Autor Thema: Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -  (Gelesen 27385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dumpfi82

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 168
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #300 am: 29. Oktober 2014, 17:27:11 »
@FrauStorch
Für den Zyklus dann nicht mehr
Wenn es diesmal nicht geklappt hat, dann
Kannst was empfehlen?
SST jetzt schon oder noch warten? Meine Mens kämen wenn dann nächste Woche Freitag

Offline Zafala

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2476
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #301 am: 29. Oktober 2014, 18:16:39 »
dumpfi: meine Freundin hatte das letztes Jahr auch, auch mit ner knappen Woche abstand.
hihihi, die Zwillinge sind jetzt schon 7 Monate! ;) Also bei ihr haben beide Ovus gestimmt.  :-X ;D
03/10, 11/13, erwartet 05/17


Maryloo

  • Gast
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #302 am: 29. Oktober 2014, 19:31:48 »
Hallo ihr lieben,

Ich War schon mal hier im Forum unterwegs.  Ich hoffe ich darf mich hier wieder mit einnisten.  Es War ja doch eine schöne zeit hier.

Offline flummi

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 501
  • Wir erwarten ein weiteres Wunder
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #303 am: 29. Oktober 2014, 20:00:41 »
Maryloo
Da hat sich meine Frage ja erübrigt, ich wünsche euch alles gute und das es ganz schnell klappt.

Allen anderen natürlich auch viel glück und reichlich erfolge.
Ich lass dann auch mal paar Viren da puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuust :-*
Außer Eltern wissen alle Menschen,wie man Kinder erzieht.


[/url

Offline schnecki

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 618
  • Mal sehen, was die Zukunft bringt
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #304 am: 29. Oktober 2014, 20:26:36 »
hallo,

da bin ich mal wieder.

Piglet, ist gut möglich, dass das zusammenhängt. Aber die Pause muss ich für mich echt machen. Wenn das mit der Schule angelaufen ist, dann könnt ich mirs vorstellen, aber da ist eben das Alter, das ich mir persönlich gesetzt habe, eigentlich da :/

Ylvi, ich danke Dir. Die tut mir auch gut denk ich. Erholung ist echt nötig. Vielleicht geh ich doch mal zum Doc und schau mal, ob ich ne MuKiKur bekomme :/

Katy, nach dem Herz möchte ich auf jeden Fall nochmal, aber da sind halt diverse andere Faktoren. Ach, ich weiß auch nicht...

Miss oh je, da steht ja einiges an. Wohnen sie dann bei euch?

Warterinchen, Willkommen hier und viel Spaß!

Traumi, na super, dass Du die Impfung so ohne Probleme überstanden hast. Das freut mich! Wie alt bist Du denn, wenn ich fragen darf?

Pedi, ja, klar, das stimmt. Das hat mit dem Alter nichts zwangsläufig zu tun. Deshalb ist es auch gar nicht. Sondern dass ich mich zu alt fühle. Ich wollte halt einfach mit 35 fertig sein

Shiri, viel Glück für die Ovus.

Maryloo, herzlich Willkommen und ne schöne Zeit hier.

Flummi, ich würde gern welche nehmen. Ich hab letzten Monat auch eingeatmet, leider hats nicht geholfen.

Me: Mens ist zum Glück auch durch. War aber dieses Mal wieder stärker. Komisch. Habt Ihr eure auch unterschiedlich stark? Ich hab meist 2-3 x normal, dann wieder ne Stärkere und dann wieder 2-3 schwächere.

Offline DieHibbelmamas

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 335
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #305 am: 30. Oktober 2014, 02:56:17 »
@Maryloo: Herzlich willkommen! Schickst Du mir Deine Daten, dann nehme ich Dich in den neuen Hibbler auf :)



LG
piglet

Offline maedel87

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 361
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #306 am: 30. Oktober 2014, 06:51:05 »
So Mädels, meine Mens ist da und ich hibbel nun wieder mit. mein nmt: 26.11.  ::) (ich hoffe er schreibt da nun auch in rot,vom Handy n wenig schwierig)
1 Sternchen tief im Herzen 08.08.2014

1 Sohn an der Hand :-) 08/2015

Der Himmel hat einen Stern mehr 11.07.2017

Offline missmusic2012

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 607
  • 2. Wunder unterwegs
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #307 am: 30. Oktober 2014, 10:44:04 »
Huhu zusammen,

@neuen: herzlich willkommen.

@schnecki: sie werden im gleichen Ort wohnen aber in ner eigenen Wohnung. Bei uns wäre das undenkbar. =)
Mein Mann ist immer noch krank. und ich hab tatsächlich heut und morgen frei genommen. Er schläft noch tief und fest.

Ich hab dafür schon sein Büro gemacht und kann mich jetzt um die Wäsche kümmern.

Bei uns läuft grad auf Grund der Krankheit meines Mannes nix. Also nix mit Herzchen setzen.
ES sollte mitte/ende nächster Woche sein lt. Eisprungkalender. Aber wie gesagt wir machen uns da keinen Stress mehr.

Ich hoffe dass ich zukünftig auch meinen Kopf etwas ausschalten kann damits vielleicht doch bald klappt!!

Wünsch euch einen schönen Tag.

LG






Sternchen 06/2014

Maryloo

  • Gast
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #308 am: 30. Oktober 2014, 11:43:05 »
Hallo Mädels,

Ich habe gerade Urlaub und Räume gerade etwas um. Morgen bekommen wir einen anderen Kleiderschrank in der Hoffnung das dann dort ein paar Klamotten mehr rein passen. 

Ich versuche diesmal ganz ganz entspannt an die Sache ran zu gehen mit dem kiwu.  Ich hoffe ich packe das. In den nächsten Tagen wird meine Periode kommen.  Und dann geht es los. 

Ich habe gesehen das leider ein paar Mädels hier Sternchen haben.  Mir tut es sehr leid.  Ich drücke die Daumen das es ganz schnell wieder klappt und diesmal mit einem wunder nach 9 Monaten.

Was macht ihr heute noch alle so schönes?
Ich habe den Schrank noch nicht gesehen.  Es wird also eine Überraschung. 

Offline missmusic2012

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 607
  • 2. Wunder unterwegs
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #309 am: 30. Oktober 2014, 13:58:26 »
@Maryloo: ich hab nun die ganze Wäsche fertig gemacht. Zwischendurch immer nach dem "sterbend"kranken Mann gesehen.  ;D
Ui n neuen Schrank das klingt ja toll.

LG






Sternchen 06/2014

Maryloo

  • Gast
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #310 am: 30. Oktober 2014, 14:03:05 »
@missmusic,  ich hoffe es ist kein Oma Schrank.  Ich weiß nur er ist relativ groß. 
Was hat dein mann denn? Einen Infekt?
Bin jetzt größtenteils auch fertig mit räumen. 

Offline Zafala

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 2476
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #311 am: 30. Oktober 2014, 17:56:07 »
maryloo: hallo und willkommen! :)
ich glaube wir haben beim letzten Mal auch mal ne Zeitlang zusammen gehibbelt.
Ich hoffe du musst diesmal nicht allzulange hier bleiben.
03/10, 11/13, erwartet 05/17

Offline FrauStorch

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 267
  • schwanger
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #312 am: 30. Oktober 2014, 18:37:43 »
@Dumpfi: Wie sieht es denn aktuell aus? Ich nehme immer die David Tests und davon die 20er oder 25er, die finde ich gut und die zeigen bei mir sehr zuverlässig an. Wenn die positiv werden, dann nehme ich die Clearblue hinzu, da die ja mit dem Smiley auch interpretieren, dann gibt es keine Unsicherheit. Die David Tests kann man für ca. 20 Euro in einem 100er Pack kaufen, da sind dann auch einige SST dabei (die sollen aber nicht so gut sein, aber die sind halt dabei).

@miss: Geht es deinem Gatten inzwischen besser?

@Maryloo und Warterinchen:  s-winken

@mädel: sehr schön, viel Grlück für die neue Runde

@me: mein NMT müsste der 4./5.11. sein, aber meine Mens kommt ja immer zu früh. Normalerweise müssten morgen oder übermorgen die Schmierblutungen einsetzen, bin heute ca. ES+7. Morgen früh geht es zur Blutkontrolle bzgl. Hormone.
Aaaber: ich glaub ich hab einen Harnwegsinfekt.  :-[ Dieses Gefühl kenne ich und es beginnt weh zu tun...  :'( Ich mag keine Antibiotika nehmen, ich vertrage die nicht gut und nehme die nur noch im Notfall, da ich nicht möchte, dass die Liste an verträglichen Antibiotika immer weniger wird und ich im Notfall keins mehr kriegen kann. Was nun? Ich hab mir gerade begonnen Bärentraubenblättertee zu machen und hab gehört, Cranberry Saft könnte noch helfen. Sonst noch Ideen? Ich müsste noch so Reste von so einem pflanzlichen Präparat haben, muss mal suchen, das waren so grüne Dinger.
 s-supertraurig
Zudem hab ich gestern/ heute ein seltsames Gefühl im Bereich des Mumu. So ein drücken.... hatte ich erst einmal während des ES, sonst kenne ich das nicht...  s-nein Aber vielleicht kommt das nur von dem Infekt und strahlt aus...
* in der 7. SSW im 7. ÜZ

5 ÜZ später erneut schwanger!

[nofollow]

Maryloo

  • Gast
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #313 am: 30. Oktober 2014, 18:42:17 »
Hallllooooooooooo,

Ich bin happy aber auch ein bisschen kaputt.  Wir waren gerade noch für morgen einkaufen ( echt anstrengend, bei Sooooo vielen Leuten) und shoppen (es ist für mich ein pullover und eineJacke abgefallen, für Mücken winterstiefel und mein Süßer hat ne DVD bekommen)
Jetzt bin ich tierisch müde.  Mücke spielt zum Glück ganz friedlich (ihr Lieblings Spiel "mama")
Heute passiert nichtmehr viel. Morgen kommt dann der Schrank.

@ warterinchen, ich kann mich an dich auch erinnern.  Wir haben auch zusammen gewartet.

@Frau Frosch,  oh son Infekt ist furchtbar.  Ich würde auf jedenfall zum doc gehen, aber ihm sagen, das du evtl schwanger bist. Stell dir vor, wenn der infekt hoch wandert. Das ist eine furchtbare Vorstellung.
@ all, was habt ihr heute gemacht?  Was schönes erlebt? 

Offline flummi

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 501
  • Wir erwarten ein weiteres Wunder
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #314 am: 30. Oktober 2014, 18:48:37 »
Hi
Fr Storch
Viel viel trinken und Sitzbäder mit Kamille wirken wunder
Gute besserung
Außer Eltern wissen alle Menschen,wie man Kinder erzieht.


[/url

Offline dumpfi82

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 168
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #315 am: 30. Oktober 2014, 22:13:01 »
@FrauStorch
Habe keine Tests mehr, daher keinen Test mehr gemacht
Leichtes ziehen habe ich immer noch. Konstant
Zervix ist weiß/milchig und zäh

Cranberrysaft hilft mir leider nie
Gute Besserung für dich

Habe heute Muffins für die Kollegen zu Halloween gebacken

Mein NMT wäre 07./08.11.
Vorausgesetzt mein Zyklus ist wie letzten Monat
Bin heute bei Zyklustag 21

shiri

  • Gast
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #316 am: 31. Oktober 2014, 07:05:12 »
Guten Morgen ihr Lieben,

@Maryloo
ich kenn dich auch noch, wir haben sowohl zusammen gewartet als auch gehibbelt.
Viel Erfolg!

@Frau Storch
Cranberrysaft hilft m.W. nur vorbeugend nicht akut (außerdem muss man da sehr aufpassen, richtiger Cranberrysaft ist eher schwer zu kriegen und recht teuer, das meiste was als solches erkauft wird, ist Apfelsaft mit 5% Cranberry ;) )
Mir hilft Wärme, feuchte Wärme noch mehr. Also aufs Heizkissen setzen oder Kirschkernkissen oder Wärmflasche. Viel trinken, am besten Kräutertee. Und so oft es geht Pipi machen, denn damit spült man die Bakterien aus.

@bout me
Jetzt wo ich endlich das Gefühl hatte, der Zyklus pendelt sich ein (ES an ZT 12-14, Zyklus von 26-28Tagen), scheint wieder alles anders zu werden....heute ZT12, seit gestern beginnender CS allerdings mit Blutbeimengung (SB?!), Ovus noch weeeeit entfernt von irgendeinem Strich, Libido im Keller  :-X...keine Ahnung was da wieder vorsichgeht?!

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!!!

Maryloo

  • Gast
Antw:Oktoberhibbler - Wir sind dankbar -
« Antwort #317 am: 31. Oktober 2014, 08:22:19 »
Guten morgen ihr lieben,

@ shiri, ich kenne dich auch noch.  Hoffe wir zwei schaffen es diesmal bis zum wunschkrümel im arm.
mein Zyklus ist auch ohne Pille so unvorhersehbar. Ich hoffe es pendelt sich bei dir ein. 

Ich habe Halsweh, so wie mein Männe auch


 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf schwanger-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung