Autor Thema: Der Hibbler 2017  (Gelesen 280164 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4306
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2925 am: 13. September 2017, 07:53:31 »
@Sa: Ja was lese ich da  :D herzlichen Glückwunsch!

@Lebendig: Ja, ich schau ma, was der am 6.10. so sagt  :-[ Nun fangen auch langsam meine Diabeteswerte an zu mucken, mein Nüchternwert ist nicht mehr gut  :-[

Offline littleOne

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 298
  • Bald mit Nr. 2 an Bord?
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2926 am: 13. September 2017, 09:00:11 »
Sa: Wahnsinn, das gibt's ja nicht!!! Herzlichen Glückwunsch! Erster ÜZ und direkt ein Volltreffer ;D


Offline Rose1990

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 570
  • Wir hoffen noch auf unser Wunder!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2927 am: 13. September 2017, 09:10:56 »
Sa: Na was lese ich denn da??  ::) Herzlichen Glückwunsch!!!  ;D Also hattest du recht mit deinem Gefühl. Wie gehts dir jetzt?

hasi: Oh Umzugsstress. Wann verbringt ihr die erste Nacht im Haus?

Marci: Es wird alles gut!  :-* Du hast ja nicht mehr lange.

Anna: Alles liebe zum Geburtstag dem kleinen Mann. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Wünsch euch einen schönen Tag!!

littleOne: Was gibts bei dir Neues?

Leasanya: Daumen sind immer noch gedrückt!!!!!

Ich bekomme langsam irgendwie Panik  :-\ :-X Hab schon wieder Angst vorm testen. Immer das Gleiche zum Ende hin. Diesmal ist es aber irgendwie noch viel schlimmer da das dann das Ende war in der Kiwu. Da kann dann schon passieren dass ich am Freitag nach der Arbeit nur noch im Bett liege  :-X Puh.. hab aber dann doch wieder ein positives Gefühl. Wir werden sehen.
Kinderwunsch seit Jänner 2015

Oktober 2015: Hormontest - Schilddrüsenunterfunktion (bereits behoben)
Juni 2016: leider früher Abgang
Jänner 2017: Erstgespräch in Kiwu und Spermiogramm

Spermaqualität leider schlecht - zu viele verformt

03.04.2017: 1.ICSI - negativ
08.05.2017: 1. Kryoversuch negativ
Juni 2017: Pausenzyklus
06.07.2017: 2. Kryoversuch negativ

Zwangspause:
Geplante Untersuchungen: Blutgerinnung und evtl. Mängel


~ Wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben~

Offline Sa1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 584
  • Bald zu viert?
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2928 am: 13. September 2017, 09:13:29 »
Huhu!

Danke!  :) Tests kann ich leider nicht zeigen- das Bilderhochladen mit dem Handy funktioniert bei mir einfach nicht. Aber es gibt da jetzt auch keine Zweifel. Habe heute morgen nochmal einen Clearblue genommen, der war beim Durchlaufen positiv.  :D Leider hatte ich gestern Abend im Toilettenpapier etwas beigen- kakaofarbenden Schleim. War aber nur minimal und seit dem nicht mehr. Das ist doch eigentlich nicht ungewöhnlich oder? Ich mein ändern kann ich da jetzt sowieso nix.  :-\ ET wäre Ende Mai, so 27.-30. rum. Kommt ja darauf an, ob man vom ersten Tag der letzten Periode ausgeht oder vom ES, der ja deutlich früher war als an Tag 14.

So, ich versuche mich jetzt mit Arbeit abzulenken und das Thema noch nicht so nah an mich ran zu lassen- also falls ich mich die nächsten Tage ein wenig rar mache- nicht wundern. Werde Mitte nächster Woche bei der FA wegen Termin anrufen. Davor teste ich nochmal. Vorher anrufen macht keinen Sinn, weil ich dann lang und breit erklären muss, warum ich an ZT 21 einen positiven Test habe. Die Helferinnen bei meiner FA sind zwar alle sehr lieb und nett und nur manche sind dann doch so nach Schema F (Stichwort: Zyklus = 28 Tage).

Ich winke mal in die Runde und drück für die bevorstehenden Tests ganz doll die Daumen!

Offline Sa1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 584
  • Bald zu viert?
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2929 am: 13. September 2017, 09:18:18 »
@Rose: Kopf hoch! Dass du diesmal noch mehr Panik hast, ist mehr als verständlich. Wie geht's dir denn?
Mir ist seit heute morgen übel, metallischer Geschmack im Mund, es ziept und zwackt im Bauch. Also alles gut, weil wie bei meinem Sohn.

Offline Rose1990

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 570
  • Wir hoffen noch auf unser Wunder!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2930 am: 13. September 2017, 09:31:49 »
Sa: Na das hört sich doch super an bei dir! Wird schon alles gut gehen.  :-*  Mir ziept der Bauch auch und zieht ab und zu. Ab und zu leichte Übelkeit. Was mich diesmal wundert ist dass meine Brüste nicht schmerzen. Hab ich normalerweise immer kurz vor NMT. Diesmal sind sie weich und schmerzfrei. Hab auch keinen Blähbauch wie sonst auch. Wir werden sehen.
Kinderwunsch seit Jänner 2015

Oktober 2015: Hormontest - Schilddrüsenunterfunktion (bereits behoben)
Juni 2016: leider früher Abgang
Jänner 2017: Erstgespräch in Kiwu und Spermiogramm

Spermaqualität leider schlecht - zu viele verformt

03.04.2017: 1.ICSI - negativ
08.05.2017: 1. Kryoversuch negativ
Juni 2017: Pausenzyklus
06.07.2017: 2. Kryoversuch negativ

Zwangspause:
Geplante Untersuchungen: Blutgerinnung und evtl. Mängel


~ Wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben~

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4306
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2931 am: 13. September 2017, 10:20:43 »
@Rose: Wann genau testest du? Morgen früh?

@Sa: Wie aufregend!  :D :D freu mich echt für dich, wahnsinn, so fix  ;D ;D

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4306
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2932 am: 13. September 2017, 10:20:57 »
@Hasi: Warum willst du einen KS?

Offline littleOne

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 298
  • Bald mit Nr. 2 an Bord?
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2933 am: 13. September 2017, 10:53:20 »
So, jetzt noch mal richtig, nachdem ich vorhin nur kurz gratuliert habe ...

Sa: Dass die Tests schon so früh so eindeutig positiv sind, ist doch sicher ein gutes Zeichen! Ich wünsche dir auf jeden Fall eine schöne, möglichst beschwerdefreie Schwangerschaft und freue mich schon aufs gemeinsame Kugeln!

Rose: Oh ja, das kann ich auch verstehen, dass die Anspannung diesmal noch größer ist als sonst. Aber positiv denken ist genau das Richtige!!! Daumen sind weiterhin gedrückt!

Marci: Hm, Mist mit den Zuckerwerten. Aber das Ende ist ja inzwischen wirklich absehbar, auch wenn du jetzt doch noch anfangen musst mit Aufpassen und Insulin. Lass dich nicht unterkriegen!

Hasi: ui, Umzug, spannend! Wir sind Anfang des Jahres umgezogen :D Schön, aber auch sehr anstrengend. Und vielleicht ist es ja auch gar nicht verkehrt, einen Zyklus mal ohne Hilfsmittel ganz entspannt anzugehen ...

Anna: Herzlichen Glückwunsch deinem Sohn und feiert schön!

Leasanya: Wie ist die Lage?

Me: Mich hat's gestern überkommen und ich musste noch mal testen. Ich hatte bisher wirklich nur den einen Test am 31. August gemacht. Ich hatte noch ein paar Ovus aus der Hibbelzeit vor Sohnemann zu Hause (extra noch einen SST zu kaufen, wäre mir auch echt zu doof gewesen), davon musste dann einer herhalten. Also flugs getestet und KABÄÄÄM - so eine fette Testlinie hab ich noch nie gesehen (gestern vorm Trocknen war es sogar noch krasser) ;D
Ich hab echt noch mal auf der Verpackung nachgeschaut, um sicherzugehen, dass ich nicht doch Test- und Kontrolllinie verwechselt habe.
Ich weiß zwar, dass das auch nicht wirklich was darüber aussagt, ob die Schwangerschaft intakt ist, aber zumindest scheint das hcg doch ordentlich angestiegen zu sein, was irgendwie ein beruhigendes Gefühl ist. Und so lange hab ich ja auch nicht mehr bis zum ersten Termin ...

So, jetzt muss ich aber langsam mal was tun. Wünsche euch allen einen schönen Tag!

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4306
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2934 am: 13. September 2017, 11:08:19 »
@littleOne: Ja, wenn die Werte morgen nicht besser sind, muss ich wohl den Termin vorverlegen!

Wow, da haste aber mächtig HCG, äh, LH im Blut  ;D ;D ;D ;D wann ist dein Termin?

Offline littleOne

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 298
  • Bald mit Nr. 2 an Bord?
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2935 am: 13. September 2017, 11:37:01 »
Marci: Termin ist morgen in einer Woche :D Ist nur ein bisschen blöd, weil meine Mutter dieses Wochenende zu Besuch kommt. Da werden wir es ihr und meinem Bruder (den es in dieselbe Stadt verschlagen hat wie mich) wohl sagen.
Eigentlich hätte ich damit lieber gewartet, bis ich zumindest ein schlagendes Herzchen gesehen hätte, aber es würde sowieso auffallen, wenn ich abends nicht mal ein Glas Wein mittrinken würde. Und ich hätte auch keine Lust, die Kompressionsstrümpfe und die Heparinspritzen krampfhaft zu verbergen.
Außerdem: Wenn es schiefgeht, würde ich damit sowieso wieder sehr offen umgehen. Insofern ist es eigentlich auch egal, wann ich es sage.

Offline Leasanya

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 38
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2936 am: 13. September 2017, 11:52:56 »
Guten Morgen ihr lieben
Ich hab den digitalen gemacht und der war negativ
Auf dem billig Test wieder ein Hauch zu sehen. Keine mens in Sicht. Also immernoch keine klarheit

Littleone
Ich glaub ich kann da auch nicht warten, es den Eltern zu sagen.. oder gar bis zur 12. Woche warten, das könnte ich wohl nie. Wird mir schon auf der Arbeit schwer fallen..

Rose
Ich bin echt gespannt, wie es bei dir ausfällt und drücke dir die Daumen ;)

Einen schönen Tag euch!

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4306
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2937 am: 13. September 2017, 12:13:39 »
@Leasanya: Was ein Nervenkrieg  :-[ die digitalen schlagen bei ES+12 eher nicht an, da die ne 25er empfindlichkeit haben.

@Littleone: So habe ich auch gedacht, meine Eltern wussten es in der 6. Woche dann. Ich hätte ihnen eine FG auch gesagt. Ganz klar.


Habe gerade noch Sachen bestellt. Wandtattoo und Fingerfarbe für den Bauch. Oh man. Brauche fast nichts mehr jetzt ;-)

Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1690
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2938 am: 14. September 2017, 07:32:51 »
Guten morgen Mädels,
Ich hab nur wenig Zeit, da die Kleine krank ist... aber ich hab heute getestet (es+10 oder es+11) und ich seh ne linie  :D
Foto hab ich bearbeitet, sonst sieht man nix auf dem Foto. Ich bin gespannt wie es weiter geht  ;D
Lg



Offline Sa1984

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 584
  • Bald zu viert?
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2939 am: 14. September 2017, 09:41:06 »
Huhu!

@Prisca: So einen Hauch sehe ich da auch. Bin mal gespannt, wie der Test morgen aussieht.

@Leasanya: Mach doch nochmal einen Frühtest einer anderen Marke. Es soll ja 10er Billig-Tests geben, die bei manchen Frauen immer den Hauch einer Linie anzeigen.

@LittleOne: Wir werden es diesmal wohl auch noch früher sagen (müssen) als das letzte mal. Meine Mutter kommt in zwei Wochen zu Besuch. Habe keine Lust da heimlich zu tun. Das letzte mal hatte ich es meiner besten Freundin sehr früh und zuerst gesagt, weil die uns besuchen kam- genau aus dem Glas Wein-Grund.  ;D Muss gestehen, ich würde das irgendwie gerne länger für mich/ uns behalten. Ist aber irgendwie nie möglich. Hoffe nur, dass ich es wenigstens an der Arbeit diesmal bis nach der 12. Woche geheim halten kann. Hatte das letzte mal ja Blutungen und war im KH, über 2 Wochen krank geschrieben und so kam es dann früh raus.

@Marci: Oh man, jetzt auch noch der Zucker. Kann nur immer wieder sagen- gut dass es eh ein KS wird. Sonst würde das alles nach einer frühen Einleitung klingen- soll dann ja auch oft nicht so gut funktionieren, weil der Körper ja noch gar nicht im Geburtsmodus ist.  Beim 3. Kind braucht man vermutlich wirklich nicht mehr viel bzw. man ist einfach routiniert. Trotz meines Pessimismus mach ich mir ja auch Gedanken, was wir so bräuchten. Ich komme nur auf nicht so viel: Ein paar Klamotten wegen der unterschiedlichen Jahreszeiten und ggf. Geschlecht sowie ein Geschwisterboard für den KiWa, einen zweiten TripTrap. Ach und ich würde mir gerne noch ne neue, weitere Trage gönnen.  Aber das macht man am besten mit Kind.

@Me: Ich kauf mir morgen dann nochmal einen 25er Test und mach den. Zwei 10er habe ich auch noch zum verballern. Mädels, mir war gestern bis zum späten Nachmittag übel. Herzhaftes Essen ging fast gar nicht- nur süß. So krass war das bei meinen Sohn nicht- vor allem nicht schon so früh. Nicht das es nachher noch zwei werden.  :o
Ach, der Besichtigungstermin für das Haus ist abgesagt- zu viele Interessenten. Passt ja.  ::) Ich sehe mich schon hochschwanger meinen Sohn in den Dritten Stock schleppen bzw. dann zwei Kinder hochtragen. Mein Sohn kann natürlich an der Hand Treppen laufen, er will nur nicht immer und nicht alles. Naja, vielleicht sieht das in ein paar Monaten anders aus....

Offline Eliza

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 439
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2940 am: 14. September 2017, 10:16:01 »
Guten Morgen Mädels,

ihr schreibt so viel - ich freue mich, dass der Hibbler so belebt ist!

Leider habe ich so gar keine Zeit auf einzelne einzugehen, bitte entschuldigt. Die viele Arbeit schlaucht mich so. "Früher" in der SWS konnte ich mich eh nicht konzentrieren, da konnte ich stattdessen auch gut sabbeln, aber jetzt muss ich die nächsten 6 Wochen reinhauen (es klappt auch besser!).

Daher nur ganz Herzlichen Glückwunsch an alle Schwangeren! Da das hier so prima läuft, drücke ich natürlich dem Rest ganz doll die Daumen, dass es bei euch auch so schnell klappt.

@Marci: Mach dich nicht verrückt. Ich hab auch Verkalkung 2. Grades (bei M. sogar 3. Grades). Solange das Kind wächst und der Doppler gut ist, besteht wohl kein Grund zur Sorge. Natürlich mache ich mir trotz aller weisen Worte auch Sorgen  :-X. Wie soll dein Nüchternwert sein? Meiner ist auch immer drüber, das Insulin rockt gar nicht. :P Bei mir ist allerdings das Baby eher klein (8. Perzentille). Tja, da wir beide einen KS bekommen (ich übrigens am 3.11.) und gut überwacht werden, dürfte das nicht so dramatisch werden.

Übrigens: Keine Angst vor dem Insulin, da tut gar nicht weh und ist viel weniger nervig als das messen.
Omnia Vincit Amor
[nofollow]
[nofollow]

Offline littleOne

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 298
  • Bald mit Nr. 2 an Bord?
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2941 am: 14. September 2017, 10:21:36 »
Guten Morgen, Mädels,

Prisca: Ja, ich sehe auch was. Ich würde allerdings nicht ausschließen, dass das nur eine Verdunstungslinie ist (auch wenn ich mich damit hier sicher unbeliebt mache S:D). Bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergeht, und drücke natürlich die Daumen, dass die Linie stärker wird!

Leasanya: Oh Mann, so ein Hin und her. Ich glaube, ich würde jetzt tatsächlich bis NMT (also morgen?) warten und dann noch mal testen. Dann sollte es ja eigentlich eindeutig sein.

Sa: Auweia, so schlimm schon mit der Übelkeit? Hoffentlich wird es schnell wieder besser!
Aber deine Angst vor Zwillingen kommt mir bekannt vor ;D Was Beschwerden angeht, kann ich mich zwar überhaupt nicht beklagen (ich fühle mich nur generell ein bisschen "angematscht", so als wäre ich gerade ordentlich krank gewesen und zwar im Prinzip wieder gesund, aber eben noch nicht wieder voll fit), aber ich habe das Gefühl, dass ich jetzt schon einen Bauchansatz habe. Zwar passen noch alle Hosen problemlos, aber gestern vorm Spiegel konnte ich den Bauch schon nicht mehr flach einziehen ...
Na ja, schauen wir mal. Wenn es Zwillinge sind, werden wir das auch schon irgendwie wuppen!

Marci: Schön, dass ihr schon komplett ausgestattet seid. Fürs dritte braucht man ja sicher auch wirklich nicht mehr so viel.
Wie war denn heute dein Zuckerwert?

Rose: Gibt's bei dir was Neues?

Me: Wie beschrieben, kaum Beschwerden, dafür schon ein Minibauch. Sonst nix Spannendes. Nur noch eine Woche bis zum Termin :D Countdown läuft!

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4306
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2942 am: 14. September 2017, 11:14:29 »
@Prisca: Ja, ich sehe auch was! Morgen früh mit Morgenpipi unbedingt wiederholen  :D

@Eliza: Ich habe keine Angst vpr INsulin, im Gegenteil! Es hilft ja! Dienstag hab ich Termin beim Diabetologen, da bespreche ich das. Am 6.10. Termin beim Oberarzt im KKH und Geburtsplanung. Mal sehen, was der meint. Aber ich tendiere zum früheren KS aufgrund der Umstände.  Auch wg der Plazenta, irgendwie ist das das erste Mal, dass ich überhaupt Verkalkung habe.
Nüchtern bin ich zwischen 90-97  :-[

@Sa: Bei meinem Sohn musste 3 Wochen vor ET eingeeleitet werden. Einleitungen schlagen bei mir immer voll rein und es klappt. Trotzdem bin ich auch heilfroh, dass es ein KS wird. Aus vielen Gründen.

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4306
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2943 am: 14. September 2017, 11:16:24 »
Bedarf 3. Kind: Ich habe vieles weggegeben, verkauft...das 3. war nicht ganz klar, ob es kommt. Wir brauchten einen neuen Kiwa, eine neue Babyschale, Bettlaken, ein neues Beistellbett, ...Klamotten in klein, einen Kleiderschrank, Handtücher, Pflegeprodukte, Matratzen, Schlafsäcke  ;D ;D ;D usw usw

Offline Läppi

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 205
  • Unverhofft kommt oft ;)
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2944 am: 14. September 2017, 13:33:09 »
Ich sehe auch einen zweiten Strich auf Priscas Test ... Finde er sitzt aber recht weit außen oder meine ich das nur?  8)

 s-daumendruck
Liebe Grüße von Läppi mit ihren 3 Jungs


Offline Prisca

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1690
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2945 am: 14. September 2017, 13:42:55 »
Morgen werde ich auf jedenfall nochmal testen  ;D

@littleone ich glaub nicht dass es eine vl  ist sie ist so schön blau und in echt auch schön sichtbar.

@läppi der sitzt schon richtig  ;) hab extra nochmal zusammen gebaut um zu prüfen.  ;D

@me ich bin müde und mir ist schlecht... und die Kleine fiebert vor sich hin...



Offline Läppi

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 205
  • Unverhofft kommt oft ;)
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2946 am: 14. September 2017, 13:47:07 »
Ah ok, die info das es sich um einen auseinandergebauten Test handelt hatte ich nicht  ;D ... Ich kenne ja nur die billigen ebayteile und da sitzt der Strich mehr mittig


Dann kannst du dich aufs pipimachen morgen früh freuen würde ich sagen  :D
Liebe Grüße von Läppi mit ihren 3 Jungs


Offline Anna28

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 640
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2947 am: 14. September 2017, 14:47:30 »
Prisca - oh schön auch von mir schonmal herzlichen Glückwunsch :).

Rose - bei mir haben auch in diesem Monat die Brüste nur seitlich wenig gezogen und nicht wie sonst immer :-*. Ich denk so sehr an euch morgen früh. Ich kann mir vorstellen, was das für ein Nervenkrieg für euch ist!

littleOne - Danke :)

Geburtstag - ja der war schön und auch anstrengend. Fredi war total müde am Abend aber er spielt mit seinen Steinen und liebt die Musikbox. Es waren gute Geschenke. Nun bin ich den ersten Tag auf der Arbeit und freue mich schon wieder auf mein Kind gleich  :)

Leasanya - hm bist du denn sicher, dass du einen ES hattest? Die Hochlage müsste man ja schon irgendwie erkennen eventuell. Ich drück weiter die Daumen!

Alle anderen seien schön gegrüßt :)

Offline Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4306
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2948 am: 14. September 2017, 17:35:21 »
@Anna: Hat er die Toniebox bekommen?

@Rose: Denke auch fest an dich!

@me: Die kleine ist so still im Bauch  :-[ :-[ nur ab und an ein Stupser  :-X :-X

Offline Anna28

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 640
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #2949 am: 14. September 2017, 18:29:51 »
Achso Rose-mit diesem Monat meinte ich den Monat in dem ich mit Fredi schwanger wurde :)

Marci- ja genau. Er liebt Musik und tanzt dann. Allerdings will er auch ans Gerät und wir wollten was geeignetes was Musik abspielt. da gibt es kaum was. Wir haben jetzt die Box mit so einem Männchen zum selber bespielen und haben da Anne Kaffeekanne drauf:). Er kann schon die Figur aufstellen und sitzt immer davor und will die Figur aber weiß dass dann die Musik ausgeht. Das Teil fordert Disziplin ab ;D . Hm das mit den Bewegungen hat mir auch manchmal Angst gemacht. Es ist schwer aufs Bauchgefühl zu hören da du ja sehr vorbelastet bist aber wenn du Zweifel hast geh besser zu viel als zu wenig! Bei mir haben die auch mal ein CTG eingeschoben. Streichel mal die Maus und Sprich mit ihr dass sie es dir nicht so schwer machen soll und sich melden soll :). Ich drück dich und hoffe dass alles OK ist!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung