab halt echt diese Fragezeichen im Kopf, weil ich seit 3 Wochen oder so immer wieder das Gefühl hatte, dass jeden Moment meine Mens kommt. Wegen Unterleibaui und so. Aber NICHTS!
Diese Unterleibschmerzen sind meistens auch nur morgens und das sind auch keine Höllischen schmerzen; nur ganz leichte.

@Angie85:

ich bin mit dem Glückstropfen auch skeptisch. Wollten jetzt eigentlicch erst imm September mit üben anfangen, aber irgendwie.... naja

Offline Püppie-Drea

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #5 am: 11. September 2013, 14:17:26 »
Vielleicht sollte ich auch noch dazu sagen. Ich bin Jahrelang sportlerin gewesen und hatte daher auch eine richtig tolle Figur (nicht dass ich sie jetzt nicht habe ) aber meine Freundinnen sagen, dass ich ein kleines Bäuchlein bekommen hab und das es auch sehr hart ist. Kann das vielleicht dieser häufig vorkommende Blähbauch in den ersten SSW sein? oder wird da zu viel innnterpretiert?

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #6 am: 11. September 2013, 14:22:34 »
Kommt bestimmt darauf an, wieviel der Mann an Glückstropfen verliert, während des GV.

Muss ich gleich nachher mein Mann mal fragen, wie schwer das ist sich zurück zu halten, ist ja mal ne interessente Frage  :D*Grins* :D

Püppi:

Also einen kleinen Blähbauch habe ich ja auch bei beiden Schwangerschaften bekommen aber da war der Test schon lange positiv.
Ist das deine erste SS?




Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #7 am: 11. September 2013, 14:26:32 »
Also mit dem rein interpretieren ist das ja so ne Sache. Denn wenn Frau es will, verspürt sie alle Zeichen, die auf eine SS hindeuten. Die Seele spielt einem da echt oftmals nen Streich.
 Bei 48 Tagen hätte sich dein ZK ja scho ganz schön verschoben. Ich glaube fast nicht, dass du ss bist, denn du bist ja schon weit vom NMT entfernt, so dass der Test ja anschlagen müsste.
ich rate dir,  den FA aufzusuchen, er kann er dir beim US ja sagen, wo du im ZK stehst.
Und um deinen ES besser einschätzen zu können, solltest du entweder mit Ovus beginnen oder halt Tempi messen und eine Kurve führen (hab ich allerdings keine Ahnung von). Bis jetzt bin ich drei Mal im ersten Versuch ss geworden.

Angie: ich kann nur so viel sagen, dass er vllt. ne Min drin verweilte und dann hat es auch schon geschnaggelt. Und das war genau 14 Tage nach AS

Offline Püppie-Drea

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #8 am: 11. September 2013, 14:32:00 »
Wenn es so wäre, dann wäre es meine erste SS.
Ich hab nur so oft von Frauen gehört bei denen auch der 5. und 6. Test nicht angeschlagen hat obwohl sie schon in der 10.ssw waren oder so.

Also mega viel Stress hab ich auch gerade nicht.

Ich hätte eigentlich nächsten Dienstag einen Termin beim FA habe aber vorhin angerufen, denen meine Lage geschildert und nun darf ich morgen um 11 vorbei kommen.

Aber es ist echt so, seitdem wir gar nicht mehr verhüten nacch dem 2. oder 3. GV hatte ich ein ziepen im Unterleib bzw. an nächsten morgen Unterleibschmerzen und seit dem das selbe immer wieder mal.

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #9 am: 11. September 2013, 14:42:23 »
Das ist doch prima, wenn du morgen zum FA kannst, dann weißt du woran du bist!

Kannst uns ja mal auf dem laufenden halten ;)

Du kannst auch in einen der beiden Hibbler kommen, die es hier gibt und zusammen mit den anderen Mädels hibbeln :D

Liebe Grüße :D

Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #10 am: 11. September 2013, 14:43:24 »
hmmm also irgendwann müssen die Tests ja anschlagen, denn in der 10 SSW ist der HCG Wert ja schon enorm hoch.
Ich versuche halt, bei sowas immer realistisch zu bleiben, was natürlich bei Kinderwunsch nicht immer so einfach ist.

Aber natürlich kann sich dein ES ja auch verschoben haben und deshalb ist es für einen Test noch zu früh...
Na siehst du, morgen 11 Uhr ist doch klasse. Dann berichte mal bitt :)

LG und viel Glück

Offline Püppie-Drea

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #11 am: 11. September 2013, 14:57:05 »
Ich hoffe hoffe hoffe sooo sehr dass es geklappt hat, obwohl ihr noch nicht ernsthaft geübt haben:))

Was meint ihr denn? Ist es wahrscheinlich, dass ich schwanger sein könnte?
Meine Freund glaubt ja ("Ich habe so ein Bauchgefühl")
Meine Freundinnen glauben ja ("ist halt Intuition)
Was sagt ihr?

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #12 am: 11. September 2013, 17:11:03 »
Ich denke eher nicht. Mach dir nicht zu viele Hoffnungen, sonst bist du am Ende  nur besondes enttäuscht. Bei Kinderwunsch spielt einem der Körper und die Psyche oft einiges vor- es kann sogar die Mens verschieben. Ich habe es mal selbst auf 11 Tage verschieben gebracht und Anzeichen hatte ich IMMER außer in dem Monat in dem ich mit meinem Sohn schwanger wurde ;)

findyoursoul

  • Gast
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #13 am: 12. September 2013, 06:12:53 »
Püppi,
ich hatte Spetember 2010 die Pille abgesetzt und halbwegs eingepegelt hatte sich mein Zyklus Anfang des Jahres.
Ich hatte auch solche Situationen, wie du beschrieben hattest. Hatte auch 2011 von Juli bis November gar keine Regel.
Irgendwann spürte ich, wann ich meinen ES hatte, der Körper hat sich von diesen jahrelangen Hormonen langsam erholt.
Ich habe auch oft SST´s gemacht und die waren immer negativ.
Gib deinem Körper einfach Zeit.

Offline Püppie-Drea

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #14 am: 12. September 2013, 12:04:40 »
Bin nicht schwwanger!
Und alles ist gesund und so weiter.
Wenn ich in den nächsten 3-4 wochen meine Tage immer noch nicht hab, dann soll ich nochmal zum FA!

Offline gismo

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3289
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #15 am: 12. September 2013, 13:02:21 »
tut mir leid, dass es nicht das erhoffte Ergebnis war :(

Konnte dir denn gesagt werden, wo du im ZK stehst? Alternativ kannst du dich ja gern einen der Hibbler anschließen, damit du nicht allein hibbelst :)

Offline Angie02

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1200
  • Überglücklich!!!
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #16 am: 12. September 2013, 19:58:30 »
Oh nein!!!

Wollt ihr denn mal irgendwann richtig loslegen?
Das klappt bestimmt noch mit dem Baby, vielleicht ja im nächsten Zyklus ;)

Offline Püppie-Drea

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #17 am: 08. Oktober 2013, 16:59:13 »
Nun sind 4 Wochen vergangen und die Tage sind immer noch nicht da.
Hatte heute nen Termin beim Frauenarzt und sie sagt, dass die Schleimhaut gut ausgebildet ist und ich jetzt in den nächsten tagen nun endlich meine Periode bekommen sollte. Wenn nicht soll ich in 2 wochen nochmal vorbei kommen, dann würde sie Blut abnehmen....

Bin so mega verzweifelt!!!

Offline jule88

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 74
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #18 am: 08. Oktober 2013, 21:42:54 »
Oh je und was hat dein FA gesagt woran das liegen könnte!? kann sich ein Zyklus so enorm verschieben?

Offline Mondlaus

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1041
Antw:48.Zyklustag
« Antwort #19 am: 08. Oktober 2013, 23:26:54 »
Ne, also es ist unwahrscheinlich mit den Lusttropfen. Geht nur, wenn der Mann wenige Stunden zuvor schon mal gekommen ist, dann kann man mit Lusttropfen schwanger werden. Wobei viele Männer auchn nicht merken, dass sie schon ein "bisschen" gekommen sind, das sind dann aber keine Lusttropfen.

So lange Zyklen könnten auf eine Gelbkörperschwäche hindeuten. Oder darauf, dass du in dem Zyklus keine ES hattest, was hin und wieder vorkommt , aber nicht schlimm ist. Würde den nächsten Zyklus abwarten, ob sich die Länge da wieder neutralisiert.

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung