Autor Thema: Ich verstehe es nicht.....  (Gelesen 3283 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Früchtchen613

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 16
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Ich verstehe es nicht.....
« am: 22. Dezember 2012, 20:37:43 »
Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe am 31.08. meine letzte Pille zu mir genommen. Ab dem 03.10. habe ich alle 26 Tage meine Periode bekommen....leider. Ich bin jetzt im 4. ÜZ und hätte am Donnerstag wieder Besuch von Tante Erdbeere bekommen müssen. Nur kam sie nicht. Heute morgen habe ich dann meinen Mut zusammen genommen und habe einen Test gemacht.....negativ......buummm. Ein weiterer
Schlag ins Gesicht. Ich bin total verzweifelt. Ich hab mir heute dann den digitalen Schwangerschaftstest gekauft. Den werde ich im laufe der nächsten Tage benutzen wenn  bis dann meine Menstruation nicht erfolgt. Was denkt ihr darüber???? Bin schon am Überlegen ob ich im Krankenhaus einen Bluttest machen lassen soll. Hat jemand Erfahrung damit? Wie lange dauert das? Bekommt man das Ergebnis am selben Tag noch?

Vielen Dank vorab für eure Antworten.

Offline jaceny

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1507
  • Vom Bauch mitten ins Herz, wir lieben dich !!!
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2012, 20:50:36 »
Hi

Also ein Bluttest dauert - auch im Krankenhaus.
Hab damals 3 Tage warten müssen bis vom FA die Bestätigung über die Schwangerschaft kam.
Aber hatte auch 3 pos SST.

Gab schon oft Schwangerschaften , trotz negativem SST.
Mach einfach mal nen digitalen.
Vielleicht hat sich dein ES verschoben, viell. durch Stress bedingt eben auch die Mens verschoben.
Man sagt, es kann bis zu einem Jahr dauern bis sich alles nach der Pille wieder eingespielt hat.
Kenn mich allerdings zu wenig aus =/

Offline Früchtchen613

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 16
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2012, 20:58:38 »
Echt? Ich habe heute vermehrt gelesen,  dass Blutergebnisse schon nach 30 Minuten vorliegen. Ich muss ehrlich zugeben, ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch. In jeder Hinsicht. Und das ganze macht mich leicht depressiv. Ich weiß ich bin erst im 4.ÜZ, aber ich habe wirklich gedacht diesmal hat es geklappt weil ich diesmal kaum vorschmerzen hatte wie sonst die Monate zuvor. Dann versucht man sich das schön zu reden, indem man anfängt zu denken - vielleicht waren die Werte im Urin noch nicht so hoch.....und in mir besteht immernoch dieser kleine Funken Hoffnung dass es diesmal geklappt hat....

Offline jaceny

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1507
  • Vom Bauch mitten ins Herz, wir lieben dich !!!
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2012, 21:09:33 »
Hi

Kenne das.
Hab mir heut auch einen SST gekauft.
Hätte heute NMT.
Allerdings hab ich nicht meien tyischen Vorboten der Mens bekommen, mir gehts absolut gut.
Allerdings Hibbeln wir nicht, sprich kein ÜZ.
Bei meinem Sohn habe ich damals 1 Tag vor NMT positiv getestet.
Ich glaub nicht das ich schwanger bin, eher dass sich die Mens einfach mehr Zeit lässt.
Aber mein Mann bestand auf einen SST ;) Soll er ihn kriegen.


Mh ... versuch doch einfach über die Tage mal zum FA zu gehen. Persönlich würde ich nicht ins KH gehen.
Muss jeder selbst wissen, ich renn eben nicht gern ins KH wenn ich nichts habe ...
Hab damals 29.12 pos. getestet und ging dann zum Vertratungsarzt der Blutabnahm ;) 12.01 gings zum US.
Wenn ich nun schwanger wäre, würd ich die Tage bei meinem anrufen, da ich dann nicht mehr arbeiten dürfte ... bzw. wäre keiner da ins Krankenhaus da ich eben nicht mehr arbeiten dürfte,...


Schwierig. Verstehe dich schon :) Hibbeln ist nervendzährend!

Offline jaceny

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1507
  • Vom Bauch mitten ins Herz, wir lieben dich !!!
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2012, 21:57:15 »
Siehst, hab grad den Digi ClearBlue gemacht und der war auch negativ "nicht schwanger".
Schätze meine Mens hat sich einfach verschoben und wird die Tage dann kommen ;)
Thema abgehakt.
Klar mir fällt es leicht - dir nicht da ihr übt. =/
Aber mach doch einfach mal den Digitalen ?! ?! Da hat man es mit klaren Worten stehen und muss nicht Linien raten.

Drück dir dennoch fest die Daumen !!!

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2012, 22:47:12 »
Huhu,

also das Ergebnis von meinem Bluttest bekam ich ein paar Stunden später, war im KH, allerdings weil ich schon positive Tests hatte und Blutungen bekam, deswegen wurde dort der HCG bestimmt. ich glaube nicht, dass man da einfach so hin kann  :-\

Ich denke eher, dass sich bei dir der ES verschoben hat. Gerade so "kurz" nach der Pille kann das alles noch gedauert. Wie Jaceny schon schrieb, kann das bis zu einem Jahr dauern, bis sich der Körper umgestellt hat.

Ich drücke dir trotzdem alle Daumen, dass es bald klappt  s-daumendruck

guest8956

  • Gast
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #6 am: 23. Dezember 2012, 20:05:51 »
Also zum Thema SST kann ich nur sagen, die digitalen sind nicht besser als die für 2€ aus der Drogerie. Der Mehrpreis entsteht einzig durch die Verpackung/darstellungart.

Hast du den ersten morgenurin genommen? Da ist die Hcg Konzentration am höchsten. Also auch wenn du mitten in der Nacht musst, nimm lieber diesen Urin! (Ich habe schon um 3 Uhr Nachts aus Teststreifen gestarrt  ;D)
Bluttest ging bei mir auch flott. Abends abgegeben, Morgens konnte ich anrufen.

Wenn du unsicher bist wie sieht es aus mit einem FA Termin? Ein Ultraschall gibt auf jeden Fall Aufschluss und wenn du sagst das du vermutest schwanger zu sein kommst du sicher auch flott dran? Hat dein FA zwischen den Feiertagen zu?

Offline jaceny

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1507
  • Vom Bauch mitten ins Herz, wir lieben dich !!!
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #7 am: 24. Dezember 2012, 23:01:53 »
@BeTa

Digital ist insofern besser, dann steht das Ergebnis in Worten da und man hat keine Linien-Raterei! Auch keine VL ;) Was zu ewigen "Ja/Nein's" führen kann oder gar Einbildungen. Das hab ich mit gemeint.

Also mein Bluttest hat gedauert, war Neujahr und im Labor war die Hölle los. Da bei mir nichts akutes war, wurde das erstmal "zurück" gestellt. Am 3.Tag rief dafür mein FA Abends privat um 19.45Uhr an und bestätigte die Schwangerschaft.
Allerdings war ja auch die Frage im KH und solang nichts akutes vorliegt kann auch sein, dass sie auf den FA verweisen ...
Ultraschall muss man so früh nicht unbedingt was sehen .. Bluttest ist da echt besser.


Würde einfach anrufen und schauen welcher FA offen hat, bzw. Dienst hat!

guest8956

  • Gast
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #8 am: 25. Dezember 2012, 20:27:13 »
Ja stimmt, die Striche sind Manchmal echt Auswertungssache   ;D

Auf dem Ultraschall erkennt man in der 5 Ten Woche mit Glück einen kleinen schwarzen Punkt (der alles Mögliche sein kann) insofern kann man da wirklich erst ab der 6 Ten Woche drauf bauen.


Früchtchen schreibt nix mehr, gibt es was Neues?

Offline Franzi78

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 3
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #9 am: 01. Januar 2013, 18:15:11 »
Hallo!

Vielleicht einfach mal einen anderen zweiten Schwangerschaftstest versuchen? Ich traue den Dingern auch nicht 100%ig.

Offline Früchtchen613

  • Eizelle
  • *
  • Beiträge: 16
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #10 am: 02. Januar 2013, 22:39:18 »
Also.....erstmal danke für eure Unterstützungen. Ich habe an Heiligabend leider meine Menstruation bekommen. Das heißt, mein zyklus ging diesmal 30 Tage. Also geht das üben weiter  :)

Offline ~MaJa~

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2362
Antw:Ich verstehe es nicht.....
« Antwort #11 am: 02. Januar 2013, 22:47:49 »
Schade!
Viel Glück im neuen Zyklus. :)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung