Autor Thema: blöde frage wegen mens rechnen  (Gelesen 6032 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
blöde frage wegen mens rechnen
« am: 25. Juli 2012, 20:30:32 »
Huhu

Wieder ich,wieder Ne doofe Frage  :-[

Ich bin unsicher wann ich den ersten tag der letzen mens rechnen soll.
Also am 4.7  etwas blutschleim am toi,dann leichte sb,meist rosa Rot,nur selten knallrotes blut,am 7.kam mehr Blut für ca 2 tage ,dann wieder ein,zwei Tage sb,wen ich nur das 'mehr'Blut zähle,wäre die Mens ultra kurz gewesen.
mein zk is i.d.r 26 tage..
Soll ich schon den vierten Zahlen?wenn,dann wäre nmt am 29 oder?
Hatte schon im hibbler damit genervt,bin unsicher..
Lg

yarina

  • Gast
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #1 am: 25. Juli 2012, 21:54:02 »
hey hasi,

also SB zählen eigentlich nicht als Mens. Hab auch meist einen Tag vor Mens SB. Ich würde bei dir dann den Tag nehmen, an dem das erste Mal frischeres Blut war. und ab dem dann 26 Tage, es sei denn du kennst den Tag deines ES genau, dann ab dem Tag 14 Tage bis NMT

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #2 am: 25. Juli 2012, 22:43:50 »
Hallo dechsi

Naja es kam.ja direkt frisches Blut,mit schleim,minimal,dann rosarot,und viel erst am siebten,aber das ein,zwei Tage nur braune sb kommt,das war nichz,eben rosarot

yarina

  • Gast
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #3 am: 25. Juli 2012, 22:48:20 »
dann nimm trotzdem den ersten Tag. Es ist halt in jeden Zyklus auch anders, besonders wenn man Kinderwunsch hat. Ich hatte diesmal auch bloß 2 Tage, dann 1,5 fast nichts und dann wieder mehr...

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #4 am: 25. Juli 2012, 22:53:47 »
Also den.allerersten?oder den,wo mehr kam?

yarina

  • Gast
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #5 am: 25. Juli 2012, 22:54:28 »
Wenn am ersten schon frisches kam dann den

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #6 am: 25. Juli 2012, 23:34:25 »
Es war komisch,also auf keinen Fall braun,rosa rot bis nur Rot im Wechsel,und eben am siebten viel,knallrotes,von vierten bis siebten,ebeb wenig rosa rot

yarina

  • Gast
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #7 am: 26. Juli 2012, 08:47:37 »
SB sind bräunlich, also altes Blut. wenn du den 4.7. als ersten ZT nimmst bei 26 Tagen wäre NMT der 30. dann könntest du ab heute eigentlich schon anfangen zu orakeln.

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #8 am: 28. Juli 2012, 11:35:31 »
Bin grad verwirrt,lt ner Freundin und einrn periodenkalendee wäre mit nem 26 zk und erster Mens Tag am 4.7 morgen nmt..!?

yarina

  • Gast
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #9 am: 28. Juli 2012, 22:11:33 »
30.7. ist NMT.

4+26=30 ;)

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #10 am: 28. Juli 2012, 23:29:21 »
Ah zählt der vierte ansich nicht.mit?wäre dann lt kalender morgen..deswegen dacht ich

~MAMI~

  • Gast
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #11 am: 10. August 2012, 18:19:56 »
also ich würde den 4.7. nehmen wenn das blut gleich morgens nach dem aufstehen da war. wenn es erst im laufe des tages kam, zählt man eigentlich einen tag weiter. wäre bei dir dann der 5.7. als 1.ZT... also so kenne ich das mit dem Zählen ;)

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #12 am: 11. August 2012, 00:55:47 »
Hmm ok,diesen zk war es komisch, am 30punktlivh mini sb,dann nix bis ein paar tropfen, am 1.8 richtig doll,also der 1.8 oder weil das andere zu wenig war. .

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #13 am: 11. August 2012, 09:31:24 »
Wenn die paar Tropfen schon frisches Blut waren, dann nimmst du das auch als 1.ZT. Wenn die mini SB noch altes Blut waren,dann zählt das nicht.

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #14 am: 11. August 2012, 13:54:14 »
Es.war.erst leicht rosa,dann.nix dann einmal ganz wenig braun,dann blut,das alles innerhalb drei tagen.wobei die sb pünktlich 26t nah der letzten sb kommt,zwei tage später die mens..

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #15 am: 20. August 2012, 17:53:03 »
huhu
wieder ich,neues problem im gleichen thema.
also rausgefunden habe ich,26 tage nach sb kommt ne sb 26 tage nach mens die mens,also jeweils 2 tage nach sb.
jetzt weis ich wieder nicht wie ich rechnen soll weil:

richtige mens kam am 1.8,ES war am 14 8 spinnbarer zs,am 15 starke schmerzen)also nach rechnung wäre nmt am 26,nach ES wäre es erst am 28/29..
wenn die 2 zh unbedingt 14 ist..
wonach würdet ihr gehen?


Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #16 am: 20. August 2012, 20:18:05 »
Wenn deine SB wirklich nur SB sind, also nur braunes Geschmiere zB. dann gehst du ab dem Tag der Mens aus.

Wenn du keine Ovus machst und auch keine Temperatur misst, kannst du den ES Tag ja nicht genau bestimmt.  Viele Frauen haben auch mehrere Tage spinnbaren ZS.

Rechne doch erstmal mit einem 26 Tage Zyklus, wenn dann keine Mens kommt, wage einen Test oder warte noch 2 Tage ab.

yarina

  • Gast
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #17 am: 21. August 2012, 10:18:26 »
Ich stimme Frau B. absolut zu. Geh von einem 26 Tage Zyklus aus. Mit dem ersten Tag wenn die Mens richtig da ist. Alles andere zählt dann nicht.

bei einem Zyklus von 26 Tagen ist dein ES ca an ZT 12. Wenn er später ist und deine 2. Zyklushälfte zu kurz ist solltest du das mal genau beobachten. Also tempimessen oder Ovus machen um das genau festzustellen wie viel zu kurz die 2. hälfte ist. Wenn es weniger als 10 Tage sind sollte da ein Arzt mal eine Auge drauf halten ;)

Viel ERfolg

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #18 am: 21. August 2012, 13:19:44 »
ist das schlimm.wwmm sie zu kurz ist?also wenn,dann iser 12 tage und das ist ja im rahmen glaub ich.
is nur vollkommen kompliziert,weil der letzte zk 26 war,aber es am zw dem 9-11 tag,und die zweite hälfte dann 14-16 tage diesmal es am tag 14,oder 15

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #19 am: 23. August 2012, 21:02:03 »
was ich nicht so verstehe,wonach richtet sich diw zl eines recht regelmäßigen zk?nach der länge der vorzyklen oder des es?

yarina

  • Gast
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #20 am: 23. August 2012, 21:39:32 »
zl?

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #21 am: 23. August 2012, 21:56:16 »
Zykluslänge?

Wonach richtet sie sich? Hmm... Naja, eigentlich doch nach dem ES. Wenn das Ei springt, weiß man das in der Regal nach 14 Tagen die Mens einsetzt. Aber natürlich gibt es auch Frauen mit kurzer 2. Zyklushälfte... ist das oft und ist sie sehr kurz, zB nur 10 Tage, sollte man das beim FA abklären lassen. Dann liegt auch eine Störung vor, Namen weiß ich gerade nicht - Gelbkörperschwäche @ Dechsi??

hasi, versuche dich nicht so verrückt zu machen. Es ist nicht schlimm, wenn dein ZK mal 26 und mal 28 Tage lang ist. Freue dich, dass du normale sprich kurze Zyklen hast. Um den ES zu treffen herzelt doch einfach alle 2 Tage ab ZT 10 oder so.. dann müsste das schon passen.

Viel Glück  :)

yarina

  • Gast
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #22 am: 23. August 2012, 22:02:40 »
Frau B. jap, Gelbkörperschwäche ;)

ok, zl und Zykluslänge macht Sinn ;D ich werd alt ;D

also, wie Frau B schon geschrieben hat. Die Zykluslänge kann variieren. Aber im Grunde ändert sich dabei nur die Länge der ersten Hälfte, sprich die Dauer zwischen Beginn der Mens und Eisprung. Wenn dann ein Ei gesprungen ist sind es in der Regel 14 Tage bis zum Beginn des nächsten Zyklus.
Wenn man eine sehr lange erste Hälfte hat kann es daran liegen, dass die Eizellen zu lang brauchen um die Sprunggröße zu erreichen zB. Gibt auch andere Gründe.

Bei mir pendelt es auch zwischen 26 und 30 Tagen, ist absolut im Rahmen und ok. Also nur kein Stress. Habt Spaß bei der Sache und genießt einfach den Augenblick. Ein kleines Wurmi findet dann iwann zu euch wenn alles passt ;)

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #23 am: 05. September 2012, 23:39:50 »
jeden monat die frage, wann war der erste mens tag,mein körper ver...mich.
ja ich weis,keine sb,nur da wo frisches blut kommt..am 26sb wie sonst, nur diesmal sogar einen tropfen frisches blut, am 27gar nix,am 28 viel. .
ist der 26dennoch der anfang? dann wäre ja bald wieder es!hmm..wäre dann schon bei zt 10!

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:blöde frage wegen mens rechnen
« Antwort #24 am: 06. September 2012, 06:39:49 »
Hallo hasi,

ich würde den 28. nehmen. Und damit alles abgedeckt ist, herzelt am besten jetzt bis ZT 15 oder einfach nach Lust und Laune.

Eine schöne Hochzeit!

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung