Autor Thema: Unser Herbsthibbler 01.11.2013 - 15.11.2013 ♥  (Gelesen 24811 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:Unser Herbsthibbler 01.11.2013 - 15.11.2013 ♥
« Antwort #300 am: 17. November 2013, 13:07:08 »
Hallo

Claudi
Ich drücke  alle  Daumen.

Nmt
Wer  hat  als  nächste?

Me
ACh ja.. hatte  minimal  Spinnbaren  zs  und hatte  zwei  braune  Mini Punkte  am  toi, die  sb  kommt  bestimmt  vor  es +12 :-(
Ich  und  mein  Mann  haben  halsweh, klar  jetzt  wo der Urlaub  ansteht.
Und  Durchfall  habe  ich

Offline ♥Nicole♥

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 732
Antw:Unser Herbsthibbler 01.11.2013 - 15.11.2013 ♥
« Antwort #301 am: 18. November 2013, 06:23:28 »
Guten Morgen,

@Claudi: Ich wünsch dir, dass der ES vielleicht doch noch rechtzeitig kommt. Und ansonsten eben trotzdem eine schöne Zeit mit deinem Mann. Wie lange muss er nach Asien?

@Twixx:  s-hug Ich kenn das Gefühl. In meiner Familie ist auch eine Cousine nach der anderen schwanger. Ich kann mich da auch oft nicht so mitfreuen.

@Hasi: Wie sieht es heute aus?

@Kaoru: Wie war der Geburtstag? Was macht die Temperatur? Ich trink den Tee jetzt seit anderthalb Monaten und muss gestehen, ich hab noch nicht wirklich was bemerkt.

@me: Mein vorstellungsgespräch war toll. Ich möchte den Job wirklich gern haben und hab mich auch ganz gut geschlagen denk ich. Jetzt muss ich warten. Sie sagte zu mir, sie melden sich Anfang der Woche. Aber ich bin schon irgendwie hibbelig.  :P
Meine Temperatur ist heute morgen auf die Coverline abgesackt. Ich denke mal, dass es für uns diesen Monat dann auch durch ist. Aber mal abwarteen, wie es morgen aussieht. Eigentlich wollte ich heute mal testen, aber in Anbetracht der Tempi macht das wohl wenig Sinn.
Ansonsten ist das ja eine eher ungewöhnliche Zeit für mich zum schreiben. Ich bin so fies krank, dass gestern meine Stimme weg war und ich auch ordentlich Fieber hatte. Deshalb bin ich von meinem Freund aus gar nicht nach Hause gefahren und gehe nachher hier erstmal zum Arzt. Das hat ja so keinen Sinn mehr.

Euch einen schönen Tag ...  :D

Offline Twixx

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 216
  • *08/2014 <3
Antw:Unser Herbsthibbler 01.11.2013 - 15.11.2013 ♥
« Antwort #302 am: 18. November 2013, 06:51:49 »
*
« Letzte Änderung: 22. November 2013, 15:52:28 von Twixx »

Offline hasi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2885
  • Niklas tief im Herzen
Antw:Unser Herbsthibbler 01.11.2013 - 15.11.2013 ♥
« Antwort #303 am: 18. November 2013, 07:48:55 »
Morgen

Ach  ich  hab  euch  vermisst


Nicole
Ohje, gute  Besserung.

Twixx
Drücke  dir  die Daumen  das  die  mens  weg  bleibt

Me
Halsweh  immer  noch, habe  leider  Ss schädliche Medis genommen.
Muss  fit  sein, heute  gehen  wir  verwandte  besuchen.
Meine  Cousine, bekommt  ihr  Kind in vier  Wochen, sagte in  den  ersten  Wochen  wäre  das  Kind  auch  gar  nicht  mit  meinem  Blutkreislauf verbunden.
Sobald  ich  einen  positiven Test  hätte, wurde ich  nichts mehr  nehmen.
Aber  Momentan muss es sein.

Mens  Anzeichen, joa, Mini  Punkte  am  toi  un zs  weg, hoffe  so  das  die  sb  und  mens  weg  bleibt
Fahre gleich  mit  einer  Freundin  zum  Pferd
Drücke dir die Daumen  für  den  Job.
Wann  ist  nmt?

Offline Kaoru

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 249
Antw:Unser Herbsthibbler 01.11.2013 - 15.11.2013 ♥
« Antwort #304 am: 18. November 2013, 08:02:11 »
so.. wieder zurück im Alltagsstress... war gestern echt heftig mit den 15 Gästen, 4kg Fleisch und 4 L Suppe.. war eigentlich das ganze Wochenende nur in der Küche.. aber jetzt ists vorbei.. und ich noch fertiger wie sonst.. 3 dicke Babybäuche und die andauernden Fragen wann es doch endlich bei uns soweit ist waren nicht gerade zutrglich für mein gemüt.. hab gestern abend, als die Gäste weg waren, erstmal ne kräftige Runde heulen müssen... Mein Mann war zum Glück super verständnisvoll, hat mich feste gedrückt und getröstet...
Meine Temp spielt total verrückt.. gestern ist sie auf 36,7°C hochgeschossen (von normalerweise ca. 36,4°C), heute morgen dann wieder 36,3°C. Also kein ES.. wie es aussieht liegt das wohl entweder am Stress vom Wochenende oder am Zyklustee, mal sehen. Bin echt gespannt, ob der Tee bei mir irgendwas bewirkt... vielleicht schaffe ich ja endlich mal ES+12 ohne Mens.. das wäre ja schonmal n Fortschritt.

@Twixx: Du musst ja jetzt auch voll hibbelig sein.. du testest doch Samstag, oder??
Ziehen im Unterleib ist immer gut  ;) wir hibbeln auf jeden Fall alle mit dir!

@Nicole: Und? wie sieht´´s aus? war´s nur ein Östrogen-Absacker?? Temp wieder oben? Bin sowas von gespannt!
ich drücke dir feste die Daumen, dass du den Job kriegst. Klingt doch super!!
Nimmst du ihn dann auch auf jeden Fall an, wenn sie dich nehmen?? Du warst dir ja noch so unsicher..

@hasi: Hauptsache Mens bleibt weg!! du Arme, gute Besserung! Werd schnell wieder gesund, dass du den Urlaub auch genießen kannst!
zum Thema Pferd: ich bin definitiv wohl keine Spezialistin... aber ich kann dir sagen, dass mein Pferdchen von zu lange Stehen (vor kurzem durfte er wegen einer gleichbeinentzündung 8 Wochen nur Schritt gehen) Muskeln abbaut ohne Ende. Wir haben einen Offenstall mit 600qm Paddock und 3000qm Wiese. Das heu liegt am einen Ende, das Wasser in der Mitte und der Stall auf der anderen Seite, sodass er viel laufen muss. Trotzdem war er nicht ausgelastet genug und wurde richtig übermütig irgendwann. Und dann eben der Muskelabbau. Ich hab gute 2 Monate gebraucht, bis er auf dem Rücken wieder genug drauf hatte, dass ich mich wieder draufsetzen konnte. Ist aber halt von Pferd zu Pferd verschieden. Ich hab meinem am Ende Vetranquil geben müssen (ein leichtes Beruhigungsmittel), wenn ich ihn bewegen wollte, weil er sonst sofort bei jeder Kleinigkeit losgestürmt wäre... ätzend. Kommt halt auch auf das Alter des Pferdchens und dessen Charakter an.

@Claudi´s ES: DU MUSST RECHTZEITIG KOMMEN!!!!!!!!!!!!!
Was macht dein Mann in Asien denn??

Ich versuche heute im Laufe des tages den neuen Hibbler zu eröffnen. Spätestens morgen früh klappt das dann sicher auch  ;)

Offline ♥Nicole♥

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 732
Antw:Unser Herbsthibbler 01.11.2013 - 15.11.2013 ♥
« Antwort #305 am: 18. November 2013, 09:20:54 »
@Hasi: Danke.

@Twixx: Ja, so gesehen hat es schon einen Vorteil, aber ich hab immer ein wahnsinnig schlechtes gewissen, wegen meiner Arbeit, wenn ich krank bin.
Schön, dass du dich inzwischen freuen kannst. Du wirst sehen, du bist bestimmt auch bald dran.  :D

@Kaoru: Der Tempiwert war ja von heute morgen. Ich kann dir also erst morgen sagen, ob es nur ein Absacker war, oder die Mens sich ankündigt. Wenn sie mich wollen bei dem Job, dann nehm ich ihn, ja. Meine Bedenken haben sich beim Gespräch alle in Luft aufgelöst. Für uns bedeutet es aber wahrscheinlich eine Hibbelpause von ca. einem halben Jahr. Selbst damit kann ich mich abfinden, wenn wir dafür endlich zusammen ziehen. Ich mag einfach nicht mehr so getrennt leben, wie jetzt.

@me: Ich komm grad vom Arzt. Der hat mich mal direkt die ganze Woche krank geschrieben. Jetzt muss ich mir was überlegen ... ich hab nämlich nur Klamotten fürs Wochenende dabei ...   :o :)

shiri

  • Gast
Antw:Unser Herbsthibbler 01.11.2013 - 15.11.2013 ♥
« Antwort #306 am: 18. November 2013, 11:41:37 »
Hallo zusammen :)

darf man sich bei euch einfach dazugesellen?
Für diesen Zyklus bin ich zwar raus, aber mein nächster NMT dürfte auf die erste Monatshälfte fallen und dann bin ich bei euch ja richtig, gell?

Kurz zu mir, ich bin Shiri, fast 33 Jahre alt und habe eine Tochter. Selma wird im März 5. Wir wohnen in Wiesbaden und ich arbeite Vollzeit in einem internationalen Kommunikationsunternehmen im technischen Bereich. Ich war bei der letzten Hibbelei und Schwangerschaft schon hier aktiv (und winke Claudi mal ganz dolle  :-* ) seit der Geburt treibe ich mich bei EO rum.
Bei Selma haben wir 9 oder 10 Zyklen gebraucht, bis es endlich geschnakkelt hat, allerdings waren die Ausgangsvoraussetzungen wesentlich schlechter (ich war 20kg schwerer, die SD war schlecht eingestellt, die Allergien hatten Oberhand und ich habe eher ungesund gelebt, keinen Sport getrieben). Ich hoffe durch die bessere Lebensweise und gesundheitliche Konstellation, dass es diesmal schneller geht!
 
Ich habe nun den ersten pillenfreien Zyklus hinter mir und wir starten aktiv in den Nächsten!

Ich messe meine Temperatur und beobachte den CS und all die anderen Symptome.


So, wenn also der neue Hibbler da ist, wäre ich gern aktiv dabei!  :D



Ich geh mal ein bissi nachlesen.....

Offline ♥Hibbelmama♥

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Der Storch kommt
Antw:Unser Herbsthibbler 01.11.2013 - 15.11.2013 ♥
« Antwort #307 am: 18. November 2013, 12:09:10 »
Willkommen Shiri!!

Neuer Hibbler ist erstellt, dort gehts weiter

Lg,
Kaoru

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung