Autor Thema: SST - Was meint ihr?  (Gelesen 6697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KathaL93

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 211
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:SST - Was meint ihr?
« Antwort #25 am: 21. August 2018, 12:09:27 »
Nelia - Schade... Aber was kann das dann sein? Ein Windei? Wann war dein NMT?
[nofollow] [nofollow]

Offline Sumsi21

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3519
  • ♥ ♥
Antw:SST - Was meint ihr?
« Antwort #26 am: 21. August 2018, 12:21:45 »
Warte mal ab, bei meinem Sohn ist der HCG auch so langsam gestiegen man hat sogar erst in der 8 Woche was gesehen und nun ist er 9 Jahre alt.


Offline Nelia

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...
Antw:SST - Was meint ihr?
« Antwort #27 am: 21. August 2018, 12:39:29 »
Nelia - Schade... Aber was kann das dann sein? Ein Windei? Wann war dein NMT?

Ich weiß leider nicht genau wann mein NMT gewesen ist, ich meinen ES nicht genau sagen kann. Zwischen Ende Juli und 07.08. ist alles möglich. Nur überleben die kleinen Jungs meines Mannes ja nicht unendlich lange in der GM. Daher bin ich jetzt eigentlich quasi "am Ende", also heute wäre der allerallerletzte NMT. Dann passt aber nicht, dass mein SST schon vor einer Woche angeschlagen hat (und aber eben auch nicht stärker wurde). :-\


Warte mal ab, bei meinem Sohn ist der HCG auch so langsam gestiegen man hat sogar erst in der 8 Woche was gesehen und nun ist er 9 Jahre alt.

Aber keine Veränderung innerhalb 14h ist ja nicht normal :-\

Momentan fühle ich mich sehr leer. Ich kenne auch niemanden persönlich, dem so etwas schon passiert ist. Die Zeit bis Montag ist einfach brutal lange für mich.

guest11375

  • Gast
Antw:SST - Was meint ihr?
« Antwort #28 am: 21. August 2018, 14:58:07 »
Ach nein  :( Das ist ja blöd und jetzt auch noch die dumme Warterei.  :-[

Offline Nelia

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...
Antw:SST - Was meint ihr?
« Antwort #29 am: 22. August 2018, 16:02:27 »
Ja, das ist echt heftig. Bin heute früher von der Arbeit nach Hause.

Was mich nur stutzig macht, ich habe null Beschwerden, außer immer wieder ein ziehen im UL. Ab und zu kurz einen Krampf. Und heute kam weißer ZS ??? OK, und ich heule immer mal wieder und bin traurig. Aber das ist nicht verwunderlich.

Hoffnungen habe ich keine mehr. Dafür waren die Werte zu schlecht. Abwarten und Tee trinken...

Offline Nelia

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...
Antw:SST - Was meint ihr?
« Antwort #30 am: 23. August 2018, 15:23:55 »
Heute hatte einen negativen SST in der Hand. Clearblue digital. War zu erwarten... :P
Habe auch Anzeichen (optisch vor allem) für die Mens.

Mir geht es soweit wieder gut, ich glaube das Tal der Tränen habe ich erst mal überwunden. Ich komme mir teilweise echt bescheuert vor, aber ich geh da das erste mal durch s-flamed Seit heute kann ich irgendwie nach vorne schauen, das hat die letzten Tage gefehlt. Es ist irgendwas anders...

Ich glaube fest dran, dass es mein Körper von alleine schafft. Im Moment sieht es "ganz gut aus". Kann ich das irgendwie unterstützen?

Offline KathaL93

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 211
  • Denke positiv und positive Dinge werden geschehen.
Antw:SST - Was meint ihr?
« Antwort #31 am: 23. August 2018, 15:32:00 »
Nelia es ist natürlich Schade, aber es ist gut, dass du deinen Abschluss findest.

Ich hoffe die Blutungen kommen jetzt auch. Dann kannst du ganz nach vorne Blicken und einen neuen Versuch starten. Ob du das unterstützen kannst, kann ich dir nicht sagen, glaube aber nicht wirklich. Aktiv bleiben hilft sicherlich.
[nofollow] [nofollow]

guest11375

  • Gast
Antw:SST - Was meint ihr?
« Antwort #32 am: 23. August 2018, 16:01:22 »

Ich glaube fest dran, dass es mein Körper von alleine schafft. Im Moment sieht es "ganz gut aus". Kann ich das irgendwie unterstützen?

Sorry, wenn ich jetzt so direkt frage, aber da ich erst eingestiegen und nicht alles nachlesen konnte, weiß ich natürlich recht wenig über euch und da tritt man dann schnell ins Fettnäpfchen. Übt ihr denn schon länger? Habt ihr schon Kinder? Gibt es denn gesundheitlich Einschränkungen?

Offline Nelia

  • Fötus
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...
Antw:SST - Was meint ihr?
« Antwort #33 am: 23. August 2018, 19:27:59 »
Nelia es ist natürlich Schade, aber es ist gut, dass du deinen Abschluss findest.

Ich hoffe die Blutungen kommen jetzt auch. Dann kannst du ganz nach vorne Blicken und einen neuen Versuch starten. Ob du das unterstützen kannst, kann ich dir nicht sagen, glaube aber nicht wirklich. Aktiv bleiben hilft sicherlich.

Ja, bisher geht es langsam seinen natürlichen Weg. Hoffe, dass es bleibt. Und nun nach vorne schauen :-*

Finya84, kein Problem, habe mal meinen Post von Juli hier reinkopiert.

Hallo in die Runde,

ich möchte mich auch mal vorstellen! s-winken

Ich bin zwar schon länger registriert aber für uns geht´s jetzt erst richtig los...

Ich bin 32, komme aus dem schönen BaWü und bin verheiratet. Lange habe ich meine innere Uhr noch nicht ticken hören - bis jetzt! :D Für uns ist es das erste Kind und damit auch die erste Hibbelzeit. s-klatschen

Ich hatte 2016 und 2017 stressbedingt sehr lange Zyklen, musste letztes Jahr mit Mönchpfeffer nachhelfen, damit sich wieder alles einpendelt. Ich bin jetzt bei ZT 2 und mein Mann besorgt mir heute schon mal Folsäure.

Das war nun die Kurzversion... Weiter im Thema bin ich noch nicht... ;D

LG Nelia

Gesundheitliche Einschränkungen sind bisher keine bekannt. Aktuell bin ich beim Vertretungsarzt und da schließe ich das Thema jetzt auch ab. Werde aber nächste Woche gleich einen Termin bei meiner FÄ ausmachen, da ist sie wieder da.

guest11375

  • Gast
Antw:SST - Was meint ihr?
« Antwort #34 am: 23. August 2018, 20:27:16 »
Ich danke dir  :D Habe dir auch kurz ne PN geschrieben  ;)

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung