Autor Thema: Teststreifen - Testfeld?!?!  (Gelesen 2892 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lucky

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 357
  • schwanger-online.de
Teststreifen - Testfeld?!?!
« am: 14. Oktober 2012, 08:10:13 »
Hi Leute,
im meinem letzten Beitrag hab ich ja schon geschrieben, dass ich derzeit total verunsichert bin. Gestern NMT + 2, 10er + 25 Tests gaaanz schwach. Genau wie am Tag davor.
Heute morgen war der 10er auch schach positiv, ich hatte aber noch einen 25er Teststreifen.
Den hab ich eben gemacht - und ich habe direkt eine roas Linie gesehen.
ABER genau bei dem Übergang - wisst Ihr? Da ist doch so eine Wölbung und so wie ich es sehe, fängt danach erst das Testfeld an..Die Linie ist aber genau in der Wölbung. Aber war direkt da und rosa - unten schimmert es auch rosa..Aber ich denke, das Testfeld fängt erst nach dieser Wölbung an, wisst IHr, was ich meine.
Bei anderen Teststreifen früher (andere Marke) hatte ich diese Linie nicht.
Was denkt Ihr??!
Sorry, bin wieder mal total verwirrt...
LG
Lucky

Offline ♥Chaosqueen♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3332
  • ♥superstolze Mädels-Mama♥
Antw:Teststreifen - Testfeld?!?!
« Antwort #1 am: 14. Oktober 2012, 08:25:24 »
Das ist das Farbdepot :) Von dort nimmt der durchlaufende Urin die Farbe mit...

Wenn du nicht ca. 1cm links neben der Kontroll-Linie einen 2. Strich siehst dann ist der Test negativ

Offline JessicaMama

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 272
  • Meine Schwangerschaft bei schwanger-online
Antw:Teststreifen - Testfeld?!?!
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2012, 08:45:11 »
Guten Morgen

Zeig doch mal ein Foto

Lg Kathleen

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Teststreifen - Testfeld?!?!
« Antwort #3 am: 14. Oktober 2012, 09:39:52 »
Guten morgen

genau das selbe hatte ich auch schon  ::) Das ist immer so bei den Tests von Rossmann. Ich war auch völlig verwirrt und hatte die Hoffnung schwanger zu sein. Ich wars aber nicht.

Offline Lucky

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 357
  • schwanger-online.de
Antw:Teststreifen - Testfeld?!?!
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2012, 09:51:53 »
Danke für Eure Antworten.
Hab ich befürchtet..Es kam danach auch ein kaum zu erahnender Schatten ins Testfeld.
Ich bin total fertig - was bedeuted das alles nur.
Bin heute sehr sicher bei ES + 17 - der 10er Test zeigt positiv, aber der 25er wie gestern und vorgestern kaum etwas.
WENN da gerade etwas schief läuft, müsste ich bald meine Mens bekommen, oder?
Ich hab irgendwie echt Angst - auch davor, dass es vielleicht eine ELS sein könnte oder sontwas..Diese Ungewissheit ist furchtbar. Mittlerweile bin ich an dem Punkt, dass ich froh wäre, wenn die MENS kommt, weil ich es dann wüsste und ich auch überzeugt bin, dass bei ES + 17 bzw, NMT + 3 ein 25er Test total eindeutig sein müsste..Es läuft echt was schief ;-(

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Teststreifen - Testfeld?!?!
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2012, 09:57:41 »
Da müsste der Test wirklich schon stärker sein  :-[
Kannst du ein Bild hochladen von dem 10er?
Ich kann dic gut verstehen, dass du möchtest, dass die Mens kommt, so ist das einfach nur total Nervenaufreibend
Ich drück dich mal ganz doll  s-hug

Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:Teststreifen - Testfeld?!?!
« Antwort #6 am: 14. Oktober 2012, 12:53:31 »
geh doch morgen mal zum arzt, gerade wenn du so eine große angst hast! muss nicht unbedingt sein das gleich eine blutung eintritt, wenn die ss nicht intakt ist und abgeht......  nach meiner letzten elss op hatte ich nicht mal eine abbruchbutung bekommen, die blutung kam genau erst 4 wochen später, ich hatte nach der OP gleich wieder einen regelmäßigen zyklus mit ES so das die mens genau 4 wochen späer kam. bei der FG hatte ich damals 3 tage später eine sturzblutung bekommen  :(. also geh doch zum arzt das ist sicher das beste!

Offline Lucky

  • Mama
  • ****
  • Beiträge: 357
  • schwanger-online.de
Antw:Teststreifen - Testfeld?!?!
« Antwort #7 am: 14. Oktober 2012, 13:01:04 »
Danke für Eure Antworten.
Ich versuche heute einfach, positiv zu denken. Ich bin jemand, der wirklich immer vom allerschlimmsten ausgeht - das ist auch total bescheuert..
Ich bin definitiv schwanger, ich weiss eben nur nicht, ob der Krümel es schafft..Aber wenn ich mich so stresse, ist das sicher nicht gut. Im Netz habe ich von vielen gelesen, die sogar bei NM+4 und mehr noch negativ getestet haben..Das baut mich wieder etwas auf..
Ausserdem habe ich heute höllische Brustschmerzen  :) Und der positive 10er Test ist ja nicht von der Hand zu weisen..
Ihr merkt, ich versuche mich selbst aufzubauen ;-) Aber mein Umfeld inkl. mein Mann sind schon jetzt genervt und ich hab gefühlte 1000 Tests gemacht..
Morgen früh rede ich mit dem Arzt!
LG
Lucky

Offline Knuffi23

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 3129
  • einfach glücklich!
Antw:Teststreifen - Testfeld?!?!
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2012, 13:17:09 »
Zum Arzt gehen ist das beste was du nun machen kannst. Bevor du noch 1000 weitere Tests machst kannst du ja den HCG Wert bestimmen lassen.

Ich drück dir und deinem Krümel die Daumen  s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck s-daumendruck

Offline ♥Der♥Juli♥Clan♥

  • Oma
  • *****
  • Beiträge: 1495
  • Julie & Isabelle an der Hand 8* im Herzen
Antw:Teststreifen - Testfeld?!?!
« Antwort #9 am: 14. Oktober 2012, 13:22:04 »
ich kann deine ängste natürlich total verstehen, wobei du wirklich froh sein kannst das du noch keine negativen erfahrungen gemacht hast! also würde ich sagen mach dich wirklich nicht so sehr verrückt, es ist sicher alles gut! und definitiv nicht gut für das baby! der weg zum arzt morgen ist die richtige entscheidung! so weisst du auch woran du bist! ich wünsche dir alles gute!

 

NACH OBEN
Erziehungs-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung