Autor Thema: Der Hibbler 2017  (Gelesen 291850 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Anna28

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 701
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3225 am: 11. Oktober 2017, 12:34:14 »
Zauber - dann ist die Situation mit der Arbeit ja ähnlich  8). Ich bemühe mich eh oft zu herzeln. Früher war es sehr viel und ich will mir ja nicht nachsagen lassen mit Kind gehts nicht mehr  S:D. Und tatsächlich ist mein Freund selbst sehr daran interessiert so schnell wie möglich ein Geschwisterchen zu produzieren also stört es ihn nicht. Stören würde es ihn glaube ich nur, wenn wir sonst keinen Se*x hätten im Zyklus also nur zur "Befruchtung".
ich war nur 10 Minuten draußen. Er hat eigentlich die ganze Zeit geweint  :( :(. Sie meinten es wäre normal und er hätte auch mal geschaut und aufgehört aber ich weiß nicht. Mir graut es vor heute!
Ja ich glaube es ist auch komisch, wenn das Kind gar nicht weint. Aber das sagt ja nichts über ihre Liebe aus. Nur dass sie gern mal mit anderen Kindern zusammen ist  s-hug

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 10897
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3226 am: 11. Oktober 2017, 12:41:43 »
@Anna, ja Herzeln ist bei uns auch so "Normalität". Eine Freundin von mir hatte mal das Problem, der Mann wusste, jetzt kommts drauf an und es ging nichts mehr  :-X Deshalb, ja keinen Druck machen  ::)  s-pfeifen
Das tut auch weh, wenn man das Kleine weinen hört. Aber man weiß Gott sei Dank, dass sie in guten Händen sind  :-* Kopf hoch, evtl wird es heute ganz anders?
Sie war damals sehr gut abgelenkt und hat sich unheimlich gefreut, dass sie in den Kindergarten geht. War auch schon etwas Älter, 2 1/2! Denke, das spielt auch eine große Rolle...
03/16 ⭐️ Deep in my heart....



Online Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4413
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3227 am: 11. Oktober 2017, 12:45:03 »
@Kindergarten: Mein Sohn hatte gar keine Probleme, meine Tochter schrie sich 2 Wochen die Seele aus dem Leib und hat jetzt manchmal auch noch Tränchen in den Augen...so unterschiedlich ist das. Und ich würde behaupten, ich erziehe sie so gut es geht ähnlich  ::) ::)







Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 10897
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3228 am: 11. Oktober 2017, 12:54:40 »
Marci, tut auch mal gut zu hören, dass es nicht nur mir so ging  ;D
Ich bin sowieso mal gespannt, wie es mit zweien ist. Bei uns wegen dem Altersunterschied!
03/16 ⭐️ Deep in my heart....


Offline Leasanya

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 65
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3229 am: 11. Oktober 2017, 13:49:17 »
Hallo Mädels!

@zauber
woa, schon lange, deine Mens, ich bin mit 4 1/2 Tagen schon immer genervt. Das ist das einzige, was mir seid der Pille absetzen geblieben ist. Also keine starke, lange Blutung.

@Anna
Kindergarten war bei uns am allerersten Tag nur ein kleines Problem, danach hat er sich nicht mal umgedreht zu mir  ??? Für ihn gut, Mama-Herz war geknickt ;) Aber es war ok. Er ist recht spät in die Kita, da mein Ex-Mann ohne Arbeit war damals und er ihn betreut hat. Er war also schon fast 3. Das würde nun gar nimmer gehen, mein Partner und ich haben beide einen Job und finanziell ist es nicht länger als 1 Jahr drin. Wir haben nur das Glück, dass die Schwester von meinem Freund daheim ist, weil sie auch 4 Kinder hat und dadurch gar nicht mehr richtig in einen Job findet (oder will?!) Jedenfalls wird sie dann anfangs eine Art Tagesmutter sein für unser Kind, falls es dann mal soweit ist  ::)

@BV
Ich bin Krankenschwester und arbeite im Krankenhaus. Meine Gyn ist die gleiche Gyn einer schwangeren Freundin, die hat ihr gesagt, sie ist schwanger und nicht krank (Freundin arbeitet noch auf der Kinderintensivstation) also bekam sie kein BV (sie wollte es auch nicht wirklich)
Daher wird sie mir auch keins geben, obwohl ich vor allem wegen meiner Rückenprobleme wohl häufiger krank sein werde.. Aber vielleicht ist das bei mir eine andere Situation. Gyns dürfen auch nur ein BV ausstellen, wenn es gesundheitliche Probleme und damit Gefährdung für Mutter und Kind gibt. Alle Gefahren am Arbeitsplatz, dafür ist der Betrieb zuständig, also gibt's dann dort das BV vom Arbeitgeber/Betriebsarzt.
Ich bin ehrlich, ich würde am liebsten schon dann in ein BV, ich glaube, man kann gar nicht allen Dingen entgehen, ohne sich den Zorn der Kollegen zuzuziehen (Betten schieben, Blut ins Labor bringen, DKs entleeren, subcutane Injektionen, Antibiotika auflösen etc.) Aber ich möchte irgendwie kein Risiko eingehen, wenn irgendwann doch mal was ist, verzeiht man sich das niemals.

Bei mir ist der ZS heute - ich sag mal - glibberig?! Der Ovu fast positiv, denke morgen könnte er richtig positiv sein, allerdings war das ja letzten Zyklus schon so, da war er dann nach so ziemlich positiv wieder negativ wurde. Aber der ZS war nicht so wie dieses mal. Also mal sehen, was die Temp. sagt die nächsten Tage. Es wäre toll, wenn es dieses mal etwas früher statt findet. Heute ZT 17. also möglich wäre damit ZT 20 für einen ES. Herzchen setz ich ja so oder so.

Ich wünsche euch n schönen Tag :)

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 10897
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3230 am: 11. Oktober 2017, 16:16:55 »
@Leasanya, du sagst es! Es ist sowas von ätzend  >:( Heute hat die Mens Gott sei Dank aufgehört!!!
Ich drücke dir die Daumen, dass der ES schon bald ist. Glibberig klingt ja schon richtig gut. Wo trägst du denn die Tempi ein? Online?
03/16 ⭐️ Deep in my heart....


Offline Leasanya

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 65
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3231 am: 11. Oktober 2017, 16:25:29 »
Ich hab eine App und benutze noch eine Papier-Kurve, wo ich drunter die ovus auf klebe..
Ja mal sehen. letztes Zyklus war wie gesagt 3 mal positiv.. daher warte ich ab, was die temp sagt

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 10897
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3232 am: 11. Oktober 2017, 16:37:58 »
@Leasanya, ah ok. Verrätst du welche App das ist? Evtl. fange ich doch an Tempi zu messen  ::) Vor hatte ich es nicht!  s-pfeifen
03/16 ⭐️ Deep in my heart....


Offline Leasanya

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 65
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3233 am: 11. Oktober 2017, 18:44:47 »
Ich benutze die von 9monate. Da stellt sich irgendwann die Cover linie ein und nach 2-3 Zyklen kennt die App dich auch langsam. Man kann auch positive lhs eingeben, gv, Blutungen, schmerzen, zs und und und. Also ganz super eigentlich. Ich mache es vor allem, weil ich später damit verhüten möchte, dann kann ich jetzt schon ein bisschen üben :)

Offline Anna28

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 701
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3234 am: 11. Oktober 2017, 21:07:16 »
Leasanya - Ich drück doll die Daumen, dass es diesmal einen früheren ES gibt :)

Fluffy - wie siehts aus? Du gehst doch auf NMT zu oder?  ::)

Sarah - wie war dein Termin?

Zauber - ja das hab ich auch schon öfter gehört mit der Nervosität der Männer  ;D

Marci -  du erziehst einigermaßen ähnlich  ;D da musste ich echt lachen als ich es gelesen habe.

Kita - leider war es heute noch schlimmer  :-X :( Fredi hat 10 Minuten extrem geschrien bis ich wieder da war. Wir haben uns nun abgestimmt, ich werde morgen anrufen und sagen, dass wir die Eingewöhnung so nicht weiterführen wollen. Mal sehen wie es weiter geht. Werde wohl mit meinem Chef sprechen und die Arbeitszeit senken..

Offline maedel87

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 317
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3235 am: 12. Oktober 2017, 07:13:07 »
Guten morgen mädels,

hier ist gerade soviel los...komme kaum zum schreiben :-(

Meine mens ist nun auch vorbei... nun hoffen wir auf diesen zyklus...

Anna, wäre vielleicht eine tagesmutter eher was für fredi? Mein sohn ist auch sehr mama bezogen und ich hätte nie gedacht das ich ihn irgendwo eingewöhnt bekomme (er  ist allerdings auch ein jahr älter)...aber unsere tagesmutter ist so toll, behandelt ihn mehr wie einen enkel...das ist glaub ich das was er braucht...eigentlich hatten wir auch woanders einen platz, aber nach dem die person geäußert hatte, dass die eingewöhnung schwierig werden könnte, nach dem diese Person ihn einmal zahnend gesehen hatte, war ich davon nicht mehr überzeugt und bin froh waa anderes gefunden zu haben...

Kannst du deine stunden so reduzieren?

Sarah ist heute dein Termin?

An die anderen, ich konnte gar nicht alles nachlesen ::)

Schönen Tag euch :-)
1 Sternchen tief im Herzen 08.08.2014

1 Sohn an der Hand :-) 08/2015

Der Himmel hat einen Stern mehr 11.07.2017

Offline Anna28

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 701
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3236 am: 12. Oktober 2017, 09:36:04 »
Maedel - wie lief denn die Eingewöhnung bei euch ab? Die Bedingungen sind eigentlich traumhaft. Könnte mir nichts besseres vorstellen. Es sind drei Betreuerinnen auf 7 Kinder ich finde sie alle total sympathisch um vor allem empathisch. Ich schätze Fredi bräuchte deutlich mehr Zeit und eine Bindung aufzubauen. Ja ich müsste mit meinem Chef sprechen. Die Zeit runterschreiben würde schon gehen. Ich bin ja an der Uni von mir hängt ja nichts ab. Ich kann 2 Tage voll gehen da ist mein Freund zu Hause und sonst etwas zu Hause arbeiten.

Meine Mens ist auch nahezu weg. Naja nun warten wir wieder auf den Eisprung  :)

Online Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4413
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3237 am: 12. Oktober 2017, 10:35:23 »


Marci -  du erziehst einigermaßen ähnlich  ;D da musste ich echt lachen als ich es gelesen habe.


 ;D Seien wir realistisch, so sehr man es auch versucht- klappen wird es nicht 100%, mich nicht ausgeschlossen.  ::) ::)


@Anna: WIe gesagt, meine Kleine hat sich 14 Tage die Seele aus dem Leib geschrien. Hab dann der Erziehrin gesagt, dass ich feste Zeiten möchte wann ich gehe und wieder komme, damit sie sich drauf einstellen kann und das gehen nicht so plötzlich ist und das Kommen nicht so willkürlich. Ich bin immer nach dem Begrüßungslied gegangen und nach dem Frühstück wieder gekommen, unabhängig vom Theater. Das war für alle sehr anstrengend, aber wir hatten sie dann in 4 Tagen geknackt.  :-\ :-\ :-\

Sie war allerdings 2 und es ging um 2h 3 Tage die Woche  ;)
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2017, 10:41:52 von Marci »







Offline Fluffy

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 15
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3238 am: 12. Oktober 2017, 16:51:20 »
Puh…echt ordentlich was los hier…es ist grad arg stressig bei der Arbeit. Bin daher nur etwas sporadisch online.  :-[ Gut, dass bald Wochenende ist!!!  :D

Auf der Arbeit würde ich jetzt echt nix mehr sagen, allerdings würde ich auch nicht direkt Anfang November mit der Sprache rausrücken. Sieht auch doof aus!  ;)

@ Anna Gladbeck ist ja direkt nebenan. Da habe ich die beste Zeit in meiner Lieblingskneipe verbracht! ;)

Hätte nicht gedacht, dass das Warten einen so kirre macht! Hab seit ein paar Tagen ein Ziehen unten rechts im Unterleib und ab und zu teilweise recht starke Bauchschmerzen oder Krämpfe. Das hatte ich aber direkt nach dem ES und das wäre eigentlich zu früh für echte Anzeichen, wenn ich da richtig nachgelesen hab. Ausser natürlich, der ES war an einem anderen Tag. Alles irgendwie verwirrend. Beschäftige mich ja noch nicht so lange mit dem Thema…bin auf jeden Fall mega nervös!  :-\
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2017, 17:02:30 von Fluffy »

Offline Fluffy

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 15
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3239 am: 13. Oktober 2017, 07:36:18 »
Guten Morgen! War wohl alles doch nur PMS. Krass…sowas hatte ich nie zuvor!  :-[ Bin aufgestanden mit Bauchschmerzen und habe meine Tage bekommen. Eigentlich bin ich erst Mittwoch dran und habe einen ziemlich gesunden Zyklus. Naja, meistens 1, 2 Tage früher als erwartet. Das jetzt ist doch eher ungewöhnlich. Schade, das macht mich traurig…

Offline Rose1990

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 572
  • Wir hoffen noch auf unser Wunder!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3240 am: 13. Oktober 2017, 08:42:00 »
Mädels ihr seid echt fleißig  :D

Fluffy: Tut mir leid mit der Mens  :-[ Der Körper kann einem echt ganz schön fies vera*schen. Das ist schon relativ lang zu früh wenn du sagst Mittwoch. Wie lange war denn jetzt die zweite Hälfte?
Das Gemeine ist ja auch der Körper kann jeden Zyklus andere Symptome entwickeln  >:(  :-X

Drück euch allen ganz fest die Daumen!!!!
Kinderwunsch seit Jänner 2015

Oktober 2015: Hormontest - Schilddrüsenunterfunktion (bereits behoben)
Juni 2016: leider früher Abgang
Jänner 2017: Erstgespräch in Kiwu und Spermiogramm

Spermaqualität leider schlecht - zu viele verformt

ICSI - negativ
3 Kryoversuche - negativ


~ Wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben~

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 10897
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3241 am: 13. Oktober 2017, 10:58:07 »
Guten Morgen ihr,

sorry, dass ich mich gestern nicht gemeldet habe. Ich habe zwar gelesen aber die Zeit zum schreiben hat mir nicht gereicht.

@Fluffy, fühl dich gedrückt  s-hug Der Körper spielt einem Streiche, es ist so unfair  :-\ Gönne dir etwas....

@Anna, wenn man nicht drauf angewiesen ist, finde ich das gut mit Reduzierung der Arbeitszeit.... Evtl ist es einfach zu früh für Fredi sich zu "lösen".... und es geht alles viel zu schnell. Er ist ja noch klein und dann bei Fremden? Das macht Angst... kann man nicht mal böse nehmen!

@Sarah, alles gut bei dir?  ???

@Me, gestern kam meine Große heim... haben uns unheimlich gefreut und intensiv Zeit miteinander verbracht. Meine Mens ist komplett weg und ich hoffe dass ich demnächst meinen ES habe. Ich bin komplett trocken und werde mal abtasten und schauen wie es aussieht  ::)  Sorry, aber geht nicht anders  ::) ;D
Morgen muss ich extrem früh raus und geschäftlich nach Düsseldorf. Das wird ein sehr sehr langer Tag, deshalb heute Abend noch Herzchen setzen.

LG Zauber  :-*
03/16 ⭐️ Deep in my heart....


Online Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4413
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3242 am: 13. Oktober 2017, 11:05:31 »
@Fluffy:  :-[ das tut mir sehr leid mit der Mens! Aber es ist wirklich jedem hier passiert, dass man dachte, es hat geklappt und dann war es doch nicht  :( :( der Körper hats drauf  S:D
Auf in eine neue Runde! Das wird ganz sicher! :-*

@Zauber: Wo war denn deine Große?
Herzchen setzen ist immer gut  ;D ;D

@Rose: Huhu! Na?! Wie geht es dir????  :-* :-* :-*

@me: Sagt mal, ist das normal, dass die Kleine im Bauch jetzt wieder ruhiger wird?  :-[ :-[ :-[ :-[ kann mich bei meinen anderen beiden nicht erinnern, ob es so war oder nicht. Sie ist so ruhig  :-\ :-\ :-\







Offline Sarahma89

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 45
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3243 am: 13. Oktober 2017, 11:15:10 »
Guten Morgen ☺️
Endlich habe ich mal wieder Internet.

Also ich war am Donnerstag beim Arzt. Es wurde ein Ultraschall gemacht und da war sie dann, die schönste kleine fruchthöhle die ich je gesehen habe ❤️ Ich war wirklich froh.. eine Bestätigung habe ich noch nicht bekommen, da er dafür eine Herztätigkeit sehen muss (also evtl nächste Woche ?!)

Er hat mir diesmal einiges erklärt und mich auch in vielem beruhigt. Ich habe immernoch keine wirklichen Anzeichen. Leichtes brustspannen und Müdigkeit. Seit gestern habe ich auf der linken Seite ein leichtes Ziehen. Ähnlich wie beim Mittelschmerz.. das google ich mal besser nicht sonst mache ich mich wieder verrückt 🙊 Hatte das von euch auch jmd ?

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 10897
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3244 am: 13. Oktober 2017, 11:18:39 »
@Marci, sie war bei Oma und Opa 1 1/2 Wochen. Wir haben hier schon Ferien, normalerweise hätte ich gearbeitet... und Männer arbeitet ja auch. Ich war zwar daheim, aber hätte mich nicht zu 100% um so kümmern können.
Ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht mehr  :-[ Das ist schon so lange her... Ganz ruhig war sie aber nie.
Wann hast du deinen nächsten FAtermin?

@Sarah, schön von dir zu lesen und Glückwunsch zur Fruchthöhle  :D s-dance Ich hatte bei Lilly bis zur 6 ssw keine Anzeichen, außer dieses ziehen im Unterleib. Aber dann kam schlagartig die Übelkeit!!!

@Me, ich habe eben getastet. ZS so klebrig, hat sich komisch angefühlt. Nichts flüssig oder spinnbar  >:( ;D
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2017, 11:20:23 von Zauber »
03/16 ⭐️ Deep in my heart....


Offline Anna28

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 701
  • Endlich zu dritt :)
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3245 am: 13. Oktober 2017, 11:27:04 »
Sarahma - Schön von dir zu hören  :). Ja zwicken und zwacken wird ab jetzt dein ständiger Begleiter sein ;). Nur starkes schmerzhaftes ziehen sollte es glaube ich nicht sein! Guck, dann konnte man ja die Fruchthöhle schon sehen  :). Ich find auf jeden Fall schön, dass du nochmal hindarfst das Herzchen sehen. Ich hätte das gern gehabt! Das ist sehr beruhigend wenn da was pocht  :). Wann ist denn der nächste Termin? Und bist du dann weiterhin krank geschrieben?
Das mit den Anzeichen ist normal. Ich hatte auch immer wenig Probleme aber irgendwann in der 7. Woche kam mal für ein paar Wochen die Übelkeit. Das braucht man nicht  :-X. Meine Mutter behauptet ihr war nie übel. Das wünsch ich dir dann auch  ;)

Fluffy - fühl dich gedrückt  s-hug Mich hat das beim ersten mal hibbeln auch immer sehr runter gezogen wenn die Mens kam. Wie hattet ihr denn bisher verhütet? Wenn es hormonell war stellen sich ein paar Dinge um. Und ansonsten ist es tatsächlich so, dass man sich auf vieles mehr konzentriert. Und ich zb. war mir letzten Monat auch 100% sicher, dass da was war (das bin ich auch immer noch). Hab ja inzwischen einige Vergleichszyklen. Aber die Einnistung ist halt auch sehr häufig nicht erfolgreich. Daher ist das Hibbeln einfach fies  :). Aber es klappt bestimmt bald! Und wir können den Frust alle gut verstehen ;)

Zauber - Wohnen die Großeltern weiter weg? Ich muss sagen Trennung von Fredi fällt mir immer immens schwer. Ich habe heute nochmal ein Gespräch in der Kita. Wir würden es nochmal versuchen aber nur mit Dabeisein bis Fredi sich dort wohl fühlt. Also vielleicht erstmal im Nebenraum sitzen als Sicherheit. Wenn das die Abläufe zu sehr stört bleibt er halt zu Hause. Ich habe mit meinem Chef gesprochen, für den ist es ok. Das erleichtert mich sehr! Nein böse nehme ich ihm das ganz bestimmt nicht. Aber ich will ja auch nicht, dass er Ängste ausstehen muss. Zervix ist bei mir irgendwie immer lange flüssig. Also da kann ich nix drauß ableiten außer wenn er dann weg ist  :P

Marci - Ich kann das nicht so sagen. Fredi war bis zuletzt sehr aktiv. Die letzten Tage nicht mehr so aber da war er auch schon verkeilt und das CTG auch "zu ruhig". Wurde ständig gerüttelt und ich sollte Wasser trinken und so Kram. Also wenn du ein schlechtes Gefühl hast besser auf der Hut sein :-X. Es ist ja nun zum Glück nicht mehr lang!

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 10897
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3246 am: 13. Oktober 2017, 11:32:00 »
@Anna, ja meine Eltern wohnen 600 Kilometer weit weg  ;) Wir skypen in der Zeit täglich... sie findet das spitze  ;D Lilly ist in solchen Sachen schmerzfrei  :-\ Mir als Mama tut das oftmals sehr weh...
Wenn die Eingewöhnung bei euch dauert, ist das eben halt so. Hat er eine Bezugserzieherin? Oder kümmern sich da alle um ihn?? Mein Neffe zb fand seine Bezugserzieherin offensichtlich nicht gerade sympathisch, haben dann gewechselt und es lief innerhalb ein paar Tage!
Wie schon mal geschrieben, ich hatte so nen super ZS  ;D Ich wusste genau, wann was ansteht. Seit 2-3 Monaten geht das gar nicht mehr, da ich trocken wie die Wüste bin  ;D ;D ;D ;D ;D
03/16 ⭐️ Deep in my heart....


Online Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4413
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3247 am: 13. Oktober 2017, 11:40:30 »
@Sarah: klasse, herzlichen Glückwunsch zur Fruchthöhle  :D :D :D bist du jetzt bis zum nächsten US krank geschrieben?

@Zauber: Bei uns sind die Ferien um, Montag geht es wieder los. Wow, 1 1/2 Wochen, das würde hier gar nicht gehen. Oma und Opa würden das niemals machen. Aber die wohnen ja auch um die Ecke hier  ;D

@Bewegung: Also ich spüre sie! Sie stupst usw! Aber nicht mehr so oft und kräftig  :-\ :-\ :-\ Sonoline-Frequenz ist in Ordnung, am CTG vorgestern war auch alles in Ordnung  :-\







Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 10897
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3248 am: 13. Oktober 2017, 11:43:32 »
@Marci, bei uns geht es auch am Montag wieder los  8) Meine Eltern würden Lilly noch länger nehmen und ich weiß, dass Lilly noch viel länger bleiben wurde  ::) s-urlaub
Evtl. wird es der Maus einfach zu eng?  schaue doch beim FA vorbei  s-hug Wenn es sich beruhigt, ist das doch völlig ok!! Dafür sind sie da!  :-*
03/16 ⭐️ Deep in my heart....


Online Marci

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4413
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
Antw:Der Hibbler 2017
« Antwort #3249 am: 13. Oktober 2017, 12:17:58 »
@Zauber: Hab ja meinen Sohn zu Hause und kein Auto  :( werde mal sehen, meist meldet sie sich abends immer ganz gut. Mal sehen wie es heute ist  :-[







 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung