Autor Thema: Ich mach mich noch verrückt! :-(  (Gelesen 5374 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sarah_87

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 126
  • Das Leben ist schön!
Ich mach mich noch verrückt! :-(
« am: 28. März 2013, 11:20:54 »
Hallo liebe Hibbelgemeinschaft,

ich lese schon seit längerem hier mit und melde mich jetzt auch mal zu Wort.

Mein Schatz und ich wünschen uns von Herzen ein Baby, wir sind gerade im 3. ÜZ!
Ich weiß, es ist keine Garantie, dass es immer sofort klappt und man sollte Geduld mitbringen und sich nicht stressen...nur leider gelingt mir das nicht.  :-\ Untentwegt denke ich an meinen großen Wunsch schwanger zu werden. Mich abzulenken funktioniert einfach nicht, ich kann es irgendwie nicht entspannt angehen lassen.  Es dreht sich nur um das eine in meinem Kopf :-[
Dazu kommt jetzt, dass ich seit 4 Tagen starke Unterleibsschmerzen habe, so als würde ich meine Periode bekommen. Habe auch ziemlich starken Ausfluss, was ja eig. auch für die Periode spricht...Laut Kalender sollte sie aber erst nächsten Montag oder Mittwoch (habe einen Zyklus zw. 30-33 Tagen) kommen, also in 4-6 Tagen. Dazu ist mir noch ziemlich schwindlig wenn ich länger stehe und habe leichte Übelkeit. Also eigentlich alles Anzeichen, dass es "eingeschlagen" haben könnte... ??? Ich achte natürlich jetzt auf jedes klitzekleine Zeichen, das mir mein Körper sendet, und wahrscheinlich bilde ich mir auch vieles ein. Mich macht das echt noch verrückt, obwohl die Kinderplanung doch etwas schönes sein sollte... :-[

Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, wie ich das Thema entspannter angehen lassen kann? Ich habe echt Angst, dass durch den Stress den ich mir selbst mache, die Chancen noch geringer werden, schwanger zu werden. Denn mein Körper ist sehr sensibel und reagiert auf jede Kleinigkeit, die ihm nicht gefällt.

s-hilfe

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #1 am: 28. März 2013, 11:28:47 »
Hallo
Ach das kennen wir alle .ich bin im ...äh glaub 8.üz und mit der Zeit wird man entspannter.
Ja man bildet sich viele anzeichen ein.
Seit ich s werden will gehört brustschmerz ,sodbrennen,und Übelkeit zu den pms

Offline Moni28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1299
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #2 am: 28. März 2013, 11:28:58 »
Vielleicht kannst du die Ovulationstests besorgen (eb.ay, ama.zon) dann hast du das Gefühl etwas dafür zu tun und bist vielleicht etwas ruhiger. Mit den Tests bestimmt man den Eisprung/ die fruchtbaren Tage und sie funktionieren ähnlich wie Schwangerschaftstests :)

Ich kenne das aber. Man denkt an nichts Anderes, alle um einen rum sind plötzlich schwanger, man achtet auf jedes nicht vorhandene Anzeichen. 

Alles Gute das es bald klappt bei euch :)

Offline Sarah_87

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 126
  • Das Leben ist schön!
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #3 am: 28. März 2013, 11:42:39 »
Danke für eure Antworten!
Ja, das ist echt schlimm - man kann gar nicht mehr klar denken!  :D
Und es kommt einen echt so vor, als wäre jede Frau um einen herum schwanger! Einfach nur verrückt!
Mhm, über einen Ovulationstest habe ich auch schon nachgedacht. Nur dachte ich mir zeitgleich "neee, besser nicht, sonst haste ja noch mehr Druck, genau um den Zeitpunkt GV haben zu MÜSSEN". Verstehst du was ich meine?  :) Derzeit ermittle ich meinen ES mit einer stink normalen Handy-App!  ::) Aber bei meinem komischen Zyklus ist da auch nicht wirklich Verlass drauf...
Aber jetzt warte ich mal ab, ob nächste Woche meine Mens kommt oder nicht...und versuche mich inzwischen mit anderen Dingen abzulenken. Ist halt nur schwer, wenn einen ständig der Unterleib schmerzt.  ;)
Hachja...ich hätte mir ja nie nie niiie gedacht, dass mich das Thema mal sooo beschäftigen würde. Ich war immer der Meinung, das passiert halt dann irgendwann einfach mal, ohne mir irgendwelche Gedanken darüber zu machen...tja, so schnell ändert sich das!  ;)

Wieviele ÜZ habt ihr denn in etwa gebraucht, bis es eingeschlagen hat?

Offline Moni28

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1299
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #4 am: 28. März 2013, 11:51:40 »
Bei Timo hab ich 2005 ca. ein halbes Jahr gebraucht bis ich ss wurde jetzt hab ich im Mai die Pille abgesetzt und bin Ende Juli ss geworden. Aber ich denke das ich da echt Glück hatte das muss nicht bei jedem so schnell gehen und man muss sich da echt keine Gedanken machen wenns etwas länger dauert ;-)

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #5 am: 28. März 2013, 14:38:28 »
Ovus haben mich immer noch verrückter gemacht.
Und Anzeichen hatte ich in 21 Übungszyklen- im 22. hatte ich keine Anzeichen und DA hat es geklappt ;)

Egal was wir schreiben- du wirst dich eh nicht entspannen können- das könnten oder konnten wir fast alle nicht ;)

Offline Früchtchen613

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 16
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #6 am: 28. März 2013, 16:46:27 »
Ich verstehe dich zu 100%. Wir versuchen es seit September 12 und bisher hat's auch nicht geklappt. Aber ich finde auch das ich mit der zeit entspannter geworden bin. Am Anfang hab ich oft viel geweint. Aus Angst das es gar nicht klappen könnte. Ich wusste mich am Anfang ach nicht abzulenken. Bin viel raus. Hab mich viel mit Freunden und Familie getroffen und auf einmal waren auch alle um mich herum schwanger und ich konnte an nichts anderes mehr denken als an meinen riesigen babywunsch. Ich hätte auch nie gedacht dass es bei mir länger dauern konnte weil man sich halt nie mit dem Thema so richtig befasst hat. Von zeit zu zeit gehst du aber entspannter an die Sache. Die ovulationstests kann ich dir auch nur ans Herz legen. Klar ist es Scheiße auf Kommando loszulegen. Aber Denk einfach daran dass du ein Kind möchtest und dann geht alles wie von allein ;)

Offline Sarah_87

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 126
  • Das Leben ist schön!
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #7 am: 30. März 2013, 18:05:21 »
....nur ganz kurz, bin gerade im Urlaub bei meiner Familie und muss schnell meinen Kummer von der Seele schreiben. Möchte meinen Schatz und meine Liebsten hier nicht belasten. Die verstehen das glaub ich nicht so...Also ich glaube das war es mit der Hoffnung, dass es diesen Monat doch geklappt haben könnte. Ich habe ziemlich starken, milchigen Ausfluss, bin emotional sehr angeknackst, habe Unterleibsziehen (schon seit Montag) und leichten Mundgeruch...alles Anzeichen, die ich sonst auch immer habe, wenn ich meine Mens bekomme. Ach Mann, ich könnte gerade richtig losheulen, ich weiß einfach nicht warum mich das Thema sooo mitnimmt und belastet. :-( Habe mich gerade ins Hotelzimmer zurück gezogen, damit niemand mitbekommt wie angeschlagen ich gerade bin...später ist eine große Familienfeier und ich hab echt Angst, dass ich losheule, wenn meine Tage plötzlich kommen.
Ich weiß einfach nicht, wie ich es schaffe entspannter zu bleiben... :-[
Aber wahrscheinlich kann man das auch nicht, wenn der Kinderwunsch so stark ist...
Hachja...zumindest fühl ich mich jetzt etwas erleichtert meinen Kummer hier rauslassen zu können.. :-X

Offline Golden Candy

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 270
  • Unser Wunschkind wurde geboren
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #8 am: 30. März 2013, 19:27:24 »
@ Sarah: Aufmuntern und Tipps geben kann ich dir leider auch nicht. Du weißt selbst, dass du entspannt sein solltest, aber das ist eben leicht gesagt. Das ganze dann auch umzusetzen ist dann nochmal eine ganz andere Sache  :-[ Von daher möchte ich dir einfach nur schnell sagen, dass ich in Gedanken bei dir bin und versuche dir Kraft zu schicken, damit du die Familienfeier gut überstehen kannst. Wichtig ist, dass du dir den Kummer von der Seele sprichst oder schreibst, ansonsten frisst dich das noch auf  ;)

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #9 am: 31. März 2013, 20:48:56 »
Sarah, das kenne die meisten von uns (leider!)! Aber es stimmt, mit der Zeit wird man ruhiger!  :P

Du kannst dich gern einem der beiden Hibbler anschließen, da vergeht die Hibbel-Zeit viel schneller und du kannst dich gut über das Thema und andere Sachen austauschen!  ;)

Offline Sarah_87

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 126
  • Das Leben ist schön!
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #10 am: 02. April 2013, 09:02:26 »
Guten Morgen!  :)
Vielen Dank für eure aufmunternden Worte! Nach meinem Urlaub, werde ich der Hibbler Gruppe beitreten, danke für den Tipp Nixe!  :)
Meine Mens ist noch nicht da, ich rechne aber damit, dass sie morgen kommen wird. Hoffen tue ich es natürlich nicht, aber alle Anzeichen sprechen leider dafür.
Aber die Hoffnung stirbt zu Letzt!  ???
Ich melde mich wenn ich wieder daheim bin, spätestens Freitag!
Danke euch nochmal! :-*


Offline Sarah_87

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 126
  • Das Leben ist schön!
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #11 am: 03. April 2013, 18:58:21 »
Nur ein kurzer Zwischenbericht:
Hätte heute eigentlich meine Mens bekommen sollen, aber nix is! Außer eben das starke Unterleibsziehen, das ich schon seit ES+6 habe.
Könnte es vielleicht echt sein, dass die Anzeichen die ich sonst immer vor der Mens habe, Anzeichen für eine SS sind???  :o
Die sollen sich ja angeblich ähneln. Könnt ihr mir dazu vielleicht was sagen?
Ohje ohje, plötzlich bin ich ganz aufgeregt!   :o


Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #12 am: 03. April 2013, 19:33:10 »
kein Kommentar- nachher machst du dich noch verrückt.
Mach einfach einen Test- dann weißt du mehr.

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #13 am: 03. April 2013, 19:41:24 »
Genau, es kann alles sein oder nichts.. leider.

Mach einen Test, Spekulationen bringen nichts.

Offline Sarah_87

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 126
  • Das Leben ist schön!
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #14 am: 03. April 2013, 19:46:08 »
Ja ihr habt recht! Alles andere sind schließlich nur Mutmaßungen, die evtl nur enttäuschend sein könnten. Bin halt einfach nur Mega nervös.   :-\
Ich werde morgen noch abwarten und am Freitag testen, falls die Mens noch nicht da sein sollte.

Offline Golden Candy

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 270
  • Unser Wunschkind wurde geboren
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #15 am: 03. April 2013, 23:19:14 »
Ich drücke dir die Daumen, ganz fest sogar  :) Leider kann ich dir aber auch nur raten, einen Test zu machen. Wenn heute NMT ist, kannst du aber ruhig morgen schon testen. Am besten aber halt mit Morgenurin  ;)

Nur noch soviel: Ich hab meine ersten SS-Anzeichen tagelang für Mensanzeichen gehalten. Bin sofort im ersten ÜZ schwanger geworden nach über 10 Jahren Pilleneinnahme und wusste deshalb nicht genau wann NMT ist. Deshalb hab ich auch relativ spät getestet, weil ich stündlich mit der Mens gerechnet hatte. Die kam aber bis heute nicht (siehe Ticker)  ;D ::)

Offline Sarah_87

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 126
  • Das Leben ist schön!
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #16 am: 04. April 2013, 07:59:24 »
Guten Morgen!

Das macht mir Mut Golden Candy!  :) Da warst du sicher sehr überrascht, als du den positiven Test in der Hand hattest, oder? Echt supi, gratuliere dir!

Heute ist meine Periode immer noch nicht da, auch keine Anzeichen mehr, dass sie bald kommt. Sonst habe ich immer kurz vorher braunen Ausfluss, aber nix is. Ich trau dem ganzen aber noch nicht und mache erst morgen einen Test. Ich weiß, es klingt blöd, aber ich fühle mich irgendwie ganz anders, so als könnte es echt geklappt haben...ganz komisch ist das...Aber ich möchte nichts verschreien, deswegen gedulde ich mich bis morgen und hoffe und hoffe und hoffe! Bin echt mega hibbelig!   :P

Offline ♥Nicole♥

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 732
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #17 am: 04. April 2013, 08:52:59 »
Huhu,

ich les schon ne Weile mit und bewundere deine Wahnsinnsgeduld ...  :)
Ich drück dir ganz fest die Daumen für morgen früh ...

Offline Krümel1812

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 116
  • Zweites Krümelchen gewünscht
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #18 am: 04. April 2013, 09:01:28 »
Ich kann dich so gut verstehen... Ständig hat man nur noch schwanger werden im Kopf, man kann an absolut nichts anderes mehr denken. Und wie jeder hier schon geschrieben hat, wird ja auch jeder auf einmal schwanger! Wo kommen die denn dann alle her ;) Wobei meine Tante hat immer gesagt, setzt dich neben eine Schwangere und dann klappt es wie von alleine :) Seit dem ich das man ausprobieren will ist keine mehr da  ;D
Aber mal ehrlich ich kann dich wirklich sehr gut verstehen, jeder kann das hier! Wie Nicole schon sagte ich bewundere auch deine Geduld. Hätte schon mindestens nen 10er Pack SS Tests durch  ::)

Drück Dir die Daumen und sag bescheid!!!

Offline Sarah_87

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 126
  • Das Leben ist schön!
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #19 am: 04. April 2013, 09:11:34 »
Danke Nicole! Bin auch selbst überrascht von mir.  ;) aber weisst, ich glaube es ist viel schlimmer nen negativen Test in der Hand zu halten, als wenn heute doch noch die Mens kommt. Deswegen gebe ich mir und meinen Körper noch den heutigen Tag und mache morgen früh gleich nen Test! Und natürlich geb ich dann gleich Bescheid. Hab aber echt Bammel davor...kann es denn sein, dass sich der Zyklus durch psychischen Stress verlängert/verschiebt oder einfach mal komplett ausfällt? Ich mein, ich hab mich die letzten zwei Wochen echt ziemlich unter Druck gesetzt und konnte an nichts anderes denken. Ich hab sogar fast jede Nacht davon geträumt schwanger zu sein und hab mir alles bis ins Detail ausgemalt, echt verrückt! Von daher wäre es echt hart, wenn der Test morgen negativ ausgeht.

Und noch was: ich habe einen Frühtest zu Hause, ist der genauso sicher wie ein "normaler"? Und am Abend zu testen wäre zu unsicher, hab ich schon ein paar mal gelesen. Stimmt das? Oder ist das nur der Fall, wenn man VOR dem NMT testen möchte?


Offline Sarah_87

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 126
  • Das Leben ist schön!
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #20 am: 04. April 2013, 09:14:38 »
@ Trulala: hihi, ich kenn das zuuu gut! Meine Arbeitskollegin ist schwanger und jedes mal, wenn ich sie auf dem Gang treffe, lege ich kurz meine Hand auf ihren Bauch, weil es ja "anstecken" soll. Ich hoffe es hat was gebracht! ::)

Offline ♥Nicole♥

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 732
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #21 am: 04. April 2013, 09:35:27 »
Es kann schon sein, dass sich dein Zyklus durch Stress verschiebt ... sagt man ja oft. Keine Ahnung, ob es stimmt. Ich würde jetzt auch bis morgen früh warten ... einfach um sicher zu gehen.

Ich hab auch so einen Horrorzyklus hinter mir ... oh, da sind viele Tests drauf gegangen ... auch von NMT ... die waren dann leicht positiv und trotzdem kam die Mens halbwegs pünktlich ... daher ist es schon gut, wie du das machst ... ich hab für diesen Zyklus auch alle Tests weg gepackt und merk selbst, dass ich viel ruhiger bin und auch mal an was anderes denken kann. Es kommt eh, wie es kommen soll.

Oh,ich drück soooo fest die Daumen und bin gespannt, was du morgen früh berichtest ... bis dahin wünsch ich dir noch einen möglichst stressfreien Tag ...  :)

Offline Krümel1812

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 116
  • Zweites Krümelchen gewünscht
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #22 am: 04. April 2013, 10:26:49 »
Natürlich kann sich der eigene Zyklus durch Stress und "beklopptmacherei" verschieben. Ich habe es mal auf 12 Tage gebracht. Hatte das gestern schon mal in einem anderen Thread geschrieben...
Das mit den Träumen kenne ich sehr gut. Hatte ich am Anfang ganz stark, mittlerweile wird es weniger. Jetzt mach ich mich nur noch über Tag völlig banane ;)

Der Frühtest ist genauso sicher. Es bedeutet nur, das du bereits vor NMT testen könntest. Da dieser noch empfindlicher auf Hcg reagiert, bzw. bei schon geringen Mengen im Urin anschlägt.
Also Abends würde ich nicht testen. Jetzt hast du schon sooo lange durchgehalten. Gehe lieber auf Nummer sicher und mache den Test mit Morgenurin.

Genau: Es kommt wie es kommt  :-*


Offline Golden Candy

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 270
  • Unser Wunschkind wurde geboren
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #23 am: 04. April 2013, 23:06:47 »
@Sarah: Als ich den positiven Test gesehen hab, wäre ich fast vom Badewannenrand gefallen  ;D Ich hab damit überhaupt nicht gerechnet, hab auch nur getestet, weil mich mein Mann so genervt hat  8) Der Test wurde natürlich nach einer Minute schon deutlich positiv und ich schaute wohl etwas dumm aus der Wäsche  :o

Natürlich könnte es auch sein, dass sich durch den Druck und den Stress dein Zyklus verschoben hat. Ich drücke für morgen ganz fest die Daumen und denke an dich. Ich hoffe so sehr für dich, dass es geklappt hat  :)

Offline Sarah_87

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 126
  • Das Leben ist schön!
Antw:Ich mach mich noch verrückt! :-(
« Antwort #24 am: 05. April 2013, 06:56:29 »
Oh mein Gott Mädls...unglaublich aber wahr: ich halte gerade einen positiven Test in den Händen mit zwei dicken, fetten Strichen! Ich kann es nicht glauben, das gibt's doch alles gar nicht! Ihr könnt euch nicht vorstellen was das gerade auf dem WC für eine Zitterpartie war. Ich wollte erst gar nicht testen, weil ich mir sicher war, dass meine Tage bestimmt noch kommen werden, außerdem hatte ich echt Schuss vor einem negativen Ergebnis. Aber die Neugierde hat dann doch überwogen und ich hab mir den Test geschnappt und bin ab aufs Klo. Habe sooo sehr gezittert...und als das Ergebnis zu sehen war bin ich mit dem Test ins Schlafzimmer gelaufen, hab meinen Schatz aufgeweckt mit den Worten: "Schatz, du wirst Papa" und hab nur noch losgeheult vor Freude und Erleichterung!
Oh Mann...ich kann es einfach nicht glauben, dass es jetzt echt so flott geklappt hat! Ich bin Mega Mega happy!!!
Möchte mir das Ergebnis aber auf jeden Fall vom Arzt absegnen lassen. Werde heute um halb 8 gleich anrufen. Kann er überhaupt schon was sehen nach so wenigen Wochen? Er wird wahrscheinlich nen Bluttest machen oder? Oh mein Gott bin ich nervös!!!

Ich werde euch nach dem Arzt berichten, ich hoffe ich freue mich nicht zu früh!

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung