Autor Thema: Mini Blutung schon bei ES+6  (Gelesen 8175 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Mini Blutung schon bei ES+6
« am: 21. Oktober 2012, 11:27:51 »
Hallo ihr Lieben...
Wieder ich.... Ich muss mich mal ausweinen  :'(
Ich bin nun im dritten Clomi Zyklus...
Als ich beim FA war zum Foli TV hab ich ihn auch die verlürzte 2. Zyklushälfte angesprochen... Und hab um Utrogest gebeten...
Nun ja, er hält davon nicht viel... er meinte, dass das nie gut ist in der eventuellen Frühschwangerschaft Medis zu nehmen, und das wir meinem Körper ja mit dem Clomi schon auf die Sprünge helfen, aber mein Körper den Rest alleine schaffen muss.
Er meinte auch, wenn der ES gut ist dann wird es sich einnisten und ich brauche gar kein Utrogest.
Naja nun sah ich gestern am Toi schon verdächtig dunkle, gelbe Klümpchen (sorry wegen der genauen Beschreibung) Und heute dann war das am Toi Papier wieder etwas verfärbt... ging ins rosane, ganz schwach. Um zu gucken, hab ich nen OB rein gemacht und was war dran?? Frisches Blut  :'( :-[ also 2, 3 Punkte ....

Was soll das wieder??  :-[ Bei mir ging das noch nie so früh los  :'( Sonst ES+8 / 9 und nun schon ES+5/6 .... das wird ja wirklich immer schlimmer  :'(

Was meint ihr, soll ich den FA wechseln? Oder soll ich meinem da vertrauen, dass mein Körper das so schafft, wenn er es will?

Alles doof :'(

Offline Zauber

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 11330
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2012, 11:41:26 »
Hi,

Versteh dein Arzt nicht. Wenn du eine gelbkörperschwäche hast muss man nachhelfen. Sonst wird das nichts. Dafür ist doch utro auch da!! Ich würde mir ne Zweitmeinung holen..
Und wegen dem Blut, denke ich ganz ehrlich gerade an eine einnistungsblutung. Könnte vom Zeitpunkt her passen.

Vg fee

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2012, 11:56:42 »
Danke für deine Antwort.

Ich weiß nicht ob ich eine Gelbkörperschwäche habe... Das wurde noch nicht getestet. Ich werde mir einen Termin bei einem anderem FA holen, sie hat leider erst im April wieder Termin frei, aber die hier im Ort sind alle nicht so dolle  :-\ War schon bei allen dreien.

Das ist echt Mist  :-[ Aber er sagte eben, wenn der ES gut ist und die Schleimhaut gut aufgebaut ist und so, dann wird auch alles gut gehen.....

Wegen der Einnistungsblutung, ja das würde schon passen, aber die ist ja nun richtig, richtig selten... was ich so gelesen habe... Manchmal habe ich auch gelesen, dass das eher ein Mythos ist. Warum sollte gerade ich sie haben  :'(

Ich war eben nochmal auf der Toi, nun ist nichts mehr da... der "Probe OB" schimmerte nur etwas rosa... aber das ist leider immer so, nur eben nie so früh.  :'(

Das ist doch zum Mäuse melken!!!

Seeyou

  • Gast
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2012, 12:11:50 »
Hi Knuffi,
ich bin trotz Schmierblutungen um den NMT schwanger geworden.
Ich hatte in den letzten Monaten immer ab ES+8 Schmierblutungen, die dann in die Mens übergingen. Und auch in diesem Zyklus. Ich hab eine Schwangerschaft komplett abgeschrieben, weil die sogar recht doll war. Allerdings kam dann keine Mnes und die Schmierblutung hörte auf. Mein Arzt hat mir auch kein Utrogest verschrieben aus denselben Gründen wie dein Arzt. Er sagte auch, dass nicht jede Schmierblutung vor NMT eine Gelbkörperschwäche sei. Das wären leichte Hormonschwankungen, die einer Schwangerschaft nicht im Werge stehen würden.
Nun er hatte recht und die SS hat gehalten , trotz Schmierblutungen.

Liebe Grüße

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2012, 12:32:27 »
@Seeyou: Danke für deine Antwort... Wie schön, dass es sich bei dir zum Guten gewendet hat  s-hug Mal sehen, ob bei mir noch die Mens kommt. Allerdings ist man schon etwas traurig.... Denn es war bei mir bisher auch immer so... nur nicht so früh, mal sehen, Hoffnung hab ich keine mehr  :'(

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #5 am: 21. Oktober 2012, 13:14:20 »
Hallo Knuffi s-hug

Also, ich hab mir mal deine letzen Kurven angesehen. Du hast immer ne HL von mind. 12 Tagen von daher würde ich eine GKS ausschließen!
Utro kannst du immer nehmen, aber letztendlich hat dein FA nicht unrecht, wenn alles gut ist, dann nistet sich etwas ein, das macht ja nicht das Utro!
ICH persönlich fand Utro ja immer doof, weil es die Tempi und den Mensbeginn beeinflusst hat, somit hab ich mir 1 x falsche Hoffnungen gemacht! Hab es dann beim nächsten mal ab NMT genommen, also ab positiven Test, das reicht völlig aus!

Einnistungsblutung: Also ich hatte keine, meine Schwester hat zwei Söhne und hatte auch einmal eine. Von Zeitpunkt her könnte es also wirklich passen. Es kann aber manchmal auch so etwas bluten, z.B. weil ein Äderchen geplatzt ist, durch GV oder so....etc...

MAch dir erst mal noch keine Gedanken und warte diesen Zyklus mal ab....noch ist alles offen  :-*

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #6 am: 21. Oktober 2012, 13:21:47 »
@Piper: Achso, muss die Tempi auch sinken? Also die war eig immer oben, nur im ersten Clomi Zyklus ging sie früh steil nach unten. Aber da war eh alles durcheinander, wegen der Hormonumstellung denke ich. Aber ansonsten ging die Tempi nie zu früh runter. Und das ist dann ein gutes Zeichen? Das ist ja schonmal gut  :) Ich finde auch echt, dass PCO reicht, da brauch man nicht noch mehr anderen Quatsch  :-X :-\

Wegen der Einnistungsblutung, ich glaube auch nicht, dass das bei mir eine ist.... Aber GV oder so hatten wir nicht, ich hatte nach dem Foli TV auch kurz Geschmiere, da hab ich nichts drauf gegeben. Aber nun ist alles wieder doof  :'(

Große Hoffnung mache ich mir nicht mehr  :-\

Seeyou

  • Gast
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #7 am: 21. Oktober 2012, 13:23:47 »
Hast du denn immer Schmierblutungen vorher?
Ich hatte aber auch mal zwischendurch einen Zyklus, in dem es schon drei, vier Tage nach ES losging. Allerdings haben wir da noch nicht versucht schwanger zu werden. Als ich deswegen bei meinem Arzt war, hat er mir Mönchspfeffer verschrieben. Nach etwa zwei Monaten hat sich dann die Schmierblutung bei Es+8 eingependelt. Ich hab mir auch Sorgen gemacht, dass es so bestimmt nicht klappen kann, aber dann bin ich schwanger geworden.
Was ich vergessen habe zu schreiben, ich hab dann Utrogest verschrieben bekommen, als die Schwangerschaft auf dem US bestätigt werden konnte. Vorher sagte mein Arzt wie deiner, ein Stück weit muss es der Körper allein schaffen.

Viele Grüße

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #8 am: 21. Oktober 2012, 13:28:31 »
@Seeyou: Ja seit einigen Monaten habe ich immer vor der Mens mit SB zu kämpfen, ich hatte das nicht immer, aber so seit Mai, schon. Immer bei ES+8 / 9.....

Da wird dann wohl auch was dran sein, wenn mehrere FÄ das schon sagen  ??? Ich muss eh noch abwarten, 3 Clomi Zyklen habe ich noch. Und dann geht die Behandlung in der KiWu Klinik weiter... Mal schauen  :-\

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #9 am: 21. Oktober 2012, 13:30:05 »
@knuffi: Genau, wenn deine Tempi mind. 12 Tage in Höhenlage ist, dann ist das gut! Das spricht normalerweise nicht für eine GKS!
Weißt du denn deinen Progesteronwert? Wurder der schon mal getestet?

Wenn du ein paar Tage vorher ne Untersuchung hattest, kann das Blut auch davon kommen!

Kann verstehen, dass du dir keine Hoffnung machen willst s-hug Das ist auch ok so.
Meistens passiert es eh dann, wenn man gar nicht damit rechnet  ;)

s-daumendruck

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #10 am: 21. Oktober 2012, 13:42:13 »
@Piper: Also bei mir wurde ein Blutbild am ZT 3 gemacht... Weiß nicht was da alles mit bei war... Aber ich glaube der Progesteronwert wird erst nach ES getestet oder?

Die Untersuchung war letzte Woche Freitag, das ist schon etwas zu lange her  :-\

Naja.... mir bleibt wieder mal nur das Warten übrig  :-[

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #11 am: 21. Oktober 2012, 16:39:12 »
Hey knuffi

Ich denke auch an eine einistung,wie stark ist es denn?

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #12 am: 21. Oktober 2012, 16:43:07 »
Hasi, das war nur ganz schwach, Ausfluss minimal verfärbt... Und 2, 3 Punkte am OB. Also wirklich minimal.....

Echt merkwürdig, ich will sowas nicht haben  :-X  :-\

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #13 am: 21. Oktober 2012, 16:46:22 »
Ist es Weg?

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2012, 17:00:26 »
Ja ist wieder weg... Aber ich hatte das letzten Monat auch nur morgens, also erstmal morgen früh abwarten  :-[

Offline dine080

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 403
  • 2+1=4 unser glück kamm schneller als erwartet
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #15 am: 21. Oktober 2012, 18:15:36 »
Hallo knuffi


ich hatte ende märz anfang april eine FG, und habe am 7 mai dann wider leichte schmirblutung gehabt nur ein mal ganz kurz. und wAS SOLL ICH SAGEN BIN GLEICH IM FOLGE MONAT SS geworden, und habe von meinem FA gleich utro mitbekommen damit ich nicht noch eine FG bekomme. und nun kommt mein mausi schon in 3 monaten.

nicht aufgeben. ich drücke dir alle daumen die ich habe s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Mini Blutung schon bei ES+6
« Antwort #16 am: 21. Oktober 2012, 18:25:31 »
@Dine: Mein Arzt hält von Utro leider nicht viel, ich würde das wohl nicht mal bekommen, wenn ich SB hätte ich schwanger wäre :-\ Danke fürs Daumen drücken!
Im Juli hatte ich auch SB und war schwanger, aber leider kamen nach der SB auch richtige Blutungen  :'(

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung