Autor Thema: optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?  (Gelesen 27825 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

daisyflocke

  • Gast
optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« am: 22. März 2013, 20:58:29 »
Guten Abend ihr Lieben,

wie sind eure Erfahrungen? Wie sollte der "optimale" SD Wert zum schwanger werden sein?
Man sagt ja bei Kiwu sollte der Wert am besten unter 1 sein.

Also immer her mit euren Erfahrungen und Werten :)

:-*

Offline Nixe

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4358
  • Neue Aufgabe gesucht und gefunden :-)
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #1 am: 22. März 2013, 22:00:39 »
Hallo Daisy,

ich habe letzte Woche auch mal bei meiner HA nach dem Wert gefragt. Er war bei 0,95 und sie meinte, das er optimal ist. Er sollte um die 1 sein.

daisyflocke

  • Gast
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #2 am: 22. März 2013, 22:38:27 »
Hallo Nixe,

danke für deine Antwort.
Ich habe heute die Überweisung vom FA für die Kiwu geholt und dabei habe ich noch eine Kopie der Blutwerte aus Oktober bekommen. Anders hätte ich meinen Wert niemals zu Gesicht bekommen wahrscheinlich. Mein FA hat gesagt der Wert ist Okay. Dumm nur, dass ich jetzt selber feststellen muss, dass er wahrscheinlich etwas zu hoch für einen Kiwu ist: 1,897  :-\ Jetzt bin ich mal gespannt was die Kiwu am Montag dazu sagt. Und es war ja auch im Oktober eine Momentaufnahme und muss ja eh nochmal gecheckt werden.

Immer wieder ärgerlich, dass man sowas echt selber rausfinden muss s-motz ich will gar nicht wissen was sich da noch hinter den hyroglyphen der Blutwerte befindet ::)

Offline Nanimol

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 539
  • endlich bist du bei uns <3
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #3 am: 22. März 2013, 22:55:05 »
Mein Wert wurde am Montag bestimmt, er liegt bei 1,9. Ob es allerdings einen Unterschied macht ob man ss ist oder werden möchte weiss ich natürlich nicht. Der endokrinologe heute sagte der Wert wäre sehr gut.

Offline ♥Chaosqueen♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3332
  • ♥superstolze Mädels-Mama♥
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #4 am: 24. März 2013, 18:46:08 »
Alles bis 2,5 ist gut - OPTIMAL ist um 1 rum :) Es kommt halt auch drauf an ob man generell Probs mit der SD hat... Wenn man eine gesunde SD hat, dann ist auch 1,89 in Ordnung und sollte den KiWu nicht maßgeblich beeinflussen ;)

Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #5 am: 25. März 2013, 09:27:55 »
1,897 ist noch kein Wert der den Kinderwunsch beeinflussen sollte. - alles bis 2,5 ist für Kiwu ok, sollte dann aber in der SS so angepasst werden, dass man am Ende bei ca. 1 ist.

Ich hatte vor der SS 3.4, wurde dann angepasst, dass ich bei ca. 1 war und in der SS ist die SD dann so durchgedreht, dass ich teilweise einen Wert von 5,6 hatte- Inzwischen nehme ich 125 Thyroxin und bin wieder bei 1.

Offline Die Julia

  • Embryo
  • **
  • Beiträge: 28
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #6 am: 30. März 2013, 14:48:34 »
Hallo!

Mal ein "Besuch" von einer Langzeitübenden ;)
Bei unerfülltem Kiwu sollte der SD-Wert tatsächlich bei 1 liegen.

Meiner lag zwischen 1,5 und 1,7 und mir wurde L-Thyroxin verschrieben,
um auf einen Wert von 1 zu kommen.
Mein FA meint, dass es eine der häufigsten Ursachen ist, wenn eine ss
auf sich warten lässt. Meine Hausärztin bestätigte das.

Offline LadySunshine

  • Ur-Oma
  • ******
  • Beiträge: 8741
  • unser großes Glück ~ Maira und Marten
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #7 am: 31. März 2013, 23:06:30 »
1,897 finde ich auch völlig okay :) Wie schon gesagt wurde, heißt es generell, ein Wert um 1 ist gut.

Meine Freundin ist mit einem TSH von 8 schwanger geworden :o Grundsätzlich hatte sie keine Probleme, erst in der SS (schon sehr früh) und jetzt nach der SS ist der TSH explodiert, als sie die Tabletten abgesetzt hatte...

Offline NorMa

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 555
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #8 am: 01. April 2013, 14:38:10 »
Hallo Daisyflocke!

Also mein TSH-Wert bei 4+0 lag bei 3,22. Davor wusste ich gar nicht dass ich einen erhöhten TSH hab, aber ich bin im 1. ÜZ sofort ohne Probleme schwanger geworden. Also glaube ich nicht dass dein Wert wirklich optimal sein muss damit es hinhaut. Allerdings ist es wohl ziemlich einfach den TSH runterzubekommen. Ich hab dann Tabletten bekommen und nach 4 Tagen lag mein TSH-Wert schon bei 2,75.

Offline Napolitana

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1737
  • Langweilig wär ja auch langweilig
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #9 am: 08. April 2013, 15:21:07 »
Hi Daisy!  :D

Ich hatte 2,42 und war wegen SD Beschwerden beim Hausarzt, bekam dann L-Thyroxin 50 und landete dann bei 0,4 und bin sofort damit ss geworden. Kann natürlich auch Zufall gewesen sein.
Aber ansprechen würde ich das in der KiWu auf jeden Fall, denn die SD Medis haben keine Nebenwirkungen und schaden daher auch nicht.  ;)

Alles Liebe
Napo  8)

daisyflocke

  • Gast
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #10 am: 08. April 2013, 18:31:38 »
Danke euch ihr lieben.
Anscheinend scheint der Wert bei mir kein Problem zu sein. In der Kiwu haben die nichts bezüglich des Wertes gesagt. Ich muss auch keine SD Tabletten nehmen und hab ja auch keine Beschwerden oder sowas :D
:)


Offline Karamell

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:optimaler TSH Wert zum Schwanger werden?
« Antwort #11 am: 09. April 2013, 10:21:31 »
daisy: ich musste das Thema aber auch JEDES Mal beim Arzt extra ansprechen und dann kam "achjaaa ja so gut ist der Wert ja nicht- den passen wir mal lieber an". Meine Internistin hatte überhaupt keine Ahnung von SD-Wert und Kinderwunsch und musste erstmal mit der Kinderwunschklinik telefonieren- dann musste ich sie aber auch weiterhin bei JEDEM Termin daran erinnern, dass der Prof. der Kiwu-Klinik den Wert bei 1,0 haben möchte... ;)



 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung