Autor Thema: Ovaria Comp  (Gelesen 2665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ypery

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 915
Ovaria Comp
« am: 11. August 2012, 14:41:49 »
Hallo, ich starte heue in mein neuen Zyklus und wollte ab heute Ovaria Comp nehmen, weiß jemand wieviele Globulis man nehmen darf?

Ich hab die letzten zwei Zyklen Clomi genommen, habe aber dadurch eine sehr schlechte Schleimhaut gehabt und wollte nun es mal ohne Clomi probieren.

Zusätzlich wollte ich noch Himbeerblättertee in der ersten und Frauenmantel in der zweiten Zyklushälfte trinken. Hab den tee lose, weiß jemand wieviel löffel auf 1 liter??

Freue mich auf antworten...

Offline Bloom

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4200
  • Meine Kinder sind mein Leben! * tief im Herzen
Antw:Ovaria Comp
« Antwort #1 am: 11. August 2012, 14:52:10 »
Ovaria Comp nimmt man bis Eisprung 3x täglich (á 5 Globuli) :)
Mit dem Tee kann ich dir leider nicht weiterhelfen :-[

Offline Frau B.

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 2814
Antw:Ovaria Comp
« Antwort #2 am: 11. August 2012, 16:53:57 »
Hallo,

Himbi 2-3x tgl eine Tasse. Ich nehme immer 2 Teelöffel pro Tasse.

Zyklus hat sich von 42, dann 37 und jetzt 30 Tage verkürzt :)

Offline ypery

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 915
Antw:Ovaria Comp
« Antwort #3 am: 22. August 2012, 19:32:32 »
Danke euch..

Kann man Ovaria Comp auch den ganzen Zyklus nehmen?
Ab Eisprung nehme ich Utrogest.

War heute beim Fa und stehe kurz vorm Eisprung ;)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung