Autor Thema: Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?  (Gelesen 9860 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zuckerhase

  • Gast
Antw:Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?
« Antwort #75 am: 07. Dezember 2012, 09:35:50 »
Ja ich werde jetzt auch immer 2-3 Tage warten. nochmal tue ich mir das nicht an...dieses hoffen und ins geheim glauben dass man schwanger ist

rinchen

  • Gast
Antw:Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?
« Antwort #76 am: 07. Dezember 2012, 09:39:22 »
Ja ich werde jetzt auch immer 2-3 Tage warten. nochmal tue ich mir das nicht an...dieses hoffen und ins geheim glauben dass man schwanger ist

das is ja meistens auch dann das Problem, man "hat schon alle ANzeichen" weil einfach der Wunsch dann zu groß ist
man macht sich dann halt echt verrückt.
Ich weiß es is leicht gesagt bissel relaxter an die Sache heranzugehen.
Aber es hilft  s-hug

Zuckerhase

  • Gast
Antw:Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?
« Antwort #77 am: 07. Dezember 2012, 09:50:53 »
Ja klar.
aber ich hab gemerkt,dass ich mich so mehr fertig machen als andersrum.

Naja mal schauen muss jetzt die nächste Woche dann erstmal wieder Ovus bestellen.

Bin mal gespannt wann die Mens kommt.
Da sie normalerweise spätestens 15 Tage nach dem ES am Morgen da ist.

Denke wird diesmal aber heute Abend sein.

Hab jetzt schon keine Lust auf die. Vorallem hab ich immer so bauchweh und blute ewiglang(bis zu 8 tagen). >:(

rinchen

  • Gast
Antw:Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?
« Antwort #78 am: 07. Dezember 2012, 09:54:53 »
Das kenn ich, ohne Schmerzmittel läuft bei mir den ersten Tag gar nix. Hab auch meistens 6-8 Tage

Selbst meine Tochter (13Jahre) hat auch immer so Schmerzen

Mir sagte man: wenn man Pille nimmt, is Bauchweh weg > trotzdem tierische Schmerzen
                     wenn man ne Geburt hatte > hatte 3 Geburten und trotzdem

also Schmerzmittel einwerfen, Wärmflasche auf Bauch und aushalten

Zuckerhase

  • Gast
Antw:Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?
« Antwort #79 am: 07. Dezember 2012, 09:59:04 »
DAs ist ja das gute an der Schwangerschaft man hat 9 Monate nicht die Mens. ;D


Werde dann mal schreiben wenn die rote Pest da ist S:D

Darf ich dann im Hibbelthread mitschreiben?
Ich hab nun gemerkt wie toll ihr seid und hab richtig Lust bekommen mit euch zu schreiben.

rinchen

  • Gast
Antw:Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?
« Antwort #80 am: 07. Dezember 2012, 10:01:06 »
Stimmt, darüber bin ich momentan auch SEHR froh darüber ;D ;D

Sicher kannst du in nem Hibler mitschreiben.
Ich finde es einfach schön wenn man sich austauschen kann

daisyflocke

  • Gast
Antw:Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?
« Antwort #81 am: 07. Dezember 2012, 10:24:19 »
komm zu uns in den advents hibbler  8)

Zuckerhase

  • Gast
Antw:Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?
« Antwort #82 am: 07. Dezember 2012, 12:50:56 »
So meine Tage sind da.
Noch ganz leicht Rosa aber spätestens in 2 Stunden liege ich vor Schmerzen in Bett :P

rinchen

  • Gast
Antw:Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?
« Antwort #83 am: 07. Dezember 2012, 12:55:09 »
 s-hug s-hug s-hug   :'( :'( :'(

Offline piper-81

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 4489
  • Zwei Jungs für Mama ♥ ♥
Antw:Vl oder darf ich weiterhin "hoffen", dass es geklappt hat?
« Antwort #84 am: 08. Dezember 2012, 10:45:11 »
Das tut mir leid! s-hug
Was sind das bloß für beschissene Tests s-motz
Kann doch nicht sein!!! Ich würde da mal hinschreiben  >:(

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung