Autor Thema: Immer noch keine Mens und Test gestern negativ  (Gelesen 1899 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Katzejessi

  • Gast
Immer noch keine Mens und Test gestern negativ
« am: 07. September 2013, 10:46:14 »
guten morgen
hatte meine letzte Mens am 2.8. und nach meiner einschätzung eisprung am 24.8. und meine Einistung am 29.8 weil ich an den Tag unterleibschmerzen hatte. Und hätte dann heute bei einen Zyklus von 36 Tagen meine Mens bekommen müssen, bis jetzt ist nix und hoffe das nix mehr kommt. Was ich nicht verstehe führe zwei Zykluskurven und da kam raus das meine Mens am Dienstag und am Donnerstag hätten kommen sollen, hatte dann gestern negativ getest. Seit dem 29.8. ( Einistung?) ist die Temperatur gestiegen. Irgendwie trau ich mich garnicht mehr auf Toi, weil ich jedesmal hoffe das die Mens nicht da ist. Und ich weiß garnicht was ich von der ganzen Sache halten soll. Hatte die Tage abends Heißhunger und auch Bauchschmerzen davon. Bin am überlegen wann ich das nächste mal Testen soll, trau mich so garnicht wirklich. Also ich weiß meinen NMT nicht genau wegen Unregelmäßigen Zyklus. Deswegen führe ich auch die Kurven.

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:Immer noch keine Mens und Test gestern negativ
« Antwort #1 am: 07. September 2013, 10:49:19 »
Hallo,

was bei dir los ist, wird dir hier so genau niemand sagen können. Wenn deine Mens in den nächsten Tagen nicht kommt, mach nochmal eine Test.

Viel Glück!

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:Immer noch keine Mens und Test gestern negativ
« Antwort #2 am: 07. September 2013, 13:53:09 »
Hallo!

Am besten machst du nicht extra einen neuen Theater auf, sondern nutzt deinen alten. Der geht ja Kumpans gleiche Thema.

Ob du schwanger bist, oder nicht, kann dir hier niemand sagen. Hast du zusätzlich ovus gemacht, dass du weißt, ob ein ES stattgefunden hat?

Was für einen sst hast du gemacht? Mehr als testen wird dir nicht übrig bleiben. Ansonsten solltest du für einen Termin beim FA holen.

Edit: ich hab grad gesehen, dass du ja im Zyklus noch Thermometer UND messort gewechselt hast. Wo hast du vorher gemessen und wo jetzt? Das bringt die Kurve durcheinander. Bei mir ist vaginal gut 0,1 grad höher als vorher oral... Ich bin aber auch kein Profi beim Kurven auswerten...
« Letzte Änderung: 07. September 2013, 13:57:24 von Strandflieder »

Katzejessi

  • Gast
Antw:Immer noch keine Mens und Test gestern negativ
« Antwort #3 am: 07. September 2013, 16:09:59 »
Also ich haben einen ganz normalen Test verwendet, ab fälligkeit müsste ein 25er sein. Also ich habe mit dem alten Trotzdem die Kurve weiter geführt und paralell eine neue angelegt. Habe dabei drauf geachtet das ich die auch nicht vertausche.

Ovu habe ich davor genommen, aber weil ich lange Unregemäßige Zyklen habe ich es nicht einfach und wird mit der Zeit echt teuer. Habe bis jetzt 4 10er Packungen verbraucht und nur ein positiven dabei gehabt. Da finde ich die Beobachtung mit Temp. Zervix besser. Messe jetzt vaginal, vorher Stirn (ich weiß ist nicht ganz so super, hat aber bis jetzt super geklappt bei mir )
« Letzte Änderung: 07. September 2013, 16:15:09 von Katzejessi »

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:Immer noch keine Mens und Test gestern negativ
« Antwort #4 am: 07. September 2013, 18:17:56 »
Hm, also dann bin ich raus. Auf der Stirn zu messen ist ja eigentlich nicht wirklich brauchbar. Da können dir evtl die Kurven Profis hier helfen. Keine Ahnung, ob man den ES in der Kurve sehen könnte...

Vielleicht versuchst du es noch einmal mit einem 10er Frühtest. Ansonsten hilft der FA.

Offline smily

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 952
  • glücklich
Antw:Immer noch keine Mens und Test gestern negativ
« Antwort #5 am: 08. September 2013, 22:27:17 »
hey führst du die Kurve online? wenn ja, wäre der link sehr hilfreich...

Offline Strandflieder

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Unsere kleine Maus ist da!
Antw:Immer noch keine Mens und Test gestern negativ
« Antwort #6 am: 08. September 2013, 22:33:31 »
Smily, das ist ihr 2. threat zu dem Thema. Hier http://www.schwanger-online.de/forum/das-grosse-hibbeln/kommen-die-mens-oder-bin-ich-wirklich-schwanger/
hatte sie das Problem schon geschildertund auch die Kurven gepostet.

Offline hope13

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 102
Antw:Immer noch keine Mens und Test gestern negativ
« Antwort #7 am: 09. September 2013, 08:46:59 »
Huhu!
Wenn ich das richtig gelesen habe, ist Deine Kurve erst ab dem 29.8. gestiegen - das deutet darauf hin, dass kurz vorher der Eisprung war. Es kann also sein, dass Dein Eisprung erst später war, als Du angenommen hast. Dann können Deine Anzeichen zwar Anzeichen einer Einnistung sein, aber dann wirst Du Dich eventuell noch etwas gedulden müssen, bis ein Test die Möglichkeit hat anzuschlagen - kann ich mir vorstellen.
Ich hab mal gelesen, wenn die Temperatur 18 Tage oben bleibt, ist das ein Anzeichen für eine Schwangerschaft.
Also mein Tipp: noch etwas gedulden und hoffen!
Hoffe, ich kann Dir mit meinem Halbwissen helfen. ;)
Liebe Grüße

Offline Aurinko80

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 790
  • Kleeblatt ist perfekt!!
Antw:Immer noch keine Mens und Test gestern negativ
« Antwort #8 am: 10. September 2013, 07:36:15 »
huhu

Mens am 2.8 und ES am 24.8 ? das wäre ja schon sehr lange nach der mens nicht ?

Offline ich-kannFLiegen

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 63
  • Fiona&Fabi an der Hand. Sternchen im Herzen.
Antw:Immer noch keine Mens und Test gestern negativ
« Antwort #9 am: 13. September 2013, 07:37:35 »
Hallo. Also ich würde auch noch mal testen oder beim Frauenarzt nen termin machen. ;)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung